Jump to content

Würdet ihr gerne einen Callboy buchen?


honigkuchen-1112

Empfohlener Beitrag

honigkuchen-1112
Geschrieben

Es würde mich schon interessieren ob ihr die Damenwelt schon immer mal einen Callboy buchen würdet.

  • Moderator
Pop-MOD-Sunshine
Geschrieben

Ehrlich gesagt der Reiz wäre da. Nur die Gelegenheit ist es einfach nicht. ;)

Geschrieben

Nein, das würde ich nicht. Sex ist eine persönliche, intime Sache, die viel mit Sympathie und auch Zuneigung zu tun hat. Käuflicher Sex kann das mir nicht bieten.

Geschrieben

Nö mir das Geld zu schade für sowas... 🤷‍♀️

Geschrieben

Wenn die nicht so teuer wären (unter 150,00 geht ja kau m mehr was) würde ich mir einen mit schönem Monsterschwanz buchen.
Ansonsten läuft es so eigentlich noch recht gut

Geschrieben

Das ist so ähnlich, wie mit Strippern. Die sind mir alle ein bisschen zu stark solariumgebräunt und gegelt. Ich mags rauer.
Aber an einen wirklich guten Tantra-Masseur hatte ich durchaus schon öfter gedacht. Auf dem Rücken liegen und genießen bis man kommt, ist es irgendwie auch wert, dafür zu bezahlen.

Geschrieben

Nein.... wenn ich geil bin, dann bin ich jetzt geil! Und nicht nach Termin. Hier gibt es übrigens wesentlich mehr männliche Prostituierte, als ihr denkt. Je älter ich werde, umso öfter werde ich von solchen angeschrieben . in meinem Alter bekomme ich anscheinend keine Männer mehr for free, denken die sich. Natürlich ist das in den Profilen nicht vermerkt, wird direkt von mir gemeldet inklusive Screenshot.

Geschrieben

Nein...da kaufe ich lieber Schuhe...oder eine Handtasche...

Geschrieben

Nein warum sollte, wenn dann such ich mit meinen Mann einen Sympathiebolzen von hier, sind ja nicht alle hier so unterirdisch 😉😊

Geschrieben

Nach Termin ficken. Nein danke. Ich mache auch keine Termine für Dates aus. Nur spontan.

Geschrieben

Derzeit nicht, wegen Corona..da dürfen die eh nicht arbeiten ;)

i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben

Hab ich einmal gemacht und es war ein durchweg gelungener Abend mit dem Kerl und gut ist es. Ich für meinen Teil kann die Frauen gut verstehen, die diese Dienstleistung für sich nutzen.

Horst_del_Vanga81
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb zundm121213:

Nein warum sollte, wenn dann such ich mit meinen Mann einen Sympathiebolzen von hier, sind ja nicht alle hier so unterirdisch 😉😊

Sympathiebolzen, die Bezeichnung finde ich klasse 👍🏼

Geschrieben (bearbeitet)

Dafür würde ich niemals Geld ausgeben.....Lieber Spende ich an Ärzte ohne Grenzen.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
.
Geschrieben

Ich finde es immer wieder erschreckend, wie Menschen egal ob Mann oder Frau, mit Leuten ins Bett gehen können, die die körperlich abstoßend finden. Wie macht ihr das? Geld kann doch nicht so viel Macht haben, ganz besonders wo man heute mit Prostitution kein Geld mehr verdienen kann. Der erste Einbruch war in den 70ern 80ern, als die osteuropäischen Damen nach Deutschland kamen um diesem Geschäft nachzugehen, bis zu dem Zeitpunkt hat eine Prostituierte richtig viel Geld verdient. Jetzt wo auch noch die ganzen Laufhäuser Flatrate ficken anbieten, verdient man doch nix mehr.

Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Selene09:

Nein...da kaufe ich lieber Schuhe...oder eine Handtasche...

bin ich bei Dir. Denn von Schuhen oder einer Handtasche habe ich öfter was bzw. kann sie öfter benutzen :grin:

 

Gerade eben, schrieb schneeflöