Jump to content

Welche Stimmlage ist für euch erotischer?


Drakenstein

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

definitiv iss stimme, wie auch stimmlage wichtig!
hatt mal so einen am telephone mit ner piepsstimme...
er kann ja nix zu, aber als herrn ernstnehmen wär mir da sehr schwer gefallen^^

BeautyandtheBeast69
Geschrieben
Sie : ein Mann mit einer Tiefen Stimme ( brummbär) ist exotisch👌 Frauen mit einer Micky Maus stimme sind absoluter abturn 😅😅😅😅👌
Geschrieben
…hauptsache die Lady stöhnt laut…. mit welcher Stimmlage ist mir nicht so wichtig! Und bei der normalen Konversation ist mir noch keine Stimme begegnet, die eine umgehende erotische Reaktion in mir hervorgerufen hat….
Geschrieben
Nicht nur die Stimmlage, auch die Rede-Geschwindikeit ist für mich ein Sympathie-Faktor. Manche reden schneller wie die Ohren empfangen, geht garnicht 🙄
Drakenstein
Geschrieben (bearbeitet)

Ist jetzt eigentlich nicht die Frage @Ziegenbock1

 

 

vor 3 Minuten, schrieb Spicy_:

Manche reden schneller wie die Ohren empfangen,

Hatte ich ja schon mal bei einer Satirelady angesprochen. :coffee_happy: .

bearbeitet von Drakenstein
Ziegenbock1
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Drakenstein:

Ist jetzt eigentlich nicht die Frage @Ziegenbock1

Na gut...also generell kann ich das nicht sagen...aber eine Verona Pooth-Stimme fände ich dann schon nervig...zumindest auf Dauer :)

Geschrieben
Ich persönlich finde beim Mann ne tiefe Stimme sehr sympathisch und anziehend. Und die Stimme ist mir sehr wichtig.
Kermit der Frosch soll mir bitte nicht sagen, was er gleich mit mir anstellt. Und Micky Maus muss meine oralen Fähigkeiten auch nicht lobend erwähnen. 😅
Geschrieben
Je tiefer, leicht "rauchig" und trotzdem sanft, desto besser 😊
Geschrieben

Warum muss ich da jetzt an die gute Dolly B. denken (die etwas älteren erinnern sich vielleicht noch)...

"aaaaaaahhh...

bäääääääähhhh...

oderrr zääääää!?"   :jumping:

Stimme bleibt auf jeden Fall im Gedächtnis!

JokerMannheim66
Geschrieben
Weder noch,Auch öffnet sich bei mir gar nix durch die Stimme.
Geschrieben

Man sagt meine Stimme sei sehr angenehm. Zwar Recht männlich, aber gleichzeitig beruhigend und sanft 😏😄 

Bei Frauen mag ich es etwas rauer und tiefer. Piepsen, geht gar nicht 😁

Geschrieben
ich persönlich finde die Stimme von ,,Christian Kohlund" sowas von 👍🤷🏻‍♀️/ansonsten tiefe Stimmen von den Herren 👍
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Drakenstein:

Ist jetzt eigentlich nicht die Frage @Ziegenbock1

atte ich ja schon mal bei einer Satirelady angesprochen. :coffee_happy: .

Also ich kenne eine junge Dame persönlich. Die Haut in 10 Sekunden mehr Silben raus wie ein MG blaue Bohnen 😁

Geschrieben
Die Tiefe allein ist für Frauen allein noch kein Grund vor dir niederzuknien und zu zerfliessen.Es ist das Gesammtkunstwerk aus Timbre und seelischer Nähe zur Autentizität des Einzelnen,das dir eine erotische Stimmlage verpasst.Frauen können diese Feinheiten viel besser herausfiltern als wir.
Geschrieben
Eine Stimme kann sehr viel über den Menschen aussagen! Ein erster akustischer Eindruck z.B. am Telefon ist oft entscheidend, ob ich denjenigen näher kennenlernen will. Grundsätzlich finde ich bei Männern und Frauen tiefe sanfte Stimmen anziehend; gar nicht geht bei mir eine hohe hysterische Sprechstimme. Keine Frage, letztendlich kommt es darauf an, was der Mensch mir sagt.
Dilf-Hessen
Geschrieben
Ich hab' Glück. Meine Stimme finden viele Frauen toll. Aber ich arbeite mit der Stimme auch beruflich. Was ich bei Frauen eher hinderlich finde - aber sie können ja nun nix dafür - ist eine hohe, kindliche, leicht quäkige Stimme. Ich kenne zwei Frauen, bei denen trifft das zu. Wenn ich vorstelle, daß sie mich mit so einer Stimme beim Sex anfeuern... Also, vermutlich müsste ich eher lachen.
×
×
  • Neu erstellen...