Jump to content

dreiecksbeziehung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

ich hatte vor jahren eine dreiecksbeziehung.ffm...war eine sehr schöne zeit.

gibt es leute die sich für ein solches thema interessieren..oder vielleicht erfarungen austauschen möchten???

lg

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Kann sehr anstrengend und kompliziert werden

Geschrieben

das wäre ein no go.

  • Gefällt mir 5
mariaFundtop
Geschrieben

Keine Frau die nicht wenigstens Bi ist. ....will das.....

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Dreieck ist untertrieben

Jax_Teller167
Geschrieben

Ein löwe will nur EINE Löwin. Die richtige. Ob die sich noch eine "Pussy" hält ist optional. Alles andere sind Papiertiger !!

  • Gefällt mir 2
weiche_haende
Geschrieben

Ich führe eine offene Beziehung und habe zusätzlich eine Freundschaft plus. Beide Frauen kennen sich, aber Bettgeschichten gibt es zwischen ihnen nicht. Demzufolge keine Dreiecksbeziehung, stelle ich mir auf Dauer auch schwierig vor.

  • Gefällt mir 1
ausVERsehen69
Geschrieben

mariaFundtop Keine Frau die nicht wenigstens Bi ist. ....will das..... Wie kommst du darauf???

Geschrieben

Ich wäre schon froh eine Affäre mit einer frau zu finden aber der Gedanke ffm Wahnsinn. Lg ich hoffe es meldet sich mal jemand

Peggy_Sue
Geschrieben

Tja Norderney 1963 du bist ein Fremdgeher, welche Frau lässt sich darauf schon ein ?

  • Gefällt mir 4
Winterkaelte
Geschrieben

Ich war mal der Hausfreund bei einem Paar, war eine sehr schöne Zeit

Geschrieben

Lebe ich jeden Tag... und ist für alle schön.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich könnte mir auch vorstellen mit 2 Männern zusammen zu leben und im selben Bett ggf Raum zu schlafen. Also letztendlich normal bis auf die Anzahl der Personen. Was ich aber nicht mag ist wenn diese Liebschaften außerhalb dieser Konstellation hätten. Da bin ich besitzergreifend.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Hätte ich gern wieder, mit einer zweiten Frau....

  • Gefällt mir 1
PaarbeiBLN
Geschrieben

Wir würden uns über eine weitere Frau in unserer Runde freuen . . . leider sehr schwer zu finden

Helene73
Geschrieben

Hier ^^

Helene73
Geschrieben

Nein...nur Spaß ..aber ich hatte bis Ende des Jahres eine solche Beziehung

smallandhumble
Geschrieben

Also ich wäre sowas auch nicht abgeneigt. Kommt wohl immer auf die Konstellation drauf an. Ich denke mal, mit einer zweiten Frau zu teilen wäre sicher entsprechend anders als wenn es zwei Kerle wären, die mich teilen... :)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Oh ja war sehr geil. Wir waren in einer WG. Bin neu dazu gekommen in der WG und es war sehr sehr geil. Das Pärchen war wirklich Top.

Geschrieben

Gib schöne Konstellation in der Richtung 😂

kaazi
Geschrieben

Miss_Verständnis, das tut mir furchtbar lLeid für dich, dass du so schlecht bei der Männerwelt ankommst, dass du mit dem Kissen intim sein musst. kappa

Geschrieben (bearbeitet)

"Schlecht bi der Männerwelt ankommst" auch wenn beides nur ironisch gemeint war, muss eine Frau nur fragen "ficken?" und die Notgeilen folgen.... schon lächerlich wie einfach es als Frau sein kann bei diesem Beispiel... naja tauschen will ich trotzdem nicht ;) 

 

FFM einmal oder mal ab und an, vlt. auch freundschaftlich sind aber grundverschiedene Dinge als eine wirkliche Beziehung. Hab das Gefühl viele stellen sich das zu einfach vor oder das es im Grunde das Gleiche ist.

bearbeitet von raiio
gangbang1
Geschrieben

Kein Wunder, Miss_Verständnis;-D

timS1974
Geschrieben

Ich habe gut 2 1/2 Jahre mit zwei Frauen zusammen gelebt. Beide waren bi und hatten erst sich, dann das  andere Zimmer meiner 2er WG und letztlich uns drei gefunden. Ich war beruflich schon damals viel unterwegs, was die Sache vielleicht vereinfachte. Auf jeden Fall war das Zusammenleben sehr harmonisch, die gemeinsame Zeit und auch der Sex sehr zärtlich. Überhaupt sind meine Erinnerungen daran wenig "Porno" sondern eher "Kuschel" (was ich aber nicht als schlecht werte - um Missverständnissen vorzubeugen). Wir hatten zwar schon sehr viel gemeinsame Erotik dabei, aber tendenziell doch immer zum Kuschelsex tendierend. 

Spannend finde ich, dass das Ganze in sich zusammen fiel, als sich die eine in eine andere Frau verguckt hatte. Vom Kopf her wollten wir verbliebenen zwei zusammen bleiben, aber es hat überhaupt nicht mehr geklappt. Wir stritten immer häufiger und auch der Sex wurde härter und irgendwie anstrengender - nicht mehr so leicht.

Ich glaube, wenn sich die richtigen drei finden - egal ob nun zwei Männer oder Frauen dabei sind - kann das wunderbar funktionieren. Allerdings nur dann 🙄

  • Gefällt mir 2
×