Jump to content

Wie weit kann ich gehen?


lake_man

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Es reicht, wenn du immer wieder auf die selbe Stelle schlägst. Das tut mit der Zeit, also nach 10/20 Schlägen auch ziemlich weh, ohne dass du fest schlägst.
Bei Hilfsmitteln solltest du dich tatsächlich im jeweiligen Fall informieren, worauf du achten musst. Am besten im Fachhandel. Über Fachbücher weiß ich persönlich nix. 

bearbeitet von Mindgame83
Link zum Beitrag
Geschrieben

Das SM Handbuch ist wohl der Klassiker nach dem du suchst, dort kannst du nachlesen wie du dich an deine und ihre persönliche Grenze herantastest und welche Spielarten es gibt. Gibt's bei Amazon und kostet nicht die Welt.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Nimm sie doggy und stell einen fuß auf ihren kopf und mit der anderen hand übst du aufschläge

Link zum Beitrag
Geschrieben

Anleitung für Anfänger:
- Nimm das Schlagwerkzeug deiner Wahl und weise Sie an sich zu melden wenn Ihre Schmerzgrenze
erreicht ist
- Spare beim schlagen Stellen aus an denen Organe (Nieren etc.) liegen aus
- Bevor du zu Rohrstock, Peitsche etc. greifst mit dem Flogger oder der Hand die Haut und das
Fleisch aufwärmen
- Selbst ein Arsch kann schmerzhaft werden, je nach Haltung die die Person einnimmt.
+ ist Sie nur nach vorne gebeugt und der Arsch locke schmerzt es weniger als wenn Sie z.B. auf dem
Rücken liegt, die Beine hinter dem Kopf hat und der Arsch somit gestreckt ist.

So lernst du Ihrer Schmerzgrenze kennen und ihr habt beide noch Spaß dabei.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Schmerzhaft?
Ist immer eine Erfahrungssache und man sollte langsam anfangen. Vorallem sollte man ein Safewort vereinbaren damit sie die Session abbrechen kann wenn es ihr zuviel wird.
Mit einem Padel zb solltest du nur auf Po, Aussenschenkel schlagen. Schläge auf den Rücken sind mit harten Gegenständen ein NoGo. Peitschen kannst du dagegen auch auf dem Rücken anwenden.
Aber das wichtigste ist vorallem das Gespräch davor um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen und das Auffangen danach durch Liebkosungen und Gespräch.
Alles was nach dem Ssfewort kommt hat nichts mehr mit BDSM zu tun sondern ist ein sexueller Übergriff.

Link zum Beitrag
Geschrieben

So wie du das schilderst habe ich es auch schon erlebt und sie will es immer härter. Jedoch schlage ich nur mit der flachen Hand dort wo es sie wahnsinnig erregt nur an weichen Stellen und niemals ins Gesicht obwohl ihr das auch gefallen würde.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Probiert es zusammen aus Sex Shop hat gute Sachen und Hilfe stellen

Link zum Beitrag
Geschrieben

BDSM ist mehr wie schlagen. Es ist eine Symphonie aus Lust, Leidenschaft, Schmerz und vollem Vertrauen zwischen Dom/Sub.

 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn ich Schläge verteile, wollen die Männer, dass sie mit entsprechenden Malen glücklich von dannen ziehen, um sie mit Stolz für ein paar Stunden mit sich herumzutragen. Selbstverständlich bedarf es Verantwortung, Vertrauen und einer vorherigen Absprache. In sofern geht es natürlich auch etwas sanfter...!
😉🏻💫🧚🏻‍♂️💞🔥😈💝🍀

Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo ☺ ihr braucht ein SAFEWORT - solange das nicht fällt sollte alles OK sein .....

Link zum Beitrag
Geschrieben

Mein Gott findet gemeinsam eure Grenzen . Genießt es und macht was ihr wollt , Sie scheint dir ja auch zu sagen was Sie mag

Link zum Beitrag
Geschrieben

Am besten, du gehst soweit wie es ihr gefällt.
Es ist ein Spiel zwischen dir und ihr.
Sie will dich und das ist perfekt.
Brustwarzen zwirbeln z.b.
Sie Etwas fester fingern und die Klapse, langen für den Anfang. Finde ich!

Nimm ein satin Band und fessel ihre Hände über den Kopf, so dass sie diese nicht benutzen kann.

Eine Augenbinde mit harten Stößen ist sehr Effektvoll.

So haben wir uns rangetastet es ist jedesmal ein Wahnsinn.

Da ich squirte ist das für ihn noch das Sahnehäubchen.

Hör vielleicht auch auf deine Instinkte, oft sind die am besten und wirkungsvollsten.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Sprecht euch vorher, während und nachher gut ab,damit keine Mißverständnisse entstehen. Du kannst z. B vorher daraus ein Verhör machen. Viel Spaß euch Zwo

Link zum Beitrag
Geschrieben

auf den popo, auf die backe, auf den busen, auf die praline;-)

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn sie wirklich Masochistisch veranlagt ist, solltet ihr euch langsam an die Grenzen heran tasten.
Als mich vor Jahrzehnten meine damalige Partnerin das erste Mal bat ihre Brüste und ihren Pobeim Sex zu schlagen, war das auch erst einmal befremdlich für mich. Aber mit Geduld sammelt man Erfahrung und mit Erfahrung kann diese Kunst durchaus auf ein sehr hohes Niveau gehobenen werden.
Das gesagt, sind Gesäß und Brust/Nippel wohl die am direktesten zu stimulierenden Regionen.
Wenn du eine gute Hand Auge Kontrolle hast, und deine Kraft im Handgelenk gut dosieren kannst, würde ich dir eine Gerte als "Einstiegsinstrument" empfehlen.

Es gibt wohl kein Schlagwerkzeug mit dem man sanfter und zielgenauer einwirken kann.

bearbeitet von DaringDevil
Link zum Beitrag
Geschrieben

Na dann schau dich doch bei Eis und co um. Da findest du bestimmt etwas.

Link zum Beitrag
Geschrieben

warum gibt es frauen die junge männer suchen....sollte jeder selbst wissen was er oder sie da tut so lange alles im legalen bleibt

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb MrsVenus:

Warum haben Männer es so nötig sich junge Mädels zu suchen?

Warum diese Verallgemeinerung? 

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...