Jump to content

Pansex Top oder Flop?


MightyEis

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Tante Wiki sagt:
Pansexualität ist eine sexuelle Orientierung, bei der Personen in ihrem Begehren keine Vorauswahl nach Geschlecht bzw. Geschlechtsidentität treffen. Der Begriff Pansexualität leitet sich von der griechischen Vorsilbe pan (gesamt, umfassend, alles) ab. In der wissenschaftlichen Literatur wird der Begriff nicht einheitlich definiert und verwendet.

Geschrieben (bearbeitet)

Es bedeutet: Wenn man zu jeden Geschlecht ne sexuelle, genauso wie emotionale Bindung empfindet.

 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb MightyEis:

Ab wann nennt man sich Pansexuell?

Wenn es dir egal ist wer deine Nudel poliert.

 

Geschrieben

Man kann auch einfach wie bisher bi-sex , oder eben bi-sexualität dazu sagen^^

Geschrieben

Ah... so .. ok....
alles ficken was warm und feucht ist..

Geschrieben

Paul frag mal die ganzen Mädchen zwischen 15 und 20 was das ost ... scheint wohl eher kult zu sein..

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb zalandos:

Man kann auch einfach wie bisher bi-sex , oder eben bi-sexualität dazu sagen^^

Der Unterschied zwischen Bisexuell und pansexuell ist das die Menschen mit bisexuelle NEIGUNG,  orientieren sich sexuell was nichts mit emotionalen Bedürfnissen verbunden sein muss... 

 

Geschrieben

...einfach nur ein Neusprechbegriff......ansonsten ein uralter Hut.....

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb KatherinaDieErste:

Der Unterschied zwischen Bisexuell und pansexuell ist das die Menschen mit bisexuelle NEIGUNG,  orientieren sich sexuell was nichts mit emotionalen Bedürfnissen verbunden sein muss... 

 

da kann man sich jetzt streiten..wo fangen emotionale Bedürfnisse an und wo hören sie auf...

schlussendlich ist es auch nur ein hype...ich bin was besonderes ...ich bin pansexuell^^ ...wer s braucht...

Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Stunden, schrieb MightyEis:

Ab wann nennt man sich Pansexuell?

Wenn es dir unwichtig ist, ob dein Partner ein Cisgender oder Transgender ist und ob ihr eine homosexuelle oder heterosexuelle Beziehung habt, weil du den Menschen und seinen Charakter genau so wie er ist, mit allen Fehlern und positiven Seiten liebst und es dir einfach egal ist, ob ihr irgendwelchen Konventionen entsprecht oder in irgendwelche Kategorien passt. 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es als Trend stilisiert wird. Aber grundsätzlich find ich den Gedanken schön, dass man einfach zu allen Menschen grundsätzlich sexuell oder emotional eine tiefergehend romantische Verbindung entwickeln kann, sei es ein gleich- oder gegengeschlechtlicher Mensch, eine Trans- oder sonstige non-binäre Person. Ich selbst bin ja eigentlich nicht mal sonderlich bi-curious, würd's mir aber gerne vorbehalten, im Zweifelsfall andere Menschen abseits der heteronormativen Form lieben zu können.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Minuten, schrieb zalandos:

..ich bin was besonderes ...ich bin pansexuell^^ ...wer s braucht...

Nein. Darum geht nicht. Bei pansexuellen Spielen emotionale Bedürfnisse ne wichtige Rolle.  Wo bei bi geht  es hauptsächlich um Sex. 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Das gibt es schon sehr lange... Nur jetzt hat es einen Namen und man spricht darüber ergo für mich kein Trend

Geschrieben

Pansex?? 

Tja, da müsste ich nun googlen...bei den Mules musste ich das nicht. 9_9

Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb KatherinaDieErste:

Nein. Darum geht nicht. Bei pansexuellen Spielen emotionale Bedürfnisse ne wichtige Rolle.  Wo bei bi geht  es hauptsächlich um Sex. 

Sex ist doch ein emotionales Bedürfniss...

Geschrieben

Hauptsache ist, das man wieder eine neue Sau durchs Dorf treiben kann!

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb zalandos:

Sex ist doch ein emotionales Bedürfniss...

Du verstehst mich nicht.

Es gibt Menschen die zwar  gern mit beiden Geschlechter Sex haben, aber könnten sich niemals eine Beziehung vorstellen mit dem gleichen Geschlecht...

 

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb KatherinaDieErste:

Du verstehst mich nicht.

Es gibt Menschen die zwar  gern mit beiden Geschlechter Sex haben, aber könnten sich niemals eine Beziehung vorstellen mit dem gleichen Geschlecht...

 

wir drehen uns im Kreis, es ist immer alles eine Frage der Definition...schon allein der sexuelle Kontakt zu einem anderen Menschen, ist eine Form einer Beziehung...

Geschrieben
vor 48 Minuten, schrieb Peettii:

Paul frag mal die ganzen Mädchen zwischen 15 und 20 was das ost ... scheint wohl eher kult zu sein..

Peettil   ... 

Mädchen ab 15   😮,   werde ich nicht wegen Pädophile verhaftet wenn ich draußen Kinder über diese Thema anspreche ?????

 

×
×
  • Neu erstellen...