Jump to content

Wie kommt ihr am liebsten zum Orgasmus?


Fireblue

Empfohlener Beitrag

Sternenfänger46
Geschrieben

Ich komme am stärksten, wenn die Prostata massiert wird

Geschrieben

Wenn ich geritten werde mit ein sehr engem Loch da komm ich und Spritz ich wie ein tier

Geschrieben

In Verbindung mit einer Prostata Massage .Da ist es denn eigentlich egal ob gewichst oder geblasen wird .

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb paaritalia40:

Wachsen:)

Lecken und Fingern bei der Frau 

Geschrieben

Blasen und Fingern dann gibt es kein halten mehr

Geschrieben

Erst schön lang lecken und blasen und final, wenn Frau schon den ersten oder zweiten Orgasmus hatte, nochmal schön lang ficken und in der Muschi Abspritzen. 😜😊

Geschrieben

Die Kombination macht es bei mir glaub ich ..... wichtig mich fallen lassen können dann geht das fast von ,,allein"

Esistsommer1972
Geschrieben

Tiefes Blasen , dann bin ich nicht mehr zu halten und schrei die Bude zusammen

Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Fireblue:

Wie kommt ihr am liebsten bzw.am stärksten zum Orgasmus?

  • Dat wees DER Mann und setzt es um 
Geschrieben

Ich? Am besten mit meinen eigenen Fingern. Beim Sex nur mit Männern denen ich vertraue..

Geschrieben

Fingern, lecken, ficken😳😳😳.....klappt bei mir null, da schlafe ich sowas von ein. 🤔. Ich steh null auf Standartprogramm.

Wie ich komme 😁😁😁....ja das geht , das weiß ich und er, und mehr brauchen das nicht zu wissen

Geschrieben

Am liebsten zusammen gleichzeitig mit der Frau!!

Geschrieben

Den besten Orgasmus bekomme ich als Frau ,wenn ich mmf habe , dann explodiere ich richtig , habe auch guten Orgasmus bei meinem Mann und er mich richtig gut leckt

Geschrieben

Am liebsten mit einem Mann, am besten mit meinem Satisfyer

Geschrieben

Kann man sich da überhaupt auf etwas festlegen? Bei mir ist das ganz unterschiedlich. Was eben noch recht unbefriedigend war kann beim nächsten mal auch die totale Offenbarung sein. Mich da auf was festzulegen wäre mir ehrlich gesagt zu plump.

Geschrieben

Ich nehme mir am liebsten Zeit. Und in dieser Zeit spielt alles eine wichtige Rolle, um toll zu kommen. Die Spannung. Die Blicke. Das Wissen, dass es bald losgeht. Dann die erste Berührung (Wow, die liebe ich). Die langsame Steigerung. Wenn dann allmählich ein Kleidungsstück abgelegt wird. Alles ist wichtig auf dem Weg zum großen Finale. Kurz vor dem Kommen eine kurze pause machen. Weitermachen. Alles intensiver spüren bis …
… noch eine Pause. Und dann!!!

Es gibt nicht die eine Technik, sondern nur ein gut abgestimmtes Gesamtpaket, das ich nur mit der Partnerin zusammen bekommen kann. Aber wenn das stimmt. Wow!

i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben

Für mich ist der Orgasmus meines Partners wichtiger als mein eigener, da es mir persönlich eine innere Befriedigung gibt, wenn ich live beobachten kann, wie der Andere sich windet, die Muskeln sich anspannen und dann beim abspritzen für einen Moment auf einer anderen Ebene und etwas wehrlos ist.

Geschrieben (bearbeitet)

Unterschiedlich. Es kommt immer auf die Situation an.
Ich komme eigentlich gerne durchs Ficken zum Orgasmus. Die frage ist dann auch immer wie und wo das Ganze enden soll. In ihr? Auf ihr? Im Mund?

bearbeitet von RealMatt
Geschrieben

wenn ich tief gefickt werde und dabei mein Klitschwanz rubbel

Geschrieben

Ach ich bin eben Romantiker.... zu jeder Zeit, auf jede Weise... aber am Liebsten tief in einer geliebten Frau. 😊

Geschrieben

Mit viel Lust, Leidenschaft und freien Kopf.

×
×
  • Neu erstellen...