Jump to content

Ehefrau rimmt Ehemann & Watcher

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo leute...

Rimming wird eine zunehmend beliebtere Sexart beonders bei ü 40 Paare. Nach einigen Erfahrungen sls Zuschauer hab ich mitterleben dürfen, daß der Mann sich gerne der Frau auch mal hingeben möchte und sich sehr gerne erniedrigem lässt.

Das kann bei Stiefel lecken beginnen und hatt eigentlich keine Grenzen. Na ja je nach Geschmack  (grins)*

Als ich die Erfahrungen als "watcher" mitmachen durfte hab ich schnell gemerkt, daß mich die Situation besonders erregte.

Hab also mit fast 40 eine neue kleine Hobbyleidenschaft für mich entdeckt...*

Wie seht ihr das?

Habt ihr auch rimm Erfahrungen 

Teilt sie gern mit.

Einen geilen aufenthalt noch...

Lg

  • Gefällt mir 3
devotinHH
Geschrieben
Irgendwie passt die Überschrift nicht zum Text. Wer hat nun was bei wem gemacht. Warum schreibst du nicht Zuschauer?
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Rimming hat auch nix mit Stiefellecken zu tun
Unverbesserlich
Geschrieben
Ich sehe das so, du bist gerade Notgeil 🍸😎
Fetisch-devot
Geschrieben
Ich werde aus der Beschreibung der Situation in deinem Post ehrlich gesagt nicht so ganz schlau. Worum geht es jetzt? Erniedrigung von Männern durch Stuefel lecken? Oder doch Analingus wie in deiner Überschrift? Grundsätzlich zum Analingus kann ich sagen, es ist eine sehr intime Spielart, die durch die große Intimität zwar durchaus erregend ist, aber sicher für viele Menschen nicht mit jeder Person. Für mich zum Beispiel ist das (wie eigentlich alles intime) nur eine Option mit einer Person, mit der ich sowieso schon ein sehr inniges Verhältnis habe, also in dem Fall mit der Partnerin.
  • Gefällt mir 1
ibse544
Geschrieben
Das ist aber nicht Stiefel lecken 😜
×