Jump to content

Angeblich Hetero?


SaftArschXXL

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Um Gottes Willen! Wenn man als Mann "bi" im Profil stehen hat, wird man permanent belästigt von Schwulen!!!😏

Link zum Beitrag
Geschrieben

Kommt auf die Alterskohorte und deren Sozialisation an. In den 70-80'ern wurde man noch mit diversen Tabus sozialisiert, die nicht ganz so einfach zu überschreiben sind. Die haben dann vielleicht Neigungen, halten sie aber vielleicht für sich selbst für falsch und wollen es ausprobieren? Quasi als eine Art Selbstverifikationsprozess.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Schlimmer ist nur das die meisten Männer nicht Lesen können .
Ich zb habe 0 Interesse an Männer.
Werde aber ständig gefragt ob ich mir ein blasen lassen würde .

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich hatte auch schon mit vielen Heteros Kontakte. Einige wollten es nur Mal probieren. Mit einigen probiere ich es jetzt schon seit Jahren regelmäßig. Für jedes Mal einen Euro wenn ich den Satz gehört habe "ich bin aber nicht schwul" und ich wäre reich....😁

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja, finde ich auch. Habe aber manchmal das Gefühl, dass aus Gründen wir Job, Frau und Kinder, Eltern einige sich das nicht trauen oder sogar selber nicht eingestehen. Schade kann ich nur sagen, denn die verschenkte Zeit bekommt man nicht zurück 😔😉

Link zum Beitrag
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Gibt’s andersherum auch.

In meinem Profil steht hetero und trotzdem werde ich von Schwulen belästigt.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn es mit Frauen schlecht läuft, werden plötzlich viele bisexuellxD
Jetzt mal im ernst, die Gründe dafür sind viele, und man steht offen zu Dinge, die was Wert sind.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Vielleicht will sich jemand einfach Mal ausprobieren. Bei Interesse kann man ja nachfragen

Link zum Beitrag
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
Gerade eben, schrieb KatherinaDieErste:

Wenn es mit Frauen schlecht läuft, werden plötzlich viele bisexuell.

Das ist tatsächlich so.

Viel schlimmer noch: Diese Männer achten nicht darauf, ob der andere Mann ebenfalls auf Männer steht. Es ist den zur Not schwul gewordenen Männern völlig egal, das der andere hetero ist.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich denke viele Männer meinen sobald im Profil unter Neigungen "bi" steht sinken die Chancen . Ich für mich möchte aber nicht darauf verzichten und stehe dazu.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Hmmm, ist das vielleicht schon das Thema dann, lieber widerlich als wieder nicht. Gibt ja einige die nach dem Motto agieren.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Mir ist es egal, ob Männer, die sich für mich interessieren, Bi oder was anderes in ihrem Profil stehen haben. Wenn ich allerdings nach einem Mann suche, dann sollten die entsprechenden Angaben drin sein, sonst findet die SuMa ihn nicht.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich meine, dass es jeder für sich so handhaben soll wie er mag........

Link zum Beitrag
Geschrieben

Mit "bi" im Profil wurde ich von Männern völlig zugespamt...so geht es.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Fürchte fast, das haben die Frauen hier zu verantworten, das Männer da so gerne in diesem Punkt lügen. So oft wie hier publiziert wird, das halt Bi beim Mann abgelehnt wird und denke eben diese lügenden Männer, wollen somit sich alle Türen offen halten...

Link zum Beitrag
Geschrieben

Heutzutage? Es gibt noch immer genug Vorurteile, Anfeindungen und Hass im Alltag! Und wenn sich jemand in Ruhe umschauen will, oder seine Gedanken sortieren möchte, dann kann er das machen. Es gibt hier keine Profil-Pflicht. Gibt ja auch Leute die reinschreiben, sie wären angeblich intelligent und tolerant!!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Kann man das wirklich? Oder wird man sogar hier für seine Vorlieben verurteilt?

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Lausitz-Spreewald:

Das ist tatsächlich so.

Viel schlimmer noch: Diese Männer achten nicht darauf, ob der andere Mann ebenfalls auf Männer steht. Es ist den zur Not schwul gewordenen Männern völlig egal, das der andere hetero ist.

Die Männer sind voller Hoffnung...xD

Link zum Beitrag
Geschrieben

Mein Profil ist eindeutig hetero und ich habe auch noch keine "Belästigungen" erfahren.

Vielleicht liegt das daran, dass meine Quarantänestationen schon mit Frauen gefüllt ist :mask:(A)

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich finde jeder sollte das für sich entscheiden die hetero im Profil stehen haben und mal bock auf nen typ haben schreiben dich dann schon an wenn sie bock auf dich haben...aber belästigen ect davon nehme ich Abstand jeder macht das was er für richtig hält

Link zum Beitrag
Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb Mmmmartin:

Kann man das wirklich? Oder wird man sogar hier für seine Vorlieben verurteilt?

Sehr philosophisch

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...