Jump to content
steeg

Rasierer für Intimrasur

Empfohlener Beitrag

Mitt30ernrw
Geschrieben

Der gute alte Gillette Sensor, nicht mal Excel, oder so, einfach standard mit zwei Blades und dann ab unter der Dusche, nass mit Duschgel, nicht mal besonders was an Rasiergel oder so...geht wunderbar, ohne Rasurbrand oder Schnittwunden - das Gute ist, die eig. sacken teuren Klingen bekommste beim fliegenden Händler auf Trödelmärkten usw. für Kleines und 2 Klingen - oder gar nur eine - reicht heute noch, genau wie vor 100 Jahren....auch, oder erst recht im Gesicht

  • Gefällt mir 2
kleenesbiest
Geschrieben

Rasierte von Wilkinson & Nass Rasierer von Wilkinson, mache ich seit Jahren.

SonnigUndHeiter
Geschrieben

Braun Body cruZer6 - Da hast Du Trocken- und Nassrasierer in einem, ist wasserfest und kann mit unter die Dusche 👍

Geschrieben

Ich benutze für die Intimrasur immer den Braun Lady Shaver von meiner Freundin. Das geht kinderleicht und ich bekomme eine gründliche Rasur.

Geschrieben

Also - meine Haut ist relativ unempfindlich. Ich nehm immer die "aufgebrauchten" Klingen von dem Rasierer der sonst die Gesichtsschambehaarung kürzt. :D

  • Gefällt mir 1
TasteMe_FFM
Geschrieben (bearbeitet)

Kann dir und allen anderen hier nur den OneBlade von Philips empfehlen. Rasiert fast so gründlich wie ein nassrasierer, nur ohne Hautirritationen ..

 

Hab empfindliche Haut, mag aber keine Körperbehaarung.  Vorher musste der bartscherer ohne Aufsatz ran, nun viel gründlicher nur noch der OneBlade. Auch super zum formen von Bärten und Schambereich 🖒🖒

bearbeitet von TasteMe_FFM
Verschrieben
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Keinepelle:

Ernst gemeinte Antworten😂😂, der war gut. 

Worüber brauchst du Tipps? Ach ein Rasierer der Haare entfernt. Dachte schon du bist grade in einer schwierigen Doktorprüfung und brauchst irgendwelche Tipps. 

Man, Kauf dir einen Rasierer den Stiftung Warentest für gut oder sehr gut empholen hat, und fang an zu Rasieren bevor es noch wuchert. 

Immer diese Bescheidenen fragen hier....

Für jeden misst geht man ins Internet, ob Urlaub, Auto Kauf, Trainingsübungen, Restaurant, usw. 

Aber hier bei Poppen, sind alle anscheinend Hobbybehindert. 

Meine fresse, guckt ins Internet und euch wird geholfen. Damit zeigt ihr nur, wie unbeholfen ihr seit, egal wer was fragt. Dazu zählt.          

Wo Parkplatz sex

wo Pornokino

wo mit Gummi oder ohne

wo deine Freundin😂

Wo dein freund😂

Wo dein hund😂😂

Scherz bei Seite, aber benutzt mal bitte euren Kopf und nicht den der anderen. Außer bei. Ein Blowjob😂😂

in diesem Sinne 😜🖕🏽

Wenn Dich das stört, dann brauchst Du hier nix zu kommentieren.

 

Noch leben wir in einem freien Land.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ansonsten vielen Dank für die vielen guten Antworten.

BerlinerMaedchen
Geschrieben

@Keinepelle...Man jetzt hast du es uns so richtig gegeben. ..du solltest deinen Tipp beherzigen. Nix zu sagen aber nen Kommentar abgeben. Ich kann dir leider nur nassrasierer ohne Akku empfehlen. Ich hatte immer gute Ergebnisse mit dem von Venus. Oder die von Braun für Männer sollen auch ziemlich gut sein.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Lieber TE, ich empfehle Dir Waxing oder Sugaring. Und, welchen Rasierer wirst Du nun erwerben? Wirst Du ihn im Laden kaufen oder online? Dann solltest Du vielleicht gleich nach einem Fachgeschäft oder einer Seite im Netz für Rasierer fragen.

  • Gefällt mir 2
Shibary
Geschrieben (bearbeitet)

Moinsen,früher nur Nass aber seit etwa 6 Jahren schwör ich auf Gilette Styler Fusion,da haste beides, der Trimmer ist super die Aufsätze sind passend und auch ohne ist auf glatten Flächen praktisch keine Verletzungsgefahr! Mit dem "Nass Aufsatz" rasiere ich nur bei "Bedarf" nach und komme ohne derbe Hautreizungen aus *puh ;)

 

bearbeitet von Shibary
BS-Affair
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb steeg:

Ansonsten vielen Dank für die vielen guten Antworten.

Genau, in den ca. 28 guten Antworten sind 35 verschiedene Tipps genannt. Viel Spaß bei der Suche nach dem richtigen...🤔

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

beim Sex ein bisschen mit dem Wachs spielen und dann abziehen ist auch Kostengünstig

  • Gefällt mir 1
schnurzel75
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb Lapaloma1977:

Lieber TE, ich empfehle Dir Waxing oder Sugaring. Und, welchen Rasierer wirst Du nun erwerben? Wirst Du ihn im Laden kaufen oder online? Dann solltest Du vielleicht gleich nach einem Fachgeschäft oder einer Seite im Netz für Rasierer fragen.

Intimwaxing macht nicht jedes kosmetikstudio. Neulich war dazu ein Foreneintrag hier,wo berichtet wurde,das es da Typen gibt,denen einer dabei abgeht.

Aber im großen und ganzen ist waxing schon von Vorteil 😉

sammy430
Geschrieben

Nimm Nassrasierer ist das Beste was du tun kannst oder du traust dich und nimmst Enthaarungscreme

  • Gefällt mir 1
alecksander
Geschrieben

Probier doch einfach einen mehrwegnassrasierer und das unter der dusche, wird schon klappen.....

tombottom
Geschrieben

@Keinepelle: Ich empfehle dir, diese Threads zu vermeiden, wenn du genug Humor im realen Leben hast. Sich hier, wo sicher der ein oder andere TE ehrenamtlich bei Poppen.de arbeitet, zu beschweren, dass diverse Problemchen Erwachsene überfordern, geht immer nach hinten los. Sorry für dies OT.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

mit elektrischen kenne ich mich nicht aus. Ich benutze immer nen einmal rasierer.

  • Gefällt mir 1
KATandMAN
Geschrieben

http://www.dauerhafte-haarentfernung-in-hannover.de/ Danach hat sich das Thema erledigt!

holtr
Geschrieben

Das kannst du mit jedem Rasierer machen , aber noch schöner , deine Partnerin führt die Klinge .

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bodygroom von Philips

Geschrieben

Ich benutze nen Akku Nass/ Trocken Rasierer von Grundig "Selection", da ist die Scherfolie mit Titan veredelt um Allergien und Reizungen zu verhindern.

Danach dann abpinseln und etwas Babypuder drauf. Aber Vorsicht: Das Puder macht Flecken auf der Hose ;)

 

Bei Nassrasuren im Intimbereich, riskiert man immer dass da einzelne Härchen einwachsen und sich das Ganze entzündet.

 

 

GrossGross67
Geschrieben

Nimm Hairfree. Hält füttern immer.

×