Jump to content
dommaster184

Weshalb schlucken?

Empfohlener Beitrag

RoninNRW
Geschrieben

Wo steht es geschrieben, dass es so ist?

Harlekin24
Geschrieben

Damit man es ned aufm Körper hat und wegwischen muss? Ich mag beide Varianten ned so gern. Schlucken nur selten und wenn bei besonderen Menschen

  • Gefällt mir 1
Sahnetorte-1118
Geschrieben

Warum ist die Banane krumm!!!!!

UngezogenAngezogen
Geschrieben

Woher nimmst du denn deine Behauptung?

  • Gefällt mir 3
tvslave
Geschrieben

Aus Hygienegründen vieleicht?

Lones
Geschrieben

Ich habe mich immer wieder gefragt wo das geschrieben steht das dieses und jenes "IN" ist 🤔

  • Gefällt mir 4
darkhorse32
Geschrieben

Das ist wie mit den Satzzeichen.... 🙈

  • Gefällt mir 5
davidehot
Geschrieben

Ich mag beides 😎

  • Gefällt mir 2
Renewable
Geschrieben

Sind nicht beide Varianten "Modeerscheinungen"? Die Evolution wollte, dass es in den Körper gespritzt wird und nicht auf den Körper. Allerdings - das hat der TE ansatzweise erkannt - nicht in den Mund. 😜

  • Gefällt mir 4
Paul120764
Geschrieben

Ich finde es besser wenn sie/er schluckt es ist das gefühl der Macht.

  • Gefällt mir 2
Gregg6
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Imperatorin:

Ich persönlich schlucke lieber, weil es weniger Sauerei ist. Und das ist nicht erst seit letzter Zeit so, sondern schon immer.
Und nicht weil es so gut schmeckt, ganz im Gegenteil, einfach schnell runter mit dem Kram und gut ist.

Ich würde dich bei mir auch die Sauerei wegmachen lassen😊😋

Apharis
Geschrieben

Och komm. Es gibt Männer, die schmecken nach Dosenmilch... das ist dann aber ein „Once in a lifetime“. Ansonsten kann ich jetzt nicht behaupten, dass es SO bombastisch schmeckt. Ich denke auch nicht, dass schlucken grade eine neue Modebewegung ist?
Ins Gesicht lasse ich mir nicht spritzen, weil es in den Augen brennt wie Feuer und ich die klebrige pampe nicht im Gesicht haben möchte 😄
Also entweder irgendwo unterhalb des Kinns, oder in den Mund.

  • Gefällt mir 5
Magic_SexAppeal
Geschrieben

...ach... 🤔💬 Ist es “in”..? 😳 Ist eine neue Erkenntnis für mich... 🤷🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

nettersteve
Geschrieben

Ja gute Frage.
Ein Ausdruck der Männlichen Dominanz, denke ich.
Ich halte es so, das die Frau mir mitteilt wohin ich (Kommen) soll.
Oder ihr ist es egal, na dann immer raus damit.
Kommt dann auf die Stellung an.
Aber beim Bdsm auf was ich auch stehe , würde ich zumindest im Mund kommen, wenn ich die Dominante Rolle spiele.
Aber letztendlich wie mit allem im Leben .
Geschmackssache.

  • Gefällt mir 1
SteffifürPeter
Geschrieben

ins gesicht mag ich nicht. schlucken ist halt gleich sauber;-)

  • Gefällt mir 5
Nordhesse-7901
Geschrieben

Was alles so in ist. Poppen.de als Aufklärer.

SoloFrau
Geschrieben

Dieser Eindruck kommt vom vielen Pornogucken.
Ist mir egal, ob es „in“ ist. Ich schlucke es nicht und lasse es mir auch nicht ins Gesicht spitzen.

  • Gefällt mir 4
Frosch_64
Geschrieben

Wie schon einige anmerkten, die Grundannahme ist falsch, daher kann es auch keine sinnvolle Begründung geben.

Der Thread entwickelt sich ja zum Teil dadurch schon wieder zu einem, in dem Forennutzer ihre eigenen sexuellen Präferenzen zur schau stellen. *gähn*

SexinLM
Geschrieben

Na ja,  jetzt in der Weihnachtszeit ist es halt überall geputzt,  da darf Mann nicht überall rumspritzen,  deshalb schluckt die brave Hausfrau lieber  :joy:

  • Gefällt mir 1
desiderium_uno
Geschrieben

Zwänge von  *in* und *out* tangieren mich nicht im Leben, weder in Kleidung, Optik und auch nicht im Bett. Das persönliche Motto ist *gefällt mir* und *gefällt mir nicht*. Was andere machen ist mir selbst völlig egal. 

  • Gefällt mir 3
Frosch_64
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb SoloFrau:

Dieser Eindruck kommt vom vielen Pornogucken.

Man merkt, Pornos sind nicht dein Genre. Es ist gar nicht so leicht einen zu finden, in dem geschluckt wird ;)

T0uch_me
Geschrieben

Ist es das ? Mir persönlich weder privat noch hier aufgefallen. Nichts desdo ... ich schlucke nicht und im Gesicht hat der Mus auch nichts zu suchen.

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...