Jump to content

Wie wichtig ist euch Vorerfahrung?


Nussija

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Wenn jemand gefühlt mit jedem schläft ist das für mich abturnend. Wenn man aber älter ist und schon ein paar Partner:innen hatte ist das in Ordnung
Geschrieben

Hat mit dem Alter zu tun. Ein junger Mensch hat im allgemeinen weniger Partner als ein älterer Mensch. 

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Diablo1956:

Ein junger Mensch hat im allgemeinen weniger Partner als ein älterer Mensch. 

Sicher?! 

Wenn ich da so an jüngere Leute denke die ich so kenne, hatten die mehr in der Kiste wie ich sie wahrscheinlich nie mehr haben werde... 🤷‍♀️ 

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb StaenkerJule:

Sicher?! 

Wenn ich da so an jüngere Leute denke die ich so kenne, hatten die mehr in der Kiste wie ich sie wahrscheinlich nie mehr haben werde... 🤷‍♀️ 

In der Kiste - da gebe ich Dir Recht. Doch was ist mit Partnerschaften?

Geschrieben
Man bin ich froh, dass ich für mein Leben ganz alleine verantwortlich bin und euch nicht als Berater habe. 😂🤮
Geschrieben

Mir ist bei einem Partner wichtig das er auf selber Augenhöhe mit mir ist , in sexueller Hinsicht und auch  an Lebenserfahrung .  Seine sexuellen Aktivitäten vor mir interessieren mich nicht , wenn er  seinen Körper dann nur noch mit mir teilt . 

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Diablo1956:

Doch was ist mit Partnerschaften?

Kann ich auch nur wieder von meinem Persönlichem Umfeld ausgehen, sieht es da auch nicht viel anders aus... 🤷‍♀️ 

Geschrieben
Also ab einem gewissen Alter gar keine oder so gut wie keine Erfahrung, sowohl in Sachen Beziehung als auch in Sachen Sex, wäre eher fragwürdig. Zu viel des guten? Nun ich habe noch keine Frau in der Kennenlernphase detailliert nach ihrem Vorleben gefragt und wenn es nachher zur Sprache kommt ist es mir egal. Wenn ich mich einmal für einen Menschen entschieden habe muss schon gehörig was passieren um das zu revidieren und zwar aktuell, nicht irgendwas vergangenes.
Geschrieben
Ab einem bestimmten Alter muss man wohl damit rechnen, dass die andere Seite auch schon ein paar Partner hatte.
Geschrieben
Bett hüpfen ist glaub ich bei meinem so beliebt
Geschrieben
vor 52 Minuten, schrieb Nussija:

Hab bereits gesucht und nichts hier gefunden dazu. 

Wie wichtig ist euch, dass jemand bereits Vorerfahrung hat? Also nicht nur in Bezug auf Sex, sondern vor allem auch im Bezug auf Liebe und Beziehung?

Bzw. umgekehrt: Ist es für euch vielleicht sogar abturnend, wenn jemand bereits zig Partner (egal ob für Sex oder Beziehung) hatte?

 

Ich habe mir darüber kaum Gedanken gemacht.

Mann sollte schon wissen,wie er eine Frau zu berühren hat...und wissen,das wir verschieden sind und nicht alle das Gleiche mögen...und Emphatie haben und sich daran halte,was Frau ihm dann sagt,was ihr gefällt!   

Mehr erwarte ich nicht...er brauch nicht ihre Anatomie verstehen....Nein,bloss nicht  :joy: 

Und ansonsten..nun ,ich bin in einem Alter,wo eiegntlich jeder Vorerfahrrung haben sollte...sonst wäre es echt schon seltsam wenn nicht.     ;)  

jemande der nur durch die Betten hüpft,möchte ich auch nicth so gerne...wäre ratsam ,er verschweigt es!   ;)   Beziehung bin ich mit durch..die Frage stellt sich nicht mehr...aber auch da würde ich keinen wollen,der von einer Fau zu nächsten springen kann. 

