Jump to content

Unglücklich verliebt, was jetzt?


Stephanwill

Empfohlener Beitrag

Bodosinger19
Geschrieben

Die Gefühle kann man nicht erzwingen, auch wenn man es gern möchte. Genauso kann man seine Gefühle nicht einfach aus machen. Liebe tut einfach weh egal ob kurz oder lang.

  • Gefällt mir 4
Link zum Beitrag
Romantik-Hanno
Geschrieben

sowas ähnliches hab ich auch schon mizgemacht. Aber wir sind hier bei "poppen", und da wollen sehr viele das Abenteuer .... und nicht mehr. So schwer es fällt ..... akzeptiere es.

  • Gefällt mir 3
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Stephanwill:

Ich weiß nicht was ich noch machen kann oder soll?

Auch wenn es weh tut. Respektieren. Hilf vlt. nicht jetzt aber später.

  • Gefällt mir 2
Link zum Beitrag
LoveToFinish
Geschrieben

Eigentlich bist Du alt genug, um das nicht zum ersten Mal zu erleben und die Erfahrung zu haben, dass das zwar wehtut, aber einen nicht umstößt. Schön ist das scher nie. Aber warum ist es in diesem Fall so dramatisch?

  • Gefällt mir 3
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb kellll:

Nicht heulen. Kämpfen!

Nonsens.

  • Gefällt mir 3
Link zum Beitrag
PeterHH1961
Geschrieben

Moin, abhaken und eine andere suchen. Was nicht ist, ist nicht. Aber, wie kann man sich nach einigen Stunden gleich verlieben, ist das nicht etwas vorschnell?

  • Gefällt mir 3
Link zum Beitrag
Geschrieben

Tut mir Leid für dich, ich weis es ist so schwer erstmal

  • Gefällt mir 2
Link zum Beitrag
Geschrieben

So schnell verliebt?

  • Gefällt mir 2
Link zum Beitrag
Geschrieben

schliesse mich ,,MODSunshine an 🤷‍♂️

  • Gefällt mir 1
Link zum Beitrag
Stephanwill
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb LoveToFinish:

Eigentlich bist Du alt genug, um das nicht zum ersten Mal zu erleben und die Erfahrung zu haben, dass das zwar wehtut, aber einen nicht umstößt. Schön ist das scher nie. Aber warum ist es in diesem Fall so dramatisch?

mich hats richtig erwischt und das passiert mir nicht

  • Gefällt mir 1
Link zum Beitrag
Geschrieben

Dann warst Du einfach zu lieb, wahrscheinlich hast Du Dich sehr oft bei ihr gemeldet, vielleicht fühlte sie sich einfach bedrängt. Auf ein Neues! Viel Glück

  • Gefällt mir 1
Link zum Beitrag
Geschrieben

..wie ein Ritter von der traurigen Gestalt...

  • Gefällt mir 1
Link zum Beitrag
Geschrieben

Digga.......dafür gibt's viele Möglichkeiten.....das Frauenherz zu erobern ist verdammt schwer......wenn sie nicht mehr will und du dich komplett zum Affen gemachst hast.......lasse es ....das wird nix....wer will schon mit einem Affen zusammen sein....

  • Gefällt mir 1
Link zum Beitrag
Geschrieben

Genauso schnell wieder entlieben

  • Gefällt mir 2
Link zum Beitrag
Teilzeitzicke
Geschrieben

Ja, sowas tut weh aber immerhin sagt sie dir direkt was Sache ist. Wenn sie so sehr magst, dann akzeptiere auch, dass bei ihr nicht die gleichen Gefühle da sind. Versuche Abstand zu gewinnen in dem du dich auf andere Sachen konzentrierst. Insgesamt wird dir wohl nur die Zeit helfen können.

  • Gefällt mir 5
Link zum Beitrag
Stephanwill
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Maria2466:

So schnell verliebt?

langer Kontakt und für mich war das Treffen unbeschreiblich....

  • Gefällt mir 2
Link zum Beitrag
OoGreifswalderoO
Geschrieben

Unglücklich verknallt zu sein ist immer "ungünstig" und fühlt sich scheiße an.
Ändern kann man es nicht, denn Gefühle lassen sich nicht erzwingen.
Man muss da durch, da gibt's keine Alternativen. Die Frage ist, wie gehe ich damit um...?
1. Ablenkung
2. Lass Zeit vergehen
3. Verbeiße dich nicht zu sehr darin
4. Bleibe realistisch und erwarte bzw erhoffe dir nichts, was nicht geschehen wird.
.
Alles Gute

  • Gefällt mir 4
Link zum Beitrag
Geschrieben

Für sie offenbar nicht

  • Gefällt mir 2
Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...