Jump to content

Profilbild.... Selbstdarstellung oder notwendiges Übel


blue_eye_bea

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Leider ist das so. Wer man sich schon beim Benehmen und Respekt keine Mühe gibt, gibt sich auch bei den Fotos keine Mühe. Hinzu kommen noch all die geklauten Fotos aus dem Internet, die dann als eigene Bilder ausgegeben werden.

Geschrieben

Es führt kein Weg an einem Profilbild vorbei, um überhaupt in Erscheinung zu treten.
Klar, da wählt man lieber irgendeins, statt keins ;)

Geschrieben

Liebe Bea, wenn alle so schöne Fotos einbringen könnten wie du, das wäre klasse. Wird wohl Gründe haben, das sie Fotos von Landschaften anstatt von sich. Um uns den Anblick zu ersparen. Finde ich lobenswert soviel Rücksicht...

Geschrieben

So gut wie nichts. Genau wie die Nicks. Selten etwas wirklich Interessantes dabei. Na und wer glaubt den an die angeblichen Vorzüge. Sag da immer Elchtest. Wo ist nun der Pferdefuss? 🤔.

Geschrieben

Also ich kann nur von mir ausgehen und ich habe (hoffentlich ) ein erotisches Bild ausgewählt. Es soll evtl Phantasie anregen
Bei Bildern die alles gleich zeigen verliert man doch gleich die Interesse bzw manche sind sogar ehr abtörnend

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb MundK:

Es führt kein Weg an einem Profilbild vorbei, um überhaupt in Erscheinung zu treten.
Klar, da wählt man lieber irgendeins, statt keins ;)

Nein sorry dann lieber keins statt irgend eines!!! Bei vielen wird einem ja schon schlecht wenn man die Wahl des Nicknames liest!!!

Geschrieben

ich brauche Kommunikation um zu wissen ob sich ein Bild lohnt!

Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb blue_eye_bea:

irgendein Körperteil,

Joa. Hübsche Brüste haste da. 😀 

vor 9 Stunden, schrieb blue_eye_bea:

Ich wähle dieses Bild doch mit Bedacht....

Ok - was hast du dir den bei deinen Brüsten gedacht?

vor 9 Stunden, schrieb blue_eye_bea:

Was bedeutet für euch das Profilbild? Nach welchen Kriterien wählt ihr es aus

Es ist eine Satire auf die gigantische Anzahl von Frauen, die schaumige Beine in der Badewanne präsentieren. Ein Fall von "was ihr könnt, kann ich schon lange". 

Das Duckface im fleckigen Schiesser-Feinripp-Hemd mit chaotischem Wäschestapel auf dem Klo habe ich mich aber noch nicht getraut. 😂 

vor 10 Stunden, schrieb blue_eye_bea:

Sind Profil ohne Profilbild überhaupt interessant? Wecken Profil Bilder, die viel nackte Haut zeigen oder gleich die Geschlechtsteile mehr Interesse?

Klar wecken die mehr Interesse. Aber bei mir auch nur ein Fall von "Alter sieht die heiß aus! Da hab ich eh keine Chance, einfach weiterklicken."

Geschrieben

Für mich zählt erstmal nur der Gesamteindruck.Egal ob mit oder ohne Bild.Viel wichtiger finde ich was da geschrieben steht.Und wenn dann der erste Kontakt zustande kam kommt es natürlich drauf an ob man die gemeinsamen Interessen und Hobbys teilt.

Geschrieben
Vor 6 Minuten , schrieb dionysos04:

Liebe Bea, wenn alle so schöne Fotos einbringen könnten wie du, das wäre klasse. Wird wohl Gründe haben, das sie Fotos von Landschaften anstatt von sich. Um uns den Anblick zu ersparen. Finde ich lobenswert soviel Rücksicht...

😂😂😂 erst mal Danke.... Ich bin ja der Meinung, jeder Topf findet seinen Deckel, also lieber ein ehrliches Bild, da weiß der Andere gleich, woran er ist...