Mein Ex meinte ,er verliebt sich schnell...war mal ein Gespräch,zwischen uns,kurz nahc dem Aus,als wir uns nochmal trafen. Ich war davon irgendwie enttäsucht....ich sah mich nicht mehr als etwas Besonderes für ihn...einer der sich schnell verliebt...der irgend wie alle Frauen mag und es kann immer wieder passieren...nö,finde so einen Mann nicht besonders!   ich verliebe mich sehr schwer,war schon immer so...ich sagte es ihm..und er war dadurch geschmeichelt..klar,kann ich voll nachvollzeihen!     ;)    

Sweetpoison5000
Geschrieben
Mir ist wichtig das er zu mir passt.. mir optisch gefällt.. wir auch über alles reden können.. gleiche Vorstellung haben und uns zusammen wohlfühlen.. jeder bekommt was er braucht..

Er wollte jemand mit viel Erfahrung.. und ich jemad der rein und unschuldig ist ..

Ich habe nie ein besseren Liebhaber gehabt als dem ich bei gebracht habe was ich brauche
Geschrieben

Ab einem gewissen Alter bleibt es kaum aus, Vorerfahrung zu haben. Ich habe auch nichts gegen ein bewegtes Sexleben, so lange es nicht Dinge beinhaltet, die ich persönlich als abstoßend empfinde. Das würde natürlich meinen Blick auf die jeweilige Person verändern... Ginge sicher den meisten so.

Geschrieben
Welche Frau wünscht sich schon einen Mann, dem sie alles von der Pike auf beibringen muss..oder die Kehrseite: Einen Mann mit zuvor zich Partnerinnen ,das hat für mich den üblen Beigeschmack in Richtung russisch Roulette.Beides nicht mein Fall..nein danke..🤷🏼‍♀️
DerLustvolle22
Geschrieben
Ich habe noch nie eine Frau gefragt wie viel Erfahrung sie hatte oder wie viele Typen weil mich siwas 0 interessiert
Geschrieben (bearbeitet)
vor 24 Minuten, schrieb EisbärKU:

Also ab einem gewissen Alter gar keine oder so gut wie keine Erfahrung, sowohl in Sachen Beziehung als auch in Sachen Sex, wäre eher fragwürdig. Zu viel des guten? Nun ich habe noch keine Frau in der Kennenlernphase detailliert nach ihrem Vorleben gefragt und wenn es nachher zur Sprache kommt ist es mir egal. Wenn ich mich einmal für einen Menschen entschieden habe muss schon gehörig was passieren um das zu revidieren und zwar aktuell, nicht irgendwas vergangenes.

Wieso fragwürdig? Es gehören ja leider immer zwei Seiten dazu

Wenn es niemanden gibt, der für einen das Gleiche empfindet bzw. man selbst niemanden findet für den man was empfindet obwohl der andere was für einen empfindet..... dann...... ich denke du verstehst was ich meine.

bearbeitet von Nussija
Geschrieben
Ich oute mich mal... Ich möchte die super erfahrene und talentierte Jungfrau, damit diese Person keine Vergleiche zu mir hat und ich somit die beste bin.
Beide Seiten haben halt ihre Vor und Nachteile, sowohl psychisch als auch körperlich!
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Sabrina1978:

Welche Frau wünscht sich schon einen Mann, dem sie alles von der Pike auf beibringen muss..oder die Kehrseite: Einen Mann mit zuvor zich Partnerinnen ,das hat für mich den üblen Beigeschmack in Richtung russisch Roulette.Beides nicht mein Fall..nein danke..🤷🏼‍♀️

hmmmh naja aber die Frage ist doch eher: Irgendwann muss es ja mal losgehen und wenn früher sich schon kein Mädel für einen interessiert hat dann ist die Wahrscheinlichkeit wohl leider groß, dass das nie passiert. Und damit ist das wohl eine Endlosspirale aus der man nicht herauskommt =/

Geschrieben
Ja da sollte Mann schon mal ein Auge drauf werfen 😉
×
×
  • Neu erstellen...