Jump to content

Sexspielzeug für verschiedene Menschen?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Habe es gerade in einem anderen Thread gelesen und mich neulich noch mit jemandem darüber unterhalten...

Könnt ihr euch vorstellen, das Spielzeug zu benutzen, was vorher von jemandem anders benutzt wurde? Den Penisring, den die Freundin aus dem Nachttisch zaubert und vorher ihrem Ex gehörte, oder umgekehrt, den Vibrator der Ex-Freundin für die neue Frau?
 

Ich finde es erstens schon unhygienisch (ja, es gibt Reiniger) und zweitens auch irgendwie ein komisches Gefühl...

 

Geschrieben

Unhygienisch und ein ekliges Gefühl, also ich nicht!!

stilvolleaffäre
Geschrieben

Soll ich für jede einen komplett neuen Satz kaufen ?
Desinfizieren und gut ist

Geschrieben

Nicht von Fremden, aber wenn es der Partner vorher benutzt hat, dann schon.

Geschrieben (bearbeitet)

Kommt immer drauf an, wie man das alte Spielzeug dem neuen Partner verkauft mit Worten..........

bearbeitet von Quertz
stilvolleaffäre
Geschrieben

Klar Kauf mir ja auch keinen neuen penis oder neue Fäuste liebe gonyosoma

Geschrieben

Es gibt ja auch noch andere Sextoys und Hilfsmittel, als die genannten. Wie sieht's denn z.B. mit Klemmen, Peitschen, Floggern, Handschellen, Masken usw. aus??? Auch unhygienisch???

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Quertz:

Kommt immer drauf an, wie man das alte Spielzeug dem neuen Partner verkauft mit Worten..........

brrrr..das ist n bisserl gruselig. 

Geschrieben

Hab schon öfters Spielzeug verkauft, vor allem teureres. Reinigen und fertig.

Geschrieben

Ich benutze waschbare Kondome. Zählt das auch? :clapping::clapping:

Geschrieben

Ich seh das nicht so eng.
Desinfizieren und fertig. Kauft hier jeder alles neu?? Ich glaub eher nicht, aber das ist auch eher als Frage gemeint.

Geschrieben

Ekelhaft! Auf keinen Fall! :]

Geschrieben

Wär mir egal, ich würde auf ihren leckeren Mösensaft ausweichen .

×
×
  • Neu erstellen...