Jump to content

BBW


Stangenfieber

Empfohlener Beitrag

supermasseurHH
Geschrieben

ich mag weder dicke Frauen noch dicke Männer - beide sind im Sex schwer zu händeln ... halt ganz einfach aus praktischen Gründen

Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Cunnilingus069:

Was bitte ist an dicken Frauen schön, was an dicken Männern nicht schön ist?

vielleicht schwabbelt der bauch schöner. männer haben ja eher einen festeren bauch.

Geschrieben

Das Leben ist halt kein Ponyhof und keine Frau vögelt mit einem Mann, damit deine vermeintlich emanzipierte Quote stimmt.

Gleichberechtigung bedeutet nicht Gleichmachung oder „Ausgleichendes Vögeln“.

Geschrieben

Oh Gott, was für eine chauvinistische Kackscheiße. Manche schaffen‘s einfach nicht sich weiterzuentwickeln. 😂

Geschrieben (bearbeitet)

die oberschenkel und der po haben auch oft schönere dellen. männer haben weniger dellen.

die bbw sehen etwas " verbeulter " aus als die bbm

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
Vor 4 Minuten , schrieb Maria2466:

Frauen sind immer schöner :D

Nicht alle, sorry. 🤣

Geschrieben

Ich finde, es gibt auch schöne dicke Männer. Meist ist es jedoch so, dass sich die Pölsterchen bei Frauen anders verteilen, als bei Männern. Die meisten Männer bekommen einfach nur eine Wampe, während bei Frauen auch Arme und Beine (grob vereinfacht) dicker werden, was die Gesamterscheinung beeinflusst. Es verteilt sich einfach gleichmässiger über den gesamten Körper.
Ein Begriff, der zumindest in die Richtung BBM geht ist "Bear" oder auf deutsch eben Bär. Das trifft es allerdings nicht ganz.

Geschrieben

Ist doch ganz einfach. Die Mißverhältnisse der Realo werden hierher gebracht und durch die "Anonymität Aufgeblassen und das Ergebnis siehst du hier.

Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Cunnilingus069:

werden aber im Rahmen der Emazipation zu Weicheiern "umprogrammiert" 

Gröhl...wer programmiert denn da? Und wer lässt sich programmieren? 

 

vor 15 Minuten, schrieb Cunnilingus069:

Ich pfeife auf Sitte und Anstand und verhalte mich entsprechend meiner Genetik, 

Hm? Was meinst du denn damit? 

Und wenn du dicke Frauen nicht magst oder sie für dich nicht attraktiv sind, geht das doch niemanden etwas an. ....

 

Was hat dich denn wirklich geärgert?

Geschrieben

Big beautiful man gibt es.... Google mal und klicke auf...Bilder...
Somit kann das Thema abgehakt werden.
Ansonsten ist es einfach Geschmackssache und jeder ist frei das zu wählen was einem gefällt ..

Geschrieben

Als erstes, man knn nur jemand umprogrammieren der sich umprogrammieren lässt.
Thema schön: nicht alle schlanken Menschen sind automatisch schön. Desweiteren ist es nicht immer die optische Schönheit die schön macht, sondern auch z. B. die Ausstrahlung.
Was sollte man denn von Frauen erwarten die "um Gleichberechtigung" gekämpft haben? Das weil sie mir mehr drauf haben, sich Männer aussuchen müssen die mehr drauf haben? Und was an Frauen die mehr drauf haben schön ist, werden dir wohl die Männer sagen können die auf diese stehen.

Geschrieben

Was soll Bitte an einem Geschmack, oder auch an Geschmäcker diskriminierend sein. Ob es wenige/viele sind usw. ändert daran nichts, dass es nichts mit dem zu tun hat.

Geschrieben

Bei Männern wird es BHM genannt. BigHandsomeMan ;)

stilvolleaffäre
Geschrieben

Geht gar nicht wegen das eine noch das andere
Einfach mangelnde Selbstdisziplin
Kostet nix

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb stilvolleaffäre:

Kostet nix

Was?

Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb BBWBellyDonna:

Bei Männern wird es BHM genannt. BigHandsomeMan ;)

Wieder was gelernt. Kann man aber anscheinend bei Poppen nicht als Vorliebe angeben oder?

Geschrieben

......... Ist der Cunnilingus069 heute etwa auf Krawall gebürstet. Man kann eben NICHT auf Anstand und Sitte pfeifen und erwarten, das alle es toll und bewundernswert finden. Aber heute wird ja jeder Mist den man von sich gibt mit "das ist meine Meinung" bzw. " Ich bin wie ich bin und verändere mich für niemanden" begründet. Man kann auch freundlich, zuvorkommend und nett sein , man muss nicht immer seine Meinung rausposaunen und erwarten das man für seine Art der "Ehrlichkeit" gefeiert wird.

Geschrieben

Mir ging es dabei nicht um persönliche Geschmackssache weder meiner eigenen noch die der anderen, denn über Geschmack lässt sich bekanntermaßen nicht streiten.

Wenn es die Definition des BBM gibt, ich habe da direkt beim googeln nichts gefunden, lasse mich aber gern eines besseren belehren. Also Daumen für fetisch-devot...auch wenn ich für nen googletreffer für BBM wohl deutlich tiefer sicher muss.

Und für mich haut das eben auch in die Kerbe der Gleichberechtigung, daher der Brückenschlag der mir bei Schreiben auffiel.

Wie gesagt stolpere ich beim Beobachten meines Umfeldes und das beinhaltet poppen eben auch halt immer wieder über dieses und vergleichbare Missverhältnisse.
Und ich sage ja dass ich davon nicht betroffen bin, mich das lediglich neugierig macht aber eben so gar emotional berührt.

FrankSassenburg
Geschrieben

Ich verstehe gar nicht worüber hier überhaupt gesprochen wird.
Wenn hier extrem dicke Personen, ob Frau oder Mann auch noch mit normaler Figur betiteln, dann muss jede sportliche Person mager süchtig sein.
Dick und Fett kann nicht schön sein.....

×
×
  • Neu erstellen...