Jump to content
Dillbert

Hintern rasieren

Empfohlener Beitrag

Dillbert
Geschrieben

Wie steht ihr Frauen dazu wenn ein Mann sich den hintern so glatt rasiert wie vorne das Gemächt? Habt ihr sowas vielleicht schon mal bei sauna,schwimmbad,oder im Fitness mitbekommen bzw ist es aufgefallen? 

Männer dürfen natürlich auch antworten😁

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich bin eher der Meinung das so manche Frau sich den Hintern rasieren sollte :D Bei Männern ist das so eine Sache.. solange man den arsch noch von den Beinen trennen kann ist alles gut 😁

  • Gefällt mir 5
AfroTuerke
Geschrieben

Ich bin hart und wachse mich. Viele Frauen lieben Tossed ;) Um die anus sich rasieren kann üble Folgen haben, wenn ein Haar sich verkrümmt und nach innen wächst.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Mit Körperbehaarung ist es ja wie mit Nachtisch. Zuviel ist nicht gut. 

Wenns aber gar nichts gibt, fehlt was. Bei Männern, wohlgemerkt. 

Das sollte vor allem vorne bedacht werden. Klar gibt es sportliche Grossschwänze, denen die Totalrasur steht. 

80% der Herren hier, sehen aber mit dieser Genitalglatze aus wie dicke Grundschüler.  

Kommt dann noch Rasurbrand und ein dickliches Schambein dazu, wünscht man sich den vollen Busch zurück.

  • Gefällt mir 1
Dillbert
Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb AfroTuerke:

Ich bin hart und wachse mich. Viele Frauen lieben Tossed ;) Um die anus sich rasieren kann üble Folgen haben, wenn ein Haar sich verkrümmt und nach innen wächst.

Was? Von sowas hab ich ja noch nie gehört!!  Und ich rasier mich schon jahre im intimbereich. Und ab und zu auch mal den hintern samt anusbereich.

spritzfürdich
Geschrieben

Rückenbehaarung muss weg finde ich. Bei mir wachsen da zwar nur unter ne hand voll. Aber selbst das sähe ohne entfernen aus als hätte man in nem Fusselsturm gestanden. Naja am hintern aalglatt.. Sieht doch komisch aus wenn an den beinen dann urplötzlich wieder welche zu sehen sind

nameisvergeben
Geschrieben

auf einer frisch rasierten wiese.... sieht auch ein zwerg aus, wie ein riese ^^

  • Gefällt mir 2
Dillbert
Geschrieben

Genau sowas meine ich, ich bin zwar nicht übermäßig behart aber ich denke das mann schon ein ubergang sieht.  Und da frag ich mich ob das nicht komisch aussieht. 

trans-chantalle
Geschrieben

meine Güte ! Gibt es noch Männer hier ???

  • Gefällt mir 1
hansilein12317
Geschrieben

Wenn ich mich ab und an rasiere, dann auch hinten bis um das Poloch, fing ich einfach geil. Die Backen bisher noch nicht, aber beim nächsten mal....sind sie mit dran.

Dillbert
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb trans-chantalle:

meine Güte ! Gibt es noch Männer hier ???

Also ich bin noch genug behart um als mann durchzugehen😂

GanzAlleineDir
Geschrieben

Ein MANN ist an den Beinen am po und auf der brust behaart alles andere is nichts

  • Gefällt mir 1
mirza
Geschrieben

Ich denk mal, dies muß jeder für sich selbst entscheiden, dazu kommt wie es sein Partner gern möchte und hat. Die einen mögen es rasiert, die andeen haben es lieber mit Haar.  Wie es schärfer ist, da scheiden sich die Geister. Und die Haare im Mund mag, soweit ich es  weiß keiner. Hygienischer ist es definitiv ohne Haare!

Wie ist es geiler?  Das Haar hat was... Ungepflegt, das geht garnicht!

Aber wenn beide Haare haben....das geht manchmal nach hinten los.

