Jump to content
Mitspieler003

Alte Bilder.....??

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Ich habe nur 1 Frau getroffen die auf dem Bild so aussahen wie real. Danach nie wieder.klar sahen wir jünger halt jünger aus 😊. Optimal für online Dating ist das Aber nicht.
Mapouka666
Geschrieben

@Weibsbild1979war ironisch gemeint. 😉 Ich verstehe schon. Aber es wäre mir egal, wenn ich ein Foto hochladen möchte, dann würde ich das auch tun, auch wenn ich in dem Moment nicht suchen würde. 🤗 

Weibsbild1979
Geschrieben

Ich tue prinzipiell was ich will oder gerade manchmal aus solchen Gründen ;)

takota
Geschrieben
Am 5.3.2018 at 10:37, schrieb kaffeedate:

nur 1 Frau getroffen die auf dem Bild so aussahen wie real

Ich habe bislang nur Frauen getroffen die ziemlich genauso aussahen. wie auf den Bildern, und einige sahen deutlich besser aus Siehe oben meine Ausführung zu selfies. Du siehst, die Welt ist nicht eindimensional.

Geschrieben
wer mit zu alten Photos um sich wirbt, darf zwar seine Zeit mit vielen ( nutzlosen ) Anfragen verschwenden;: beim Treffen kommt aber immer die Wahrheit ans Licht ! ... und vielleicht dann auch noch das Wort zum Sonntag; - zum Aufhüpferli kommt es auf jeden Fall nicht.
takota
Geschrieben
Am 5.3.2018 at 10:36, schrieb Weibsbild1979:

Das iPhone z.b kann nicht nur WhatsApp oeffnen sondern auch den Selbstauslöser hervorzeigen.

Tja da kannst du sehen wie toll ...... wären deine Bilder....  wenn du eine vernünftige Kamera benutzen würdest. Dennnnnnnnn auch das iPhone ! ... und toll dass du ein Iphone hast!

Auch das iPhone kann nur Weitwinkel

MrsZicke
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb kaffeedate:

Ich habe nur 1 Frau getroffen die auf dem Bild so aussahen wie real. Danach nie wieder.klar sahen wir jünger halt jünger aus 😊. Optimal für online Dating ist das Aber nicht.

Mir haben die Männer, die mir auf ihren aktuellen Bildern und über Cam gut gefallen haben, real alle noch besser gefallen. ;)

Weibsbild1979
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Minuten, schrieb takota:

Tja da kannst du sehen wie toll ...... wären deine Bilder....  wenn du eine vernünftige Kamera benutzen würdest.

Dennnnnnnnn auch das iPhone ! ... und toll dass du ein Iphone hast!

Auch das iPhone kann nur Weitwinkel

Ironie und so ^^

Isch, habe gar kein iPhone 😮

Aber ich hätte eine Spiegelreflexkamera 😛

Aber bisher und ich meine du hast das auch so gesehen waren die Bilder ausreichend ;)

bearbeitet von Weibsbild1979
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb MrsZicke:

Mir haben die Männer, die mir auf ihren aktuellen Bildern und über Cam gut gefallen haben, real alle noch besser gefallen. ;)

Das kommt vor.hab ja auch nicht gesagt das mir keine gefallen hat 😉

1of12
Geschrieben
Am 5.3.2018 at 09:34, schrieb mondkusss:

pfühhhhhh...bin ich halt ein fake.....schlimmer als fakes finde ich mittlerweile hier die menschen, für die jeder und alles was ihnen nicht behagt ein fake ist.........

vielleicht einfach mal den begriff fake googeln, bevor man ihn inflationär anwendet..............:coffee_morning:

Ich präzisiere: Ein Fakeprofil enthält falsche Infos. Bei Männern die klassische "single" Angabe. Bei Frauen (und Männern) Bilder von vor 100 Jahren. Als Oma noch sexy war, quasi.

Mit dem Rest gebe ich dir total Recht. Wenn du jahrealte Pics benutzt, halte ich dein Profil eben für falsch. Who cares??

Dich nicht, mich auch nicht weiter.. Ist doch okay. Du könntest n 50jähriger 140kg LKW-Fahrer sein.. Wenn ich das was du hier von dir gibst lustig/interessant etc. finde.. 

Who cares, ob ich dein Profil für echt halte?? Keinen.

Am 5.3.2018 at 09:19, schrieb Selene09:

Du solltest dich mal mit dem "Fake"-Begriff vertraut machen.

Da kann ich stundenlang lesen. Um was gehts dir genau? Gibt Fakenews, Fakeprofile (z. B. hier oder bei Facebook..) Btw. Wenn es um Falschangaben geht passt die Bezeichnung Fakeprofil leider 100%.

Mich stört es aber nicht weiter. Ich kann mich auch mit dir austauschen, wenn nix an deinen Angaben wahr ist.

takota
Geschrieben
Am 5.3.2018 at 10:45, schrieb Weibsbild1979:

waren die Bilder ausreichend ;)

Nö waren sie nicht ... LoL. hätte gerne mehr gesehen.... 

Und ich habe auch kein phone von der Firma die mit angebissenem Obst wirbt....

Das kann doch nicht gesund sein.. wenn ich bedenke wieviele Pilze und Packterien da auf dem ollen Obst rum turnen 

Domino80
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Mitspieler003:

Welchen Sinn soll das haben???

Kann ich mir nur so erklären, dass der Profilinhaber sich auf diesen Bildern wohler fühlt als heute. Vllt. war man da schlanker, faltenfreier, oder Brüste/Sack hingen noch nicht so tief.

Da es sich aber mit hoher Wahrscheinlichkeit um Realitätsverweigerer handelt, wäre ich da auch raus.

