Jump to content

Wann bekommt ihr Lust, obwohl ihr etwas anderes tun müsstet?


Sououq

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Vllt kennt ihr das Gefühl. Ihr sitzt daheim und müsst etwas für die Arbeit/Studium tun. Etwas nicht sehr wichtiges, aber es muss trotzdem getan werden. Und auf einmal überkommt einem das unwiderstehliche Verlangen nach Sex, ein animalisches Verlangen, sich auszutoben. Ging es euch auch einmal so?

Geschrieben

Ja das passiert mir andauernd. Dann leg ich mich kurz hin ziehe mich aus und stille mein verlangen

Geschrieben

Nö. Mich überkommt höchstens die Lust auf Schlaf...

Geschrieben

klar, ist doch ein normales menschliches Verhalten

Geschrieben

Das Phänomen nennt sich Prokrasturbation :D
Eine Mischung aus Prokrastination (dem Aufschieben einer Arbeit) und Masturbation ;)

Magic_SexAppeal
Geschrieben

Ist immer abhängig von der momentanen Situation und was zugelassen wird. 😉🏻💫🧚🏻‍♂️💕🔥🍀💝

Geschrieben

Während der Arbeit habe ich wenig Zeit ein solches Verlangen nachzugehen und ich persönlich finde auch das dies nicht immer sofort und überall gestillt werden sollte/muss.

Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb mmops100:

Ja das passiert mir andauernd. Dann leg ich mich kurz hin ziehe mich aus und stille mein verlangen

Im Büro...? 😲

Geschrieben

Mir geht es viiiel zu oft so. Gerade jetzt wo immer mehr die Sonne scheint und ich durch Kurzarbeit einfach nicht ausgelastet bin.

So typisch Kerl eben..denkt dauernd an das eine^^

Geschrieben

Nie....denn ich MUSS nix machen....ich mache immer nur das, worauf ich Lust habe....

Geschrieben

...ich hoffe noch, das das im Alter endlich mal nachlässt..))

Horst_del_Vanga81
Geschrieben

Ich bekomme immer auf der Arbeit grosse Lust, wenn sich mein Kollege nach vorne beugt und ich sein Maurerdekolleté sehe.....und zwar Lust Feierabend zu machen 😂

Geschrieben

nein, noch nie. 

Sowas kam bisher nur vor, wenn Frauen, und Partnerinnen vor mir standen, man einige Zeit sich nah war, egal wo...sie muss dabei real in meiner Nähe sein, ich muss sie sehen...und dann kann es passieren ja...
und verdammt nochmal, sie sahen es mir immer, ja immer an...:smiley:

und irgendwie kann ich wohl in bestimmten Momenten extrem lüstern schauen...:P

Geschrieben
Vor 10 Minuten , schrieb fruitpunch:

nein, noch nie. 

Sowas kam bisher nur vor, wenn Frauen, und Partnerinnen vor mir standen, man einige Zeit sich nah war, egal wo...sie muss dabei real in meiner Nähe sein, ich muss sie sehen...und dann kann es passieren ja...
und verdammt nochmal, sie sahen es mir immer, ja immer an...:smiley:

und irgendwie kann ich wohl in bestimmten Momenten extrem lüstern schauen...:P

Mir sagte mal ein Bekannter (voll ängstlich), ich hätte ihm den "Fickblick" gegeben. Ich habe ihn nur angeschaut und zugehört und nicht mal ansatzweise Sex im Kopf.
Jetzt frage ich mich seit 2 Jahren, was ein Fickblick ist....
Ist das nicht nur Einbildung vom Empfänger?

Er_ist_wieder_da
Geschrieben

Zum Glück kann ich mich zusammenreißen.

×
×
  • Neu erstellen...