Jump to content
Paar1013

Blowjob -> trockener Mund

Empfohlener Beitrag

Blubundbla
Geschrieben

Zum Glück haben wir das Problem nicht, wenn zwischendurch mal ein deepthroat, dann sollte es nicht trocken werden 😉

  • Gefällt mir 4
Vince3003
Geschrieben

Kann ich dir nicht sagen.. Ich blase nicht. Aber ist das nicht nervig wenn du dabei immer trinken musst. Wie lange bläst du wenn ich fragen darf.

Nilsson
Geschrieben

1. Nö

2. Nö

3. Aufhören :no_good:.

  • Gefällt mir 3
Praliness
Geschrieben

Das Problem kenn ich nicht................

  • Gefällt mir 1
Liebhaber28
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Paar1013:

Bekommt ihr beim blasen auch einen trockenen Mund und müsst immer mal zwischendrin Wasser trinken wenn es länger dauert?

Oder was macht ihr bei diesem Problem?

Übung macht den Meister, 👍

Hias36
Geschrieben
Vor 38 Minuten , schrieb MissErfolg:

Nicht auf Quantität blasen, auf Qualität. Sprich: nicht die Schnelligkeit des auf-und ab des Mundes ist entscheidend, wo man einen trockenen Mund bekommt. Sondern die Verspieltheit mit Zunge, Zähnen, Lippen, Wärme und Kälte der Atemluft, Ansaugen und Druck. Man sollte mit dem Penis umgehen, soooo, das beide was davon haben. Dann bleibt Zeit genug, für die eigene Speichelproduktion (((und pssssst😇 bevor er hart und steif kommt, einfach mal schnell raufsetzen und zum Ziel reiten...))) LG🙋‍♀️

Du weisst wie es geht!

  • Gefällt mir 1
Hias36
Geschrieben

Also ich blase auch nicht, aber wenn es Frau richtig anstellt kommt da immer wieder ein Lustropfen.

Etwasfestes
Geschrieben

Das stimmt, nicht ewig den Mund hoch und runter sondern auch mal mit der Eichel spielen oder die zungenspitze mal über das Bändchen laufen lassen, dann wieder blasen und streicheln. Mal fester mal schneller, eben variieren

  • Gefällt mir 1
Dionysos_47
Geschrieben
vor 46 Minuten, schrieb MissErfolg:

Nicht auf Quantität blasen, auf Qualität. Sprich: nicht die Schnelligkeit des auf-und ab des Mundes ist entscheidend, wo man einen trockenen Mund bekommt. Sondern die Verspieltheit mit Zunge, Zähnen, Lippen, Wärme und Kälte der Atemluft, Ansaugen und Druck. Man sollte mit dem Penis umgehen, soooo, das beide was davon haben. Dann bleibt Zeit genug, für die eigene Speichelproduktion (((und pssssst😇 bevor er hart und steif kommt, einfach mal schnell raufsetzen und zum Ziel reiten...))) LG🙋‍♀️

Ich habe das nicht verstanden, wie du das meinst :O Kannst du das bitte mal bei mir demonstrieren? Anschließend würde ich den anderen missverständlichen Usern auch bestätigen, wie erfolgreich du diese Kunst beherrscht :) 

  • Gefällt mir 1
ElenaRamona
Geschrieben

Müsste Ramona erstmal testen 🤣

  • Gefällt mir 1
putte52
Geschrieben

Nein,kenn ich nicht

  • Gefällt mir 2
paarflorenz
Geschrieben

Nicht im Geringsten

  • Gefällt mir 4
grozki
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb putte52:

Nein,kenn ich nicht

Aber mit Sahne geht's auch 

Geschrieben

Guten Morgen zusammen.. eine Bekannte von mir hat dieses Phänomen einfach gelöst.. Eiswürfel im Mund.. ich finde es auch ziemlich cool
Kann nur sagen probiert es einfach mal

snake_1982
Geschrieben

Nein, das Problem hatte ich noch nicht.

  • Gefällt mir 4
Magic_SexAppeal
Geschrieben

Nö. 🤔🤷🏻‍♂️💫🧚🏻‍♂️

  • Gefällt mir 1
Schutzgeist1704
Geschrieben
  • Gefällt mir 3
Jim-Knopf67
Geschrieben

Nimm mal nen Mainz-Kaugummi in den Mund dabei...gibt auch als Nebeneffekt ein geiles Gefühl am Schwanz

Jim-Knopf67
Geschrieben

Minzkaugummi natürlich 😂

×
×
  • Neu erstellen...