Jump to content

Dom / Sub auch eine Frage des Lebensalters?


Fetisch-Domunddev

Empfohlener Beitrag

weiche_haende
Geschrieben

Vielleicht m√∂chte man im Alter (was man auch immer darunter versteht) auch andere Dinge ausprobieren und findet m√∂glicherweise Gefallen daran. Der sprichw√∂rtliche Blick √ľber den Tellerrand sozusagen.

Link zum Beitrag
ToniMaroni1337
Geschrieben

Mir egal wie alt sie ist, so lange sie vor mir kniet ūüėČ

Link zum Beitrag
DomSub2008
Geschrieben

Gegenseitiges Vertrauen und gemeinsame Grenzen und w√ľnsche. Jeder in seiner Rolle. Alter ‚Ķnachrangig

Link zum Beitrag
GentlemanJo
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Stunden, schrieb Fetisch-Domunddev:

Ist f√ľr euch die Frage, was einen guten Dom/ eine gute Domme ausmacht, auch mit dem Alter des- oder derjenigen verkn√ľpft?

Nicht zwangsläufig. Allerdings habe ich schon gewisse grobe Altersvorstellungen zu den Damen, mit denen ich mir solch intime Situationen vorstellen kann. Ich stehe weder auf Minderjährige noch auf Damen im Alter meiner Oma.

bearbeitet von GentlemanJo
Link zum Beitrag
Geschrieben

Wie so oft - zwischenmenschliche Stimmigkeit ist sehr wichtig, Vertrauen, um sich einander anzuvertrauen, langsam loslassen k√∂nnen von Vorbehalten, auch denen sich selbst gegen√ľber. Es geht um die Begegnung auf tieferer Ebene, mit dem/der anderen und auch hier mit sich selbst.
Den Altersunterschied empfinde ich dabei nicht relevant.
Ob das in der Paarung 20 - 80 klappt, vermag ich nicht zu beurteilen, weil ich das noch nicht hatte. Es gibt aber sicherlich Menschen, bei denen das problemlos machbar ist.

Link zum Beitrag
weiche_haende
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb ToniMaroni1337:

Mir egal wie alt sie ist, so lange sie vor mir kniet ūüėČ

Warum muss sie eine Sub sein, wenn sie vor dir kniet? Du bist doch auch nicht devot, wenn du eine Frau leckst :relaxed:

Link zum Beitrag
ErgrauterHerr
Geschrieben
Vor 16 Minuten , schrieb ToniMaroni1337:

Mir egal wie alt sie ist, so lange sie vor mir kniet ūüėČ

Sehr simple Betrachtungsweise. Aber nicht umsonst h√§lt sich das Ger√ľcht, wir M√§nner w√§ren einfach gestrickt, hartn√§ckig ūü•≥

Link zum Beitrag
DerLustvolle22
Geschrieben

Glaube nicht das das unbedingt was mit dem Alter zutun hat das w√ľrde ja hei√üen das ein 60 J√§hriger Dom besser ist als ein 40 J√§hriger... und ich glaube deshalb nicht das es etwas damit zutun hat. Ich denke da kommt es auf andere Faktoren an

Link zum Beitrag
Pedro-3185
Geschrieben

Das Alter der Herrin der Herrschaft ist egal kann j√ľnger oder √§lter sein was z√§hlt sind andere Dinge muss zu ihnen vertrauen haben zu ihnen aufschauen!

Link zum Beitrag
Wolkenbruch
Geschrieben

F√ľr mich pers√∂nlich ist es wichtig, dass mein dominantes Gegenst√ľck insgesamt als Mensch zu mir passt. Was daran liegen mag, dass ich mein BDSM nur innerhalb einer Liebesbeziehung lebe/leben kann.¬†

Daher w√ľrden bei mir die gleichen "Parameter" wie in der "regul√§ren" Partnerwahl gelten, wenn ich mein Gegenst√ľck nicht schon h√§tte.¬†

Link zum Beitrag
Geschrieben

Erfahrung bringt schon einiges.. Aber wenn er eh nicht das n√∂tige Einf√ľhlungsverm√∂gen hat, bringt auch erfahrung nichts f√ľr einen Dom meiner Meinung nach.. Und Was die Sub angeht finde ich erfahrung nicht wirklich wichtig das muss aus der Leidenschaft herauskommen

Link zum Beitrag
Okydoky333
Geschrieben

Es ist nicht einfach, wenn Dom und Sub noch sehr unerfahren sind. Besser w√§re es, wenn zumindest einer, im Idealfall der Dom, erfahren ist. Jedoch ist das Alter daf√ľr kein wirklicher Indikator.
Viel wichtiger, und das haben bereits schon einige vor mir zurecht erwähnt, ist das gegenseitige Vertrauen sich ganz auf den Anderen einzulassen.
Das Sub sollte all die Verantwortung √ľber sich dem Dom √ľbergeben, und dieser oder diese sollte Verantwortungsvoll damit umgehen k√∂nnen.
Das kalendarische Alter spielt dabei √ľberhaupt keine Rolle

Link zum Beitrag
SweetGwendoline
Geschrieben (bearbeitet)

