Jump to content
sensible_sarah

Umgang mit gelöschte Konversationen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Suche noch den schreibpartner um dann zu beurteilen. Sowas hat mich bis heute noch nicht interessiert und wenn ich so nach denke.Wird es auch nicht. Gibt weit aus wichtigere Dinge im Leben ūüėä

  • Gef√§llt mir 1
chrisTV60
Geschrieben

Als ich das letzte Woche das erste mal gesehen habe, dass die Konversation gel√∂scht worden war, f√ľhlte ich mich auch erstmal etwas angesto√üen. Hab das dem Gegen√ľber auch kundgetan und bekam als Antwort die Erkl√§rung wegen Platzmangel und √úbersicht. Was man davon halten soll mu√ü jeder selbst entscheiden

Geschrieben

Es gibt im Nachrichten System eine Funktion die wohl nur wenige kennen, ich behalte die ganz gern :) wenn ich gelöscht wurde; einer weniger der meine Zeit verschwendet

I--Felix--I
Geschrieben

Wenn ich bei einem evt. Anschreiben an eine Frau keine Antwort erhalten w√ľrde - dann sofort "Zack" und weg damit.

 

Denn warum soll ich mich mit einer Frau beschäftigen, die es nicht mal in Erwägung zieht darauf zu antworten?

 

 

Soll Sie doch woanders spielen....

 

kuckuck74
Geschrieben

Ich w√§re froh, die Leute w√ľrden wenigstens mit L√∂schen auf Nachrichten reagieren. Leider reagieren viele, trotz nochmaligem Anschreiben und bitte um kurze Reaktion garnicht. Da ist mir eine gel√∂schte, ausgeblendete oder mit nein danke blockierte nachricht 1000mal lieber.

 

Also Bitte liebe User, einfach mal reagieren, ein Nein danke zur√ľckschreiben kosten ja nicht wirklich viel Zeit.

Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb kuckuck74:

Leider reagieren viele, trotz nochmaligem Anschreiben und bitte um kurze Reaktion garnicht.

Und wer jetzt noch fragt, so ist der Nein-Danke-Button entstanden und darum kann man nach einem "Nein Danke" auch nicht mehr antworten.

  • Gef√§llt mir 3
kuckuck74
Geschrieben

Warum wir er dann nicht benutzt?

Lorenzo1971
Geschrieben
Am 19.2.2017 at 11:22, schrieb NoBeauty:

Ausblenden ja, löschen nein - außer die Nachricht war so ätzend daß ich sie nicht mehr sehen will. Als Frau ist es ja auch so daß man sonst in einer rießigen Liste von Nachrichten ertrinkt. Wenn ich die nicht ausblende verliere ich einfach den Überblick.

Aber es ist mir schon passiert dass ein Herr beleidigt war weil er den M√ľlleimer gesehen hat obwohl unser Thread nur ausgeblendet war. Die Nachrichten kommen ja wieder hoch wenn man sich erneut schreibt oder den Schreibpartner als Favoriten gespeichert hat.

Ich finde das Symbol des M√ľlleimers auch irritierend. Ich bin der Meinung die Programmierer sollten f√ľr das Ausblenden ein anderes Icon verwenden. Auch bei mir hat das im Verlauf de Aufbaus eines Kontakts nicht zwingend zur Vertrauensbildung beigetragen... ;-)

 

DickeElfeBln
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb Varrick:

Und wer jetzt noch fragt, so ist der Nein-Danke-Button entstanden und darum kann man nach einem "Nein Danke" auch nicht mehr antworten.

Was wesentlich einfacher f√ľr unerw√ľnschtes ist, als nur ausblenden oder l√∂schen.....

