Jump to content

Erotische Bilder?


BiPaarHL

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

So wie früher. In Schwarz Weiss. Irgendwie geheimnisvoll!

Geschrieben

Due Qualität muss stimmen. Scharf, gut ausgeleuchtet, Motiv zentriert. Es sei denn die "Fehler" sind als Stilmittel gewollt. Das erkennt man aber.
Ausserdem ist Abwechslung ganz charmant.

Geschrieben

Ehrlich gesagt finde ich erotische Bilder selten wirklich erotisch. Schwarz-weiß ist ok, aber generell reizen mich Fotos einfach nicht.

Stringliebhaber
Geschrieben

Moin. Ich finde Bilder in sexy Wäsche toll!!! Detailierte Bilder von Intimbereichen müssen nicht sein. Verdeckte und hübsch eingepackt lässt noch Platz für Fantasien und Vorfreude auf das was verborgen ist.
Viele Grüße
Thomas

Geschrieben

Bilder in denen die eigene Fantasie noch Platz hat....nichts ist unerotischer als zB ein Schwanz im Rampenlicht....

Geschrieben

Ich mag Bilder von leckerem Essen in romantischen Strandlokalkulissen.
Aber das war wohl nicht gemeint.
Bilder von Menschen find ich doof.

Geschrieben

Spontane Momente, ohne in die Kamera zu schauen, am liebsten Outdoor. Die gestellten Bilder aus den Ateliers gefallen mir nicht so.

Geschrieben

Das Thema Erotik ist sehr schwer zu ergründen ..bei Bilder soll es wohl so sein, dass es Raum für Fantasie bietet und nicht nur geil macht, sondern ein warmes, interessiertes Gefühl hervorzaubert. Also: ist es Magie!

Geschrieben

Bilder von Cocktails 🍹 idealerweise an der Strandbar 😎

Geschrieben

Mir gefallen Bilder von geilen Schwänzen, am liebsten wenn auch noch der Rest des Typen zu finden ist. Darf gern sein, wenn der Schwanz schön die Sahne rausspritzt.
Bilder von Frauen und deren Genitalien gefallen mir auch sehr gut.
Wo die geknippst werden ist mir egal. Was nicht so toll ist, sind abgeschnittene, verpixelte Körperteile. Wenn man was nicht auf dem Bild haben möchte, dann sollte ein Bild so gemacht werden, daß das Körperteil einfach nicht drauf ist.

Geschrieben

Es wäre schon schön wenn man bei den einzelnen Bilder auch mal das Gesicht sieht je nachdem wär im Profil was sucht ob nun ein Paarprofil oder ein Einzelprofil
So sieht man auch ob man den die jeweiligen sympatisch findet und anschreiben möchte
LG aus WF

Geschrieben

Am liebsten Bilder in erotischer Kleidung, wo die gemacht werden ist mir egal. Komplett blank hat aber auch was 😁

Geschrieben

Bilder die ein Kopfkino starten, aber die Sicht auf das Eigentliche verbergen. Schwarzweiß ist immer gut, um mit Schatten und Licht zu spielen. Ein neutraler Hintergrund ist hilfreich.
Handy Selfies gehören nicht dazu.

Das ist meine Vorstellung, aber jeder hat einen anderen Geschmack.

Salamobratfett
Geschrieben

Ich mag Bilder (egal, ob erotisch oder nicht) am liebsten, wo man erkennen kann, dass sich Fotograf etwas dabei gedacht hat, die nicht zufällig entstehen, die evtl. sogar eine kleine Geschichte erzählen. Ob das Bild dann im Studio entsteht, draußen, in einer Fabrikhalle oder auf einem Baukran, ist eher nebensächlich. Schwarzweiß mag ich ziemlich gern, ist aber kein Muss.

Dass das Bild technisch einwandfrei ist, setze ich voraus.

 

Krasses Gegenbeispiel wären diese fürchterlichen Spiegel-Selfies! 🤮

Geschrieben

Weniger, ist ja manchmal mehr, verhüllt, geheimnisvoll, oder Bodyparts. Ebenso die spontanen, nicht gestellten Bilder.

matthiasmohrle
Geschrieben

 Sehr gern schöne erotische Fotos,die aber hier viel zu selten zu sehen sind.

Geschrieben

Ich mag sehr gerne erotische Fotos. Aber sehr selten. Schade.

Geschrieben

Mein Favorit bleiben im Erotischen Bereich Low Key Aufnahmen.

Geschrieben

Richtig gute erotische Bilder haben wirklich etwas, aber man sollte nicht alles sehen... gewisse Stellen bleiben der eigenen Phantasie überlassen.... so man es möchte... 😉

Geschrieben

Naja, es muss nicht immer das professionelle Foto sein aber, es sollte zu erkennen sein, dass sich Mühe gegeben wurde und das ein Mindestmaß an Ästhetik vorhanden ist.
.
Mann sollte sich immer fragen: Würde ich das Foto meinen Freunden zeigen, ohne vor Scham im Boden zu versinken.
.
MfG Royo

Geschrieben

Richtig gut gemachte Bilder ob Normal oder Erotische sind Teuer 🤷‍♀️
Kann ich mir nicht leisten und selber machen null Talent, von daher gibt's von mir auch keine 😭

Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb mariaFundtop:

Bilder in denen die eigene Fantasie noch Platz hat....nichts ist unerotischer als zB ein Schwanz im Rampenlicht....

Das sehen wir genauso.

Warum müssen auf Fotos die primären Geschlechtsmerkmale, weiblich wie männlich, als Alleinstellungsmerkmal so sehr im Fokus stehen und auch noch das Allerinnerste zeigen?

Weshalb fragen Männer bei mir immer an, ob sie Großaufnahmen zusenden sollen.

Ich denke, 98% aller erwachsenen Frauen wissen wie so ein Teil aussieht.

bearbeitet von luigiuno
Geschrieben

Erotik hat mit Phantasie und Kunst zu tun, nur wenig Bilder die viel nackte Haut zeigen, sind auch Erotisch. Doch da es hierbei stark vom Betrachter abhängt, läßt sich darüber keine Allgemeingültige Aussage treffen. Denn was für den einen Erotisch ist, sieht ein zweiter als Porno an...

×
×
  • Neu erstellen...