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Dillbert:

Was? Von sowas hab ich ja noch nie gehört!!  Und ich rasier mich schon jahre im intimbereich. Und ab und zu auch mal den hintern samt anusbereich.

Na, da hast Du bisher aber grosses Glück gehabt. Wenn beim Arsch abwischen auch nur ne minimale, nicht sichtbare Spur von den Resten des grossen Geschäftes, in eine beim Rasieren entstandene Wunde gelangt, dann hast Du die nächsten par Monate richtig Freude.

Und ansteckend sind diese Wunden auch noch. Im Prinzip kannst Du dann deine gesamte Kleidung und Bettwäsche entsorgen, während sich die Infektion ausbreitet und Sex kannst Du erstmal vergessen. Sitzen übrigens auch.

Das hat schon seine Gründe, wenn man sich den Po enthaart oder Lasert.

Von den erstklassigen Abszessen die eingewachsene Härchen auslösen können, ganz zu Schweigen.

bearbeitet von sylvia_zde
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Nein erlebt noch nie finde es auch ekelhaft mein mann sollte im penis Bereich rasiert sein aber alles andere sollte so bleiben wie es ist sonnst ist es nicht männlich

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

wie auch immer jemand seine vorlieben hat. meine reichliche behaarung lasse ich mir alle 2-3 monate an beine und po auf 1mm stutzen. im intimbereich rasier ich mich jede woche mehrmals.... dazu gehört, wenn ich dran denke auch der anusbereich dazu. wenn dies nicht selber klappt, so hab ich in diesem 1-2 monatsbereich ne hilfe, die auch mal den rasierer um den anus durchzieht... reicht dann immer auch ne weile... bisher war alles immer ok und nie was eingewachsen....

  • Gefällt mir 2
MrsGrinch
Geschrieben

Rasur mit Klinge eher nicht, bei weichen Haaren mit dem Langhaarschneider dran und gut ist. Bei borstigen und vielen Haaren bin ich eh raus 😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Unmännlich.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich rasiere auch meinen Hintern regelmäßig. Wenn ich mir den Körper rasiere, ist dieser natürlich genauso dran. Mir gefällt es, den Körper ohne Haare zu haben.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich rasiere auch vorne wie hinten, insbesondere bei meiner Bi-Neigung eigentlich unerlässlich 😉

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

HAMMERHART....das gibt es ja nicht...So fein und pingelig....!!! 😅

just4funplz38
Geschrieben

Also da ich nunmal behaart bin, bin ich ganz ehrlich - das wo es Sinn macht wird rasiert/getrimmt.... Aber solange an meinem Gesäß niemand was zu suchen hat (bin weder bi noch gay) werd ich den maximal mit trimmen. Gleiches gilt für Arme/Beine/Brust/. Ich wäre ja 2 Tage pro Woche ewig beschäftigt wenn ich mich ständig rasieren müsste.... Achseln und intim - klaro. 👍 Aber den Rest gelegentlich trimmen und gut ist.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb Bibiche1972:

Ich rasiere auch vorne wie hinten, insbesondere bei meiner Bi-Neigung eigentlich unerlässlich 😉

ob das unbedingt mit Bineigungen zu tun haben muss, ich finde es ist reine geschmacksache . Für mein Geschmack sind weniger oder keine Haare immer besser, wenn ich es vertragen würde wäre ich da auch rasiert. 

Shakeera
Geschrieben

Also so schlimm kann doch kein Hintern behaart sein das die ab müssten... Wenn Vorne am Gemächt rasiert ist, ist ja super. Doch der Rest soll bei mir bitte dran bleiben. mag das kabbeln da drin. gfg

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Pohaare stören garnicht bei einem Mann. Wenn er sich aber glatt rasiert kann er Probleme mit Hautirritationen und pickelchen haben. Außerdem wie ich von einigen gehört hab juckt es ziemlich wenn es nachwächst. Was für ihn dann nicht so schön ist. Ich denke man kann ein Mann an seinem Po so lassen wie er ist. Persönlich empfinde ich es auch als männlich 😄

×