Jump to content

Vasovagale Synkope/Reaktion (Ohnmacht) durch Sex


technetium

Empfohlener Beitrag

schneeflöckchen
Geschrieben

Ohnmacht kenne ich zum Glück nicht....aber sehr weiche Knie und mir wird total kalt.

Geschrieben

90 Prozent deiner Leser kennt weder den Begriff vasovagal noch Synkope. Ich denke es handelt sich bei dir in der Regel um eine orthostatische Dyseegulation.

SexPaarDDorf
Geschrieben

Scheint etwas Kardiales zu sein und sollte dringend abgeklärt werden.

Geschrieben

Aber LAngzeitEKG !!!!

SexPaarDDorf
Geschrieben

Das ist jetzt relativ verantwortungslos...

Geschrieben

Bei bstimmten Praktiken kann es zu Rissen und Verletzungen bin Gefäßen in der vagina kommen. Durch fisten oder große penisse oder dildos kann dann die Luft nicht entweichen und wir in die Venen gepumpt. Die Folge ist eine lungenembolie und im schlimmsten Fall der Tod. Also manchmal ist weniger mehr!

Geschrieben

Die Finger kribbelten?
Ich hatte mehrfach das ,,Vergnügen",nur einmal im Zusammenhang mit...da kribbelt vorher nix, kontrollieren kann man es auch nicht.Es macht ohne Vorzeichen,,Kabumm!"

Geschrieben

Ja, bei meinem ersten Orgasmus beim Sex😁, ist mir danach nicht nochmal passiert.

Geschrieben
Vor 5 Minuten , schrieb tomatoma:

Die Finger kribbelten?
Ich hatte mehrfach das ,,Vergnügen",nur einmal im Zusammenhang mit...da kribbelt vorher nix, kontrollieren kann man es auch nicht.Es macht ohne Vorzeichen,,Kabumm!"

Lass mal vom Arzt checken.24h EKG,aber auch Medikation,ggf.Gerinnungswerte usw.
Falls es zutrifft: ,,Einen rauchen" o.ä. würde ich auch erstmal lassen.

Geschrieben
Vor 15 Minuten , schrieb Buz:

Bei bstimmten Praktiken kann es zu Rissen und Verletzungen bin Gefäßen in der vagina kommen. Durch fisten oder große penisse oder dildos kann dann die Luft nicht entweichen und wir in die Venen gepumpt. Die Folge ist eine lungenembolie und im schlimmsten Fall der Tod. Also manchmal ist weniger mehr!

Selten soviel Schwachsinn gelesen 😂
Zum Thema... Beim Orgasmus spannen sich alle Muskeln im Körper an. Dadurch kommt es zu einem extremen Energieverbrauch. Ist der Körper untrainiert, kann der Blutzuckergehalt nicht schnell genug wieder ausgeglichen werden und der Körper bzw das Gehirn reagiert mit einem kurzen Shutdown-Reboot, macht also eine Auszeit, um dem System die Gelegenheit zu geben das nachzuholen. Deshalb auch z. B. Muskelzittern, Übelkeit etc.
Oft kann hier Umstellung der Ernährung und Training (sowohl Ausdauer, als auch Kraft) helfen. Falls nicht, dann mal zum Arzt gehen. Kann auch ein Hinweis auf eine beginnende oder bestehende Diabetis sein.
Just my 2 cents

Geschrieben

Ich überlasse niemanden mein Spielzeug.

Geschrieben

Bei einer einer Ex von mir so. Ich bin voll erschrocken.

Geschrieben
Vor 1 Stunde, schrieb Buz:

Aber LAngzeitEKG !!!!

War unauffällig

Geschrieben
vor 59 Minuten, schrieb Buz:

Bei bstimmten Praktiken kann es zu Rissen und Verletzungen bin Gefäßen in der vagina kommen. Durch fisten oder große penisse oder dildos kann dann die Luft nicht entweichen und wir in die Venen gepumpt. Die Folge ist eine lungenembolie und im schlimmsten Fall der Tod. Also manchmal ist weniger mehr!

Wikipedia an 🙄🙄😂😂 Ja Luftembolien durch fisten sind sowas von häufig😂😂😂😂

😂😂😂😂 So ein Blödsinn😂😂😂😂

Geschrieben

Ich hatte als Jugendliche Probleme mit dem Kreislauf. Dafür habe ich von meinem Doc pflanzliche Tropfen bekommen. Keine Ahnung, wie die hießen, aber da findest du bestimmt Infos im Netz. Die haben den Kreislauf gestärkt. Musste ich jeden Morgen nehmen. Ansonsten, wenn es heute mal vorkommt, dass ich Probleme mit dem Kreislauf bekomme, dann hilft nur flach auf den Rücken legen, Beine an die Wand hoch. Dann geht es nach ein paar Minuten wieder.

Geschrieben
Vor 17 Minuten , schrieb Caudamann:

Wikipedia an 🙄🙄😂😂 Ja Luftembolien durch fisten sind sowas von häufig😂😂😂😂

😂😂😂😂 So ein Blödsinn😂😂😂😂

Weniger ist manchmal mehr

Geschrieben

Naja hurts sich vielleicht jetzt banal am, aber nicht so tief zustoßen wäre eine Lösung. Bringt nichts wenn du deine kennst deine Grenze, aber dein Partner nicht.

Geschrieben

Auf jeden Fall niemals medizinische Fachleute befragen...Nie.
Besser mit pseudoakademischem Halbwissen winken und die Hobbymediziner auf dieser vertrauensvollen Seite um eine Diagnose bitten....Natürlich nach allumfassender Darstellung der Anamnese....🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️

Geschrieben

Kenne ich so nicht. Nur bei einem Date war es einem älteren Herren nach dem Orgasmus schwindlig.

Softe-Harte-Hand
Geschrieben
Vor 2 Stunden, schrieb Buz:

90 Prozent deiner Leser kennt weder den Begriff vasovagal noch Synkope. Ich denke es handelt sich bei dir in der Regel um eine orthostatische Dyseegulation.

Optimist 99 Prozent wenn nicht mehr weissen nichts ich gehöre leider oder zum Glück dazu

×
×
  • Neu erstellen...