Eine gewisse Lebenserfahrung setze ich bei meinem Dom voraus. Nun erhalten Menschen ja nur im Leben selbst ihre Erfahrungen. Deshalb gilt f√ľr mich, da√ü ein Mann, der mich leiten und f√ľhren will, auch schon einige Jahre Erfahrungen gesammelt haben sollte (und damit meine ich nicht die Erfahrungen im BDSM Bereich). Gerade schaute ich auf mein Profil auf einer anderen Plattform, da war ein 25 j√§hriger der mich angeschrieben hatte... Da frag ich mich: was will der von mir?? Sorry, aber den k√∂nnte ganz und gar nicht als meinen "Herrn" ansehen. Das w√ľrde sowas von schiefgehen, schiefer geht nicht mehr. Das Alter sollte schon halbwegs zusammen passen. Ein 25 j√§hriger hat komplett andere Interessen als ich. Mein Alter +/- 10 Jahre w√§ren f√ľr mich soweit OK. Obwohl das dann auch pers√∂nlich abgescheckt wird. Aber grobe Altersgrenzen gibt es f√ľr mich pers√∂nlich auf jeden Fall

Im √ľbrigen bin ich ein paar Jahre √§lter wie mein Dom... Alles kein Problem¬†

bearbeitet von SweetGwendoline
Link zum Beitrag
Sweetpoison5000
Geschrieben

Nicht unbedingt .. aber zb eine 20 jahrige Jährige/r .. wird auf jedenfall nicht qualifiziert sein

Link zum Beitrag
Protectorberlin
Geschrieben

F√ľr einige Dame hier gilt, wie in einer Stellenbeschreibung:¬†¬† 30 j√§hriger gesucht mit 20 Jahren Erfahrung...;)

Link zum Beitrag
glaubensfrage
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn mir jemand zB mit 'Dom/Sub Machtgefälle,' kommt/kam, war und ist er unabhängig vom Alter bei mir raus. Ist schlicht ne persönliche Einstellung, die sich während meiner SMigen 'Laufbahn' diebzgl entwickelt hat. Mir war schon immer ein kompatibler Spieltrieb wichtig, weil der macht es aus. Wenn dieser mit dem meinen harmonierte, dann war mir letzendlich auch das Alter relativ egal.

bearbeitet von glaubensfrage
Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich glaube das hat nichts mit dem Alter zu tun. Ich kann 50 Jahre alt sein und 0 Erfahrung haben oder 25 Jahre alt und ganz viel Erfahrung aufweisen.
Meiner Einsch√§tzung nach kommt es auf ganz andere Dinge an - Vertrauen, Einf√ľhlungsverm√∂gen etc.

Link zum Beitrag
vinicius90
Geschrieben

Meiner Meinung nach passt es mit einer √§lteren Herrin etwas besser, da diese meistens mehr Erfahrung und dadurch mehr F√ľhrungsst√§rke haben. Die haben auf mich einfach eine dominantere Ausstrahlung und ich nehme denen das dominante eher ab.

Bei j√ľngeren Frauen ist es etwas seltener der Fall.

Wobei ich grundsätzlich auch sagen muss, dass die Eigenschaften der Person entscheidender ist als das Alter. Die Ausstrahlung, der Charakter, die Leidenschaft und die Harmonie zueinander sind entscheidener.

Link zum Beitrag
mariaFundtop
Geschrieben (bearbeitet)

Ich will keinen Dom der mein Sohn sein k√∂nnte .. plus minus 10 Jahre von mir aus ist ok. Ich stehe nicht auf viel J√ľngere. Zu alt ist nat√ľrlich auch nix. DOM muss einfach schon etliche Jahre Lebenserfahrung haben ..das darf man ihm auch gerne ansehen . Dass der Rest auch passen muss ist klar.

bearbeitet von mariaFundtop
Link zum Beitrag
KreuzKönig
Geschrieben

Nein, ein verschiedenes Alter ist nicht nötig.
Aber eine gute F√ľhrungskraft sollte √ľber Lebenserfahrung und Menschenkenntnis verf√ľgen und da sind dann mehr Jahre gelebt besser als weniger!

Link zum Beitrag
Geschrieben

bei mir ist es genau anders. Das Machtgef√§lle einer viel j√ľngeren dominanten Frau gef√§llt mir mehr. Dann erst sp√ľre ich meine Machtlosigkeit.

Link zum Beitrag
KarlaLangenfeld
Geschrieben

F√ľr mich ist das Alter nicht nur eine Zahl...

Es ist Lebenserfahrung Sicherheit und auch VERNUFT!

J√ľngere DOMS so habe ich es hier schon erlebt sagen in ihrem ersten Satz...

ICH GEBE ABER DEN TON AN. Da bin ich weg !

Bei √§lteren dominanten Herren weiss ich die m√ľssen sich nichts mehr beweisen.!

Die probieren auch nicht mehr rum oder sind unschl√ľssig in ihren Entscheidungen.

 

Von daher nie j√ľnger wie ich...denn schlie√ülich m√∂chte ich ihn nicht dominieren!:whipping:

Link zum Beitrag
Geschrieben

Auf jede eurer Fragen antworte ich mit Ja.

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingef√ľgt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...