Jump to content

Erstabrichtung des sklaven


Manuelbi

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Drück ihr erstmal den Tippichklopfer in die Hand, und lass dich ordentlich durchprügeln. Das macht ihr die nächsten 4 Wochen 2 mal täglich, und dann sehen wir weiter.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Manuelbi:

Ich brauche Tips für meine Herrin, wie man am besten mich als Sklave abrichtet sind beide Anfänger

Danke schon mal

Eine Herrin, die als Anfängerin erst einmal einen Sklaven abrichtet.. was es alles gibt .. Und Du holst Dir jetzt Tipps, um diese an Deine "Herrin" weiterzugeben? Kauf ihr ein Buch "in 21 Tagen zur Domme"... Ironie aus.. 

Würde mich ja mal interessieren, was die Dame überhaupt unter "Sklave abrichten" versteht.. 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich würde euch empfehlen, nach der Corona Zeit, mal ein Domina Studio zu besuchen..es gibt auch welche die bieten Kurse an..sich von einer Anfängerin führen zulassen ist nicht grad der Weg ..um in die Materie einzutauchen..

Link zum Beitrag
Geschrieben

Da denkt man, man hat schon alles erlebt und dann steht wieder ein Neuer auf.

  1. 2 Wochen Internetverbot, komplett.
  2. Wenn Sub fragt warum, gleich noch 2 Wochen drauf und jeden Tag 10 Hiebe mit dem Nudelholz
  3. Sub darf 2 Wochen lang täglich alle Stiefel wichsen. Wenn er was verkleckert, 2 Wochen Verlängerung
  4. 2 Wochen lang jeden Abend nach dem Tagewerk hat sich Sub sein Würstchen mit Panzertape an den Bauch zu umwickeln. Sollte er dabei ausversehen einen Steifen bekommen, 2 Wochen Verlängerung und 10 gezielte Hiebe mit der Gerte auf das getapte Würstchen.

Kleiner Crashkurs bis Weihnachten.

In Briefunschlag steck und versiegel. So, gib das deiner Dummse, ups Domöse :white_check_mark:

Link zum Beitrag
Geschrieben

Deine Herrin sollte sich mit anderen Domsen kurz schließen....auf eindeutigeren Portalen bekommt sie da leicht Anschluss

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich finde es ja immer ziemlich arrogant, wenn Menschen, die in solchen Bereichen Erfahrung haben statt sinnvolle Tipps zu geben über bekennende Anfänger urteilen oder lachen. Jeder hat ja mal klein angefangen und sich da Tipps holen zu wollen ist sicher nicht diw schlechteste Idee!

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb MattisKA:

Ich finde es ja immer ziemlich arrogant, wenn Menschen, die in solchen Bereichen Erfahrung haben statt sinnvolle Tipps zu geben über bekennende Anfänger urteilen oder lachen. Jeder hat ja mal klein angefangen und sich da Tipps holen zu wollen ist sicher nicht diw schlechteste Idee!

okay, dann ein ernstgemeinter Tipp.. ein Anfänger sollte in meinem Augen nicht damit anfangen, einen Sklaven abzurichten, sich jedoch Wissen anlesen, ggf. ein Domina-Studio oder Workshops besuchen. Einen Sklaven zu haben, ist ungleich mehr Verantwortung als bei einer sub. Da kann man/frau sehr viel falsch machen, deshalb fingen viele, die ich kenne, mit kleineren Baustellen an. Und einen Dom oder eine Domme, die als Anfänger gleich mit "Sklaven" beginnt, halte ich für sehr fragwürdig. Deshalb hoffe ich sehr, dass es sich beim TE um jemanden handelt, der nur sein Kopfkino bedient. 

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 21 Minuten, schrieb Lovleylove:

Ich würde euch empfehlen, nach der Corona Zeit, mal ein Domina Studio zu besuchen..es gibt auch welche die bieten Kurse an..sich von einer Anfängerin führen zulassen ist nicht grad der Weg ..um in die Materie einzutauchen..

Ich hoffe du arbeitest nicht nebenbei als Domina 😳

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb govinda777:

Ich hoffe du arbeitest nicht nebenbei als Domina 😳

Ne aber mich interessiert es einfach was..warum..wie..ist ein sehr großes Gebiet 

Link zum Beitrag
Geschrieben

einfach in Ketten legen und Brunnen bohren lassen..............mit eigenen Händen !
Küsschen

Link zum Beitrag
Geschrieben

1.) Auspeitschen bis er lacht.

2.) In Ketten legen und mit eigenen Händen nach Wasser graben lassen........

Mit freundlichen Grüßen aus Poppenhausen.

Dort, wo der Elch löwt.

Küsschen

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb Lovleylove:

Ich würde euch empfehlen, nach der Corona Zeit, mal ein Domina Studio zu besuchen..es gibt auch welche die bieten Kurse an..sich von einer Anfängerin führen zulassen ist nicht grad der Weg ..um in die Materie einzutauchen..

Ich denke, das wäre genau der falsche Weg...meiner Meinung nach sind bezahlte Damen die angeblich dominant, einen devoten Mann im Studio erziehen sollen, das dass nur ein Spiel mit falschen Gefühlen ist....Hier werden geheime Wünsche von Männern erfüllt, die dafür anständig bezahlen...das hat so ganz und gar nichts mit einer wirklich dominanten Frau zu tun...Eine dominanten Frau muss nicht in LLL rumlaufen....Dominanz ist eine ganz persönliche Einstellung, die sich im Grunde weit von den Studios im privaten Bereichen ausleben lässt. Ich persönlich mag dominante Frauen, aber eben auch nur solche, die es wirklich sind....

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Stiefel_Knecht:

Ich denke, das wäre genau der falsche Weg...meiner Meinung nach sind bezahlte Damen die angeblich dominant, einen devoten Mann im Studio erziehen sollen, das dass nur ein Spiel mit falschen Gefühlen ist....Hier werden geheime Wünsche von Männern erfüllt, die dafür anständig bezahlen...das hat so ganz und gar nichts mit einer wirklich dominanten Frau zu tun...Eine dominanten Frau muss nicht in LLL rumlaufen....Dominanz ist eine ganz persönliche Einstellung, die sich im Grunde weit von den Studios im privaten Bereichen ausleben lässt. Ich persönlich mag dominante Frauen, aber eben auch nur solche, die es wirklich sind....

Ja man muss schon aufpassen..da gebe ich dir Recht..aber es gibt auch wirklich sehr gute Studios..die auch Einführungen geben im Umgang mit den Materialien usw..

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ob die ganzen toten Sklaven Verständnis für sowas hätten? *laut denk*

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb Boing2:

www.sklavenerstabrichtung.de 😜🤟🏻

Eine kostenpflichtige Seite...mehr nicht....

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb SweetLauri:

Ob die ganzen toten Sklaven Verständnis für sowas hätten? *laut denk*

und was ist mit den lebenden? 

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Lisbetha:

und was ist mit den lebenden? 

Stimmt 😔

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...