  • Gef√§llt mir 1
Soul_Away
Geschrieben (bearbeitet)

also ich lösche nichts, weiss ich, wenn mich einer nach 3 monaten wieder anschreibt, ahhhhhhhhhh da war ja was und damit wars das ...

auf nachfrage, sie w√ľrden das ganze nur ausblenden, da das Kontingent an Nachrichten bei M√§nnern¬† ziemlich eingeschr√§nkt w√§re, ob das nun stimmt ....keine ahnung

unabh√§ngig davon, von mir aus k√∂nnen sie ausblenden bis ihnen Gras aus den L√∂ffeln w√§chst ... wer meine Nachrichten, aus welchen Gr√ľnden auch immer l√∂scht und mich nach 2-3 monaten oder jemals wieder anschreibt , den trage ich pers√∂nlich in die Tonne .... denn die gr√ľnde warum die das machen sind ja naheliegnd

 

 

bearbeitet von Soul_Away
  • Gef√§llt mir 2
Panni1811
Geschrieben

Am schlimsten sind immer noch die ( Paare ), die erst Feuer und Flamme sind, die sich dann treffen wollen, Termin abgemacht ist, und sich dann, ohne vorher Bescheid zu geben am Tag des Treffens alles löschen. Das sind die schlimmsten hier. Oft ist es dann wahrscheinlich ein Fakeprofil, oder die Frau weiß von nichts. Und wer eine Konservation einfach so löscht, der zeigt eindeutig sein Desinteresse und Interessiert uns dann auch nicht mehr.

Die_Hand
Geschrieben

Wenn jemand die erste NAchricht l√∂scht, ist das Thema f√ľr mich durch.

Hei√üt f√ľr mich 'Kein Interesse'.

Wenn man schon längere Zeit geschrieben hatte, kann es durchaus sein, dass ich mich trotz 'Löschung' auch nochmal melde.

Und bin auch selbst schon erneut angeschrieben worden.

 

spermadonis
Geschrieben

Wie soll man sich da schon verhalten, außer eben, verhalten... :-) Gelöscht, ist gelöscht, da gibt es keine großen Möglichkeiten mehr mit umzugehen... Meinst Du sowas hier?: "Gelöschtes Profil hat ein neues Foto hochgeladen vor 4 Monaten " :-)

Geschrieben

Ich nix löschen. ..ich ausblenden. ..wenn mir nämlich nach einer gewissen Zeit entfällt ob ich diejenige bereits in der Vergangenheit angeschrieben habe liefert mir die vorhandene "Konversation " (und deren Verlauf ) gute Anhaltspunkte.  2x anschreiben ist nicht drin.

 

Zu deiner Frage : gelöschte Konversation setze ich mit Desinteresse gleich und noch eine Nachricht gibt es dann von mir logischerweise auch nicht. Gibt sinnvolleres mit seiner zeit anzustellen als das.

 

Lustig sind in dem Zusammenhang User die sich erst Wochen oder Monate später melden (den traurigen Rekord hält jmnd mit 13 Monaten bei mir) und dann so tun als wenn nichts wäre :clapping:.

Es versteht sich von selbst dass ich auf sowas nicht reagiere. 

  • Gef√§llt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

Da kann ich doch heute aus Erfahrung berichten, denn ich räumte mein Postfach auf, zack hat man mich auffm Handy blockiert, dabei hab ich noch nicht mal Desinteresse gezeigt.

Wie mans macht, macht mans verkehrt....

1kiss4you
Geschrieben
Am 18.2.2017 at 17:40, schrieb medizin112:

Selbst wenn man höflich schreibt kommt nichts oder nur ganz selten eine persönliche Antwort.... Aber Niveau in deren Profil ganz groß deklariert ....

Das große Problem mit der Doppelmoral oder wie ich es nenne, zweckgebundene Ehrlichkeit....

Leider ist man erst nachher schlauer....

1kiss4you
Geschrieben

Gel√∂schte oder ausgeblendete Nachricht bedeutet f√ľr mich, dass kein Interesse vorhanden ist.

Selbst wenn die Erkl√§rung folgt, dass der Grund Steigerung oder Erhalt der √úbersichtlichkeit w√§re, √ľberzeugt es mich nicht vom Gegenteil.

Kismet60
Geschrieben
Am ‚Äé18‚Äé.‚Äé02‚Äé.‚Äé2017 at 16:27, schrieb softsex-w-44:

Hallo!

Mich w√ľrde mal interessieren wie Ihr Euch verhaltet, wenn Ihr seht, das eine Konversation vom Teilnehmer gel√∂scht wurde.

Meldet Ihr Euch trotzdem bei Ihm oder Ihr noch einmal?

Oder der umgekehrte Fall: Bekommt Ihr erneut Meldung auf die von Euch gelöschte Konversation?