1of12
Geschrieben

Na ja, oder eben verrafft zu aktualisieren. Mit der Zeit durch Unachtsamkeit oder upload- Faulheit zum Fake geworden. Ich finde ja, fürn Fake braucht es 2.

Einer der falsche Angaben macht und einen ders glaubt (bzw glauben will).

Engelschen_72
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb 1of12:

Einer der falsche Angaben macht und einen ders glaubt (bzw glauben will).

Angenommen du schreibst mit jemandem, derjenige öffnet dir die geheime Galerie und du siehst Bilder und triffst dich dann. Beim Treffen steht dann die Person vor dir, die du auf den Bildern gesehen hast. Soweit so gut!

Was ist wenn derjenige dir dann sagt, daß er/sie z.B. 10 Jahre alte Bilder im Profil hat bzw. verschickt hat?!? Die Person ist doch die, die du vorab gesehen hast. Trotzdem noch ein Fake?

valens-fidus
Geschrieben
Spielt ja erstmal keine große Rolle, da anscheinend eh kaum Treffen zustande kommen. Sollte es trotzdem mal vorkommen, sind vorangegangene Archivbilder natürlich ärgerlich. Es sei denn er/sie ist nicht gealtert. 😂
Befana
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Weibsbild1979:

Oder ich bin realistisch. :) ich kenne glaube niemand der sich in 10 Jahren nicht etwas verändert hat. So'n bissl tut man das glaube immer.

Ich kenne auch niemanden, der sich innerhalb der letzten 10 Jahre , nicht verändert hätte. Bei mir ist es sogar so, dass zwischen den Bildern manchmal nur ein paar Monate liegen und ich sehe Veränderungen dazwischen. Es kommt doch auch immer auf die Tagesform an, wo das Bild aufgenommen wurde. Wenn ich z.B. bei der Aufnahme eines Bildes, gerade nicht gut zugange war, weil ich gerade ne Dröhnrübe hatte, dann wirke ich auf einem solchen Bild sicherlich älter, als wenn es mir gerade super gut geht. Und da ich auch zu den Frauen gehöre, deren Haarfarbe, des Öfteren sehr krass verändert wird, wirken Bilder von mir, wo ich gerade mal wieder eine andere Haarfarbe habe, wie Bilder von unterschiedlichen Personen. Denn die Haarfarbe macht schon unheimlich viel aus, genauso wie die Frisur. ;)

Ich glaube auch, dass einem bei sich selbst, die Veränderungen, weniger stark auffallen, da man sich ja täglich im Spiegel sieht und so die Veränderungen schleichend von Statten gehen. Auffällig wird es meistens erst, wenn man jemanden wieder trifft, den man schon längere Zeit nicht gesehen hat und die Person stumpf an einem vorbei rennt, weil sie einen einfach nicht erkannt hat. ;)

bearbeitet von Befana
MrsZicke
Geschrieben

@Engelschen_72 Wenn ich jemandem alte Bilder zeige und ihm in den Glauben lasse, diese wären aktuelle Bilder, dann ist das eine Vortäuschung falscher Tatsachen. Wenn ich ihm sage, die Bilder sind halt schon 8 Jahre alt und ich hab mich nicht groß verändert und für das Gegenüber ist es ok, dann passt ja auch alles.

Befana
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb takota:

Wenn aber die Bilder wichtiger sind als der Mensch dahinter ist das Ganze doch eine absurde Nummer.

Aber die Optik  entscheidet oft mit, ob jemand überhaupt die Chance bekommt zum näheren Kennenlernen. Warum sollte ich jemanden kennenlernen wollen, wo ich anhand des Bildes schon erkennen kann, dass dieser Mensch, nicht zu mir und meinem Leben paßt?

Engelschen_72
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Befana:

Auffällig wird es meistens erst, wenn man jemanden wieder trifft, den man schon längere Zeit nicht gesehen hat und die Person stumpf an einem vorbei rennt, weil sie einen einfach nicht erkannt hat.

Es gibt Menschen, die ich 5-10 Jahre nicht gesehen habe. An mir vorbeigerannt ist noch niemand :D und mir hat auch noch keiner gesagt, daß ich mich groß verändert hätte. Eher das Gegenteil.

Gut, daß mag bei mir auch daran liegen, daß sich meine Frisur nicht geändert hat, das Gesicht nicht faltiger geworden ist o.ä.

vor 4 Minuten, schrieb MrsZicke:

Wenn ich ihm sage, die Bilder sind halt schon 8 Jahre alt und ich hab mich nicht groß verändert und für das Gegenüber ist es ok, dann passt ja auch alles.

Es ging mir um die pauschale Aussage, daß jemand mit alten Bildern ein Fake sei.

takota
Geschrieben
Am 5.3.2018 at 11:10, schrieb Befana:

die Optik  entscheidet oft mit

Ich habe überhaupt kein Problem damit z.b. mit jemanden zu schreiben der kein Bild eingestellt hat .....

auch da passiert es ganz schnell dass kein Funke überspringt ...

aber wenn , muss derjenige welche selbstkritisch genug sein, ob es passen könnte. Und ja , auch ich habe eine optische Grenze....

Befana
Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb Klartext:

stimmt.. und nur wer eine gute bewerbung (profil) abgibt.. bekommt den job.

Dann münz das doch mal auf eine tatsächliche Jobbewerbung um. Glaubst Du, dass da jemand mit einem 10 Jahre altem Bild, tatsächlich den Job bekommen würde? ;)

Engelschen_72
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Befana:

Glaubst Du, dass da jemand mit einem 10 Jahre altem Bild, tatsächlich den Job bekommen würde?

Mein Bewerbungsfoto ist ebenfalls 8 Jahre alt, keinerlei Probleme gehabt einen Job zu bekommen. Weil das Bild eben genau mich zeigt!

×