Jump to content

Häufigkeit Sex, Sexlust mit 57 Jahren

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb DieFrauLehrerin:

Erkläre mir doch bitte wo du den Wiederspruch siehst. Für mich besteht da keiner.

 

vor 18 Stunden, schrieb MrBremen44:

Bei mir ist es einmal por Monat.

Bei MrBremen44 steht nicht, von wen das "nicht wollen" ausgeht. In der Aussage von Nymphomane61 schon.

 

Da habe ich mir als Mann vor allem im Hinblick auf das zahlenmässige Übergewicht männlicher User in diesem Forum erlaubt davon auszugehen, dass sich das "nicht wollen" hier auf die Frau bezieht. Nicht jeder muss eine nur einseitige Betrachtungsweise pflegen.

Und Beschwerden, dass der männliche Teil der User immer nur an "das eine" denkt, kommen hier doch durchweg vom weiblichen Teil.

Mag ja vielleicht sein, dass Du ein bisschen anders tickst. Das ist dann aber die Ausnahme.

 

Das ist dann schon ein gewaltiger Unterschied, den die eine oder andere Foristin dann wieder nicht so gerne lesen will.

MrBremen44
Geschrieben

.....das bezieht sich auf die Ansicht meiner Frau da mit den Wechseljahren was ganz natürlich ist auch die Lust weniger wird. Wir Männer haben wohl keine Wechseljahre doch auch bei uns sinkt der Testerstoronspiegel und somit auch die Lust bei uns Männer. Abgesehen von der Standfestigkeit was auch noch kommen kann. Solange es geht und funktioniert sollte man sein Sexulaleben genießen. Der/die  eine hat mit 40zig Probleme der/die andere ist mit 90zig nicht zu bremsen.

Schlecker91
Geschrieben
Am 9.9.2016 at 12:03, schrieb ZügelloseZunge:

Schon damals in Biologie gelernt- der Sexualtrieb beim Mann laesst mit dem Alter nach, danke doofes Testosteron.

Davon hab ich bis jetzt noch nichts bemerkt.

×