Jump to content
elTopo77

Liebe ich sie, oder nicht?

Empfohlener Beitrag

elTopo77
Geschrieben

Liebe "Poppen.de...und wann kommst Du" - community,

woran erkenne ich, dass ich eine Frau liebe?

Was ist der Unterschied zwischen einer inniger Freundschaft und einer Beziehung? Sex, allein?


Geschrieben





„… Was das Weib unter Liebe versteht, ist klar genug: vollkommene Hingabe (nicht nur Hingebung) mit Seele und Leib, ohne jede Rücksicht, jeden Vorbehalt, mit Scham und Schrecken vielmehr vor dem Gedanken einer verklausulierten, an Bedingungen geknüpften Hingabe. In dieser Abwesenheit von Bedingungen ist eben seine Liebe ein Glaube: das Weib hat keinen anderen. — Der Mann, wenn er ein Weib liebt, will von ihm eben diese Liebe, ist folglich für seine Person selbst am entferntesten von der Voraussetzung der weiblichen Liebe; gesetzt aber, dass es auch Männer geben sollte, denen ihrerseits das Verlangen nach vollkommener Hingebung nicht fremd ist, nun, so sind das eben — keine Männer. Ein Mann, der liebt wie ein Weib, wird damit Sklave; ein Weib aber, das liebt wie ein Weib, wird damit ein vollkommeneres Weib…“ (Nietzsche)




Sax


mondkusss
Geschrieben


woran erkenne ich, dass ich eine Frau liebe?


wenn du das fragen musst, dann ist es keine liebe......


Geschrieben

@mondkusss

Ich glaube auch Frauen fragen sich, hin und wieder, liebe ich ihn, liebe ich ihn noch, was ist Liebe, liebt er mich, lieben wir uns Beide, ist es die große Liebe, was ist die kleine Liebe, usw.

Sax


Geschrieben (bearbeitet)

Was ist der Unterschied zwischen einer inniger Freundschaft und einer Beziehung? Sex, allein?

Die Übergänge sind ja mittlerweile fliessend, aber Sex würde ich nicht als den Unterschied bezeichnen, da man ja auch mit einer innigen Freundin / einem innigen Freund Sex haben kann. Auch kann man eine Beziehung führen ohne Sex. Denke der Unterschied ist die gemeinsame Lebensplanung und Finanzierung dieser Pläne. Denn eine Beziehung kann man auch ohne Liebe führen - eine Zweckbeziehung eben.

Naja - und ich denke Mondkusss hat es gut beschrieben. Ist eben ein Gefühl Deinerseits. Empfindet jede(r) wahrscheinlich etwas anders - und man kann dazu wahrscheinlich Bände füllen wie es sich äußert, oder was Liebe jetzt genau ist. Naja - und ich halte mich meistens ja eher kurz...

Doch nochmal schnell nachgedacht: Das Gefühl zu hinterfragen kann man auch als Liebe sehen - aber die Antwort muss es nicht immer bestätigen.


bearbeitet von Typvonhier
Geschrieben

Liebe wird oft mit verliebt sein und Leidenschaft vermischt oder verwechselt.

Wenn Du sie liebst, kannst Du es daran erkennen, dass Du sie magst, wie sie ist, dass Du sie bei allem Begehren trotzdem respektierst und anerkennst, und sie nicht besitzest.

Sie zu nehmen und zu akzeptieren, wie sie ist, mit all ihren Eigenarten, und auch ihre Fehler zu sehen, ohne sie "umkrempeln" zu wollen, ist ein sicheres Zeichen für Liebe.

Sobald Du sie "anders" haben willst, als sie ist, willst Du sie vermutlich nur besitzen...

Das ist umgekehrt natürlich genau so.


binMann123
Geschrieben

Gehe deine Gefühle nach.
Falls es mit 37 jahren überhaupt noch möglich ist.


Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

wenn sie dir fehlt, kaum nachdem sie durch die Tür ist....
wenn du sie in den Arm nehmen willst, wenn sie kotz..d vor der Kloschüssel hockt....
wenn du ihr Gesicht küssen magst, trotzdem sie nach einer verorgelten Nacht aussieht wie ein Waschbär auf Droge...

usw....


