Jump to content

Komisch und/oder kompliziert „Bi“ geht das überhaupt?!?!


shuebner

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb shuebner:

jeder kennt den Spruch vom Wald und den Bäumen …

Ich nicht. 

 

vor einer Stunde, schrieb shuebner:

Bin ich jetzt komisch und kompliziert Bi oder was ist das?

Ich denke,  du bist einfach Bisexuell und bestimmten Vorlieben hast.

 

bearbeitet von KatharinaDieGroße
Link zum Beitrag
Geschrieben

Ist doch egal, wie die Schublade heißt. 😉 Oder brauchst du das für eine Bewerbung oder ähnliches? 😉

Link zum Beitrag
Fernfahrer7812
Geschrieben

Bis sein hat viele Facetten, ich würde sagen das ist eine der vielen Facetten vom Bis sein.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Eindeutig komisch - sonst würdest du nicht nach dem Namen der Schublade fragen, in die du gesteckt werden möchtest.
Leb doch einfach deine Sexualität so, wie sie sich für dich richtig anfühlt.

Link zum Beitrag
Fernfahrer7812
Geschrieben

Bi nicht Bis 😉🤣 scheiß Autokorrektur 😂😂😂🤣🤣🤣

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb KatharinaDieGroße:

Ich nicht. 

 

Ich denke,  du bist einfach Bisexuell und bestimmten Vorlieben hast.

Also, alles in grünen Bereich. 

Ich stehe im Wald und sehe diesen vor lauter Bäumen nicht!

 

 

also doch komisch … 🥴

Link zum Beitrag
DieSchöneunddasBiest
Geschrieben

Das dominieren hat nix mit einem bestimmten Geschlecht zu tun. Sobald man das Objekt der Begierde ist und hilflos alles hinnimmt, ist es egal ob das ein Mann ist oder eine Frau.... Da zählt nur die Handlung an sich. So sehe ich das

Link zum Beitrag
Bi-STD-Paar
Geschrieben

Bi ist bi.....
Steh einfach dazu....leb dich Aus.....

Link zum Beitrag
Geschrieben

Du bist einfach du selbst, wenn du danach also befriedigt bist, hast du doch scheinbar genau alles so gemacht, wie es dir Spaß bereitet. Ich fühle mich auch sehr wohl als Mann und trotzdem finde ich es geil, dass so viele auf meinen kleinen Arsch in weiblicher Wäsche abfahren und ich bin weder dauerhafter Träger von Damenwäsche noch fühle ich mich im falschen Körper. Ich glaube wir sollten es einfach entspannter sehen und uns nicht so viele Gedanken darum machen, wer mit wem jetzt auf welche sexuelle Weise Lust erlebt.

Link zum Beitrag
RaupenImArsch
Geschrieben

Rollenbezogene Erregung/Lustgewinn/Befriedigung ist für mich das, was Handlungen im Bereich von Kink, BDSM, dem Verhältnis von Geben und Nehmen in Dom/Sub-Kontexten ausmacht. Entsprechend scheinst du dich als Geschlechtsspezifischer Switcher o.ä. wohl zu fühlen.

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten, schrieb shuebner:

Ich stehe im Wald und sehe diesen vor lauter Bäumen nicht!

 

 

also doch komisch … 🥴

Nein. Du bist nicht komisch.  Es ist bei vielen/mehreren so. 

 

 

bearbeitet von KatharinaDieGroße
Link zum Beitrag
Geschrieben

Alles okay. Total normal. Alle Menschen sind vielschichtig.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Bi-STD-Paar:

Bi ist bi.....
Steh einfach dazu....leb dich Aus.....

Das ist oft leichter gesagt als getan …

Es gibt Männer die es nicht akzeptieren können das man sie nicht an den Schwanz lässt 

Link zum Beitrag
Geschrieben

ein bi-switch...so nennt man das ;)

und ne sehr häufige kombi, also gar nich komisch

Link zum Beitrag
rainbow_1954
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb shuebner:

Das verrückte und für mich schwer verständliche jedoch ist, wenn der Mann mich sexuell dominiert und mich für seine sexuelle Befriedigung „benutzt“, kann ich absolut nicht widerstehen und genieße es sehr mich willig benutzen zu lassen und seine sexuelle Befriedigung in mir zu erlangen.

Sie lesen die Werbung.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Muss den alles einen Namen haben?
Ich kann deine Worte nur zu gut nachvollziehen, ich ticke da ähnlich.
Früher hab ich mir auch echt viele (zu viele) Gedanken gemacht.
Heute genieße ich einfach nur noch 😉

Link zum Beitrag
Just_me1980
Geschrieben

Du bist einfach wie du bist. Nenn es einfach sexuelle Vorlieben und gut ist.
Du bist die einzige Person, die damit klarkommen muss.
Ob du bi bist, auf dominante Männer stehst, oder sonst was ist total egal.
Genieß es einfach, dass dich jemand befriedigen kann.

Link zum Beitrag
Bi-STD-Paar
Geschrieben

In Bezug auf deine Antwort....bei uns ist es so ,das wenn wir denn Mal doch nen bi Mann Finden und den zu uns Einladen, das ich als Frau den aber nicht an mich lassen Will,sondern nur meinen Mann....das versteht auch nicht jeder

Link zum Beitrag
Geschrieben

Sowas kenn i a. Hatte früher so mit Männern nix am Hut. Aber irgendwann begann es mich zu reizen. Dann habe ich es ausprobiert, also blasen. Zu mehr bin ich noch nicht gekommen. Aber der Reiz mal gefickt zu werden usw ist sehr groß.
I sag immer warum denn ned.
Man lebt nur einmal.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Bi-STD-Paar:

In Bezug auf deine Antwort....bei uns ist es so ,das wenn wir denn Mal doch nen bi Mann Finden und den zu uns Einladen, das ich als Frau den aber nicht an mich lassen Will,sondern nur meinen Mann....das versteht auch nicht jeder

Ja das kenne ich auch irgendwie …

Link zum Beitrag
Geschrieben

Da es nichts Illegales ist, ist doch alles gut. Ob es für deine Vorliebe, oder die Kombination von Vorlieben eine bestimmte Bezeichnung gibt, weiß ich nicht. Ich plädiere deshalb für Bisexuell.

Link zum Beitrag
DerLustvolle22
Geschrieben

Ich würde sagen du bist Bi aber nicht komisch deswegen

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...