LG

Das kommt darauf an wie eng der Kontakt war ob es mich √ľberhaupt interessiert, oder mich sogar verletzt oder ver√§rgert.

Ist es mir nicht egal frage ich nach.

Ich l√∂sche auch Unterhaltungen f√ľr was soll ich ein Hallo, wie geht's ? oder was machst du .....aufheben wenn ich es mit einem Nein Danke beantwortet habe.

Zabaionara
Geschrieben

Sehr interessant.... Frau bekommt mitunter an einem Tag 100 Mails. Einzelne meiner Nachrichten wurden auch gelöscht. Obwohl wir uns geschrieben haben. Dann war das Interesse ihrerseits noch nicht groß genug. Also noch kein Sprung auf Level 3. So ist das Spiel zwischen Frau und Mann bei Poppen.de. Ein Mann bekommt, er kann noch so ein toller Hengst sein, an einem Tag vielleicht eher 10 oder weniger Mails. Es wird mitunter rigoros die Spreu vom Weizen getrennt. Das gilt es zu akzeptieren und man(n) muss Frau mehr begeistern.... Bevor es zu einem Telefonat, vielleicht einem Videochat, einem Treffen und dann eventuell zu einem Fick (Level 6) kommt. 

  • Gef√§llt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben
Am 18.2.2017 at 18:12, schrieb mySecretLove:

das einzige was hier fatal ist , das --ausblenden--auch den M√ľllkorb anzeigt------

Stimmt, das ist doof

Geschrieben
Am 2/18/2017 at 17:40, schrieb medizin112:

Konversation bedeutet immer Unterhaltung in zwei Richtungen... Da schließe ich mich meinen Vorrednern an. Selbst wenn man höflich schreibt kommt nichts oder nur ganz selten eine persönliche Antwort.... Aber Niveau in deren Profil ganz groß deklariert ....

Kann ich nur zustimmen!!!

Geschrieben
Am 5/19/2017 at 07:40, schrieb Zabaionara:

Sehr interessant.... Frau bekommt mitunter an einem Tag 100 Mails. Einzelne meiner Nachrichten wurden auch gelöscht. Obwohl wir uns geschrieben haben. Dann war das Interesse ihrerseits noch nicht groß genug. Also noch kein Sprung auf Level 3. So ist das Spiel zwischen Frau und Mann bei Poppen.de. Ein Mann bekommt, er kann noch so ein toller Hengst sein, an einem Tag vielleicht eher 10 oder weniger Mails. Es wird mitunter rigoros die Spreu vom Weizen getrennt. Das gilt es zu akzeptieren und man(n) muss Frau mehr begeistern.... Bevor es zu einem Telefonat, vielleicht einem Videochat, einem Treffen und dann eventuell zu einem Fick (Level 6) kommt. 

Lach, eine sehr klinisch sterile sichtweise. Da grauselt es einen echt, obwohl davon wohl das meiste so gehandhabt wird. Welcome to the ground!!!

Zabaionara
Geschrieben
vor 52 Minuten, schrieb lustknilch500:

Lach, eine sehr klinisch sterile sichtweise. Da grauselt es einen echt, obwohl davon wohl das meiste so gehandhabt wird. Welcome to the ground!!!

Ja das mag sein .... ich sehe das sehr n√ľchtern. Das sind hier meine Erfahrungen. Wenn auf eine Frau so viele M√§nner kommen. Frau kann ja nicht mit allen fi....! ūüėä

Geschrieben

F√ľr pers√∂nlich ist das ausblenden einer Konversation vergleichbar mit dem Verschieben von emails innerhalb der selbst geschaffenen Ordnerstruktur.¬†

 

Es dient einfach der √úbersicht. Diejenigen mit denen ich viel schreibe sind so oder so entweder auf der Freundesliste oder als Favoriten gebrandmarkt... ūüėĀ

  • Gef√§llt mir 1
Geschrieben

Also mit mir f√ľhrt ja so ein User namens "Poppen.de" st√§ndig Konversationen. Ich will diesen Dialog aber nicht und klicke dann immer auf L√∂schen.

Wobei ich schon bef√ľrchte, dann aus Versehen den einen Dialog zu l√∂schen, den ich nun wirklich nicht missen m√∂chte... :jumping:

×