Wenn ich eine Anfrage annehme, dann will ich ein Bild sehen...Das Auge isst einfach mit... und wenn ich keines bekomme, ist für mich das Gespräch auch schnell beendet🤷‍♀️

Geschrieben
Vor 11 Minuten , schrieb Faceless1964:

Leider ist das so. Wer man sich schon beim Benehmen und Respekt keine Mühe gibt, gibt sich auch bei den Fotos keine Mühe. Hinzu kommen noch all die geklauten Fotos aus dem Internet, die dann als eigene Bilder ausgegeben werden.

Fotos aus dem Netz.... das ist meiner Meinung nach das Letzte... Geht gar nicht...

Geschrieben

Ja, bei manchen Bildern finde ich dann rumliegende Wäsche im Umfeld immer besonders gut 😉

Geschrieben

Also Titten-Profilfotos wecken nicht so mein Interesse

Geschrieben
Vor 11 Minuten , schrieb MundK:

Es führt kein Weg an einem Profilbild vorbei, um überhaupt in Erscheinung zu treten.
Klar, da wählt man lieber irgendeins, statt keins ;)

Mit „Irgendeinem“ hättest bei mir niemals die Chance, ein Gespräch zu beginnen...

Wer keinen Arschbin der Hose hat
für ein Bild hat auch sonst keinen🤷‍♀️

Geschrieben
Vor 11 Minuten , schrieb MundK:

Es führt kein Weg an einem Profilbild vorbei, um überhaupt in Erscheinung zu treten.
Klar, da wählt man lieber irgendeins, statt keins ;)

Mit „Irgendeinem“ hättest bei mir niemals die Chance, ein Gespräch zu beginnen...

Wer keinen Arschbin der Hose hat
für ein Bild hat auch sonst keinen🤷‍♀️

Geschrieben

Profilbilder wie deins, gibt es hier auch genügend, sorry. Ich sehe auch nur Brüste

 

Letztlich darf sich hier jeder präsentieren, wie er möchte...Für mich braucht es nicht unbedingt ein Profilbild, allerdings sollte er sich im Laufe des Gespräches schon mal zeigen...

Ich mag es nicht, wenn auf einem Profil nur nackte Tatsachen präsentiert werden, finde ich persönlich total langweilig...

Geschrieben

Rumliegende Wäsche auf dem Boden, bei Profilbildern finde ganz toll 🤪

Geschrieben

Ich zeige mit meinem Foto, das ich ein sportlicher Mann bin

Geschrieben
Vor 14 Minuten , schrieb oberberger1966:

Du hast ein schönes Profilbild.

Dankeschön

Geschrieben

Mir sind die Bilder erstmal vollkommen egal, wichtig ist was im Profil geschrieben steht und wie sich die Person im Forum präsentiert. Wenn da eine gewisse Sympathie besteht, schau ich auch gerne mal auf die Bilder.
Kommt vermutlich auch drauf an warum man hier angemeldet ist, jemand der ne schnelle Nummer sucht, legt wahrscheinlich mehr Wert auf Bilder mit Gesicht, Körper usw. als jemand der nur zum Zeitvertreib hier ist 🤷‍♂️

Geschrieben

Kein Bild = kein Interesse. Aber bitte kein Dick - Pic. Bei einem Profilbild achte ich z.B. darauf, was im Hintergrund zu sehen ist. Manchmal lassen die Menschen weit blicken, was nicht immer zum Vorteil ist, wenn ein Wäscheberg zu sehen ist. Ein verschwommenes Bild kann sexy und mysteriös sein.

Geschrieben

Wir sind nun einmal visuell gesteuert, wir entscheiden in den ersten Sekunden ob uns jemand sympathisch ist oder nicht.

Geschrieben

Du hältst nur deine Brüste in die Auslage - ist auf dieser Seite auch nicht sehr kreativ. Und somit reihst du dich in die Reihe der nichtssagenden Bilder ein...


Aber grundsätzlich hast du Recht - ein Bild erzeugt mehr Aufmerksamkeit. Leider haben die Menschen in Echt recht wenig mit den gezeigten Bildern zu tun. Manche leben da vollkommen in der Vergangenheit.

 

 

×
×
  • Neu erstellen...