Carolien
Geschrieben

woran erkenne ich, dass ich eine Frau liebe?



Die Frage von einem Mann im Alter von 37 Jahren.
Wo warst du in deiner Pupertät?


Was ist der Unterschied zwischen einer inniger Freundschaft und einer Beziehung? Sex, allein?



Der Unterschied zwischen einer Freundschaft und einer Beziehung...?

Meine Meinung: Der TE verarscht uns.


Jetzt mal allen ernstes und bei aller Liebe... solche Fragen von einem erwachsenen Menschen und auch noch auf einer einschlägigen Sex Seite... das kann man weder ernst nehmen noch ernst gemeint sein.


DoroWonder
Geschrieben

Die Frage von einem Mann im Alter von 37 Jahren.
Wo warst du in deiner Pupertät?.





Ist es dir schon mal in den Kopf gekommen das es Menschen gibt die sich erst spät auf Liebe einlassen ?
Verliebt man sich nur in der Pubertät ??


Jetzt mal allen ernstes und bei aller Liebe... solche Fragen von einem erwachsenen Menschen und auch noch auf einer einschlägigen Sex Seite... das kann man weder ernst nehmen noch ernst gemeint sein.



Warum nicht ? Scheinbar warst du den Gefühlen der Liebe noch nie ausgesetzt. Gehört zu der Liebe nicht auch der Sex ?
Es gibt keinen Grund warum man hier nicht darüber schreiben sollte.

Um beim Thema zu bleiben. Wenn du morgens mit ihr im Gedanken aufwachst, sie dich durch den Tag begleitet, und sie dich auch Nachts nicht zur Ruhe kommen lässt und das ohne das Sex der Hauptgedankenhintergrund ist...ja dann könnte es Liebe sein

Ob es nun ein Fake ist oder nicht, ist dabei ohne Relevanz


Tristania_
Geschrieben

Liebe ist für mich, wenn er mich vervollständigt und mich ergänzt ... ich allein sein kann und mich trotzdem nicht allein fühle. So ein ganz warmes Gefühl ...

... wenn er mir Geborgenheit schenkt ... mich emotional an sich wachsen lässt und er emotional an und mit mir wächst ...


... wenn mir der Gedanke an ihn ein leises Lächeln schenkt und meine Augen bei seinem Anblick beginnen, noch mehr zu strahlen ...


... wenn ich sein darf, wie ich bin ... ich angenommen werde ...


Desroisiers
Geschrieben

Der Unterschied zwischen einer Freundschaft und einer Beziehung...?

Meine Meinung: Der TE verarscht uns.



Das sehe ich anders. In einer Gesellschaft, die zunehmend auf die Knüpfung temporäre Bedarfsgemeinschaften ausgelegt ist, scheint mir die Frage (zumindest in Teilen) durchaus berechtigt und relevant.
Ich lasse die Frage daher zu.


Geschrieben

Liebe ist wohl eher eine "Meinung", nicht so sehr eine fassbare Sache. wenn Leute "meinen", sich zu lieben, ist selbst die Wissenschaft hilflos. Die faktisch feststellbaren Zeichen müssen für sich nicht Liebe beweisen, könnte auch was anderes sein.


Liebe ist wohl eher das unbestimmte Bedürfnis aller Partner zu geben. Wenn dann nichts zum nehmen zurück kommt, ist irgendwann die Luft raus. Und die Liebe aus.


Geschrieben




Der Liebe Elemente

Ich bin das Feuer flieg mit dem Wind
Du bist die Erde in der das Wasser schwimmt
Dein Wasser lässt bald mein Feuer vergehen
Mein Wind wird deine Erde verwehen

Ich bin der Sturm der sich das Wasser nimmt
Du der Vulkan in dem mein Feuer glimmt
Dem Feuer kannst du nicht widerstehen
Im Wasser muss ich untergehen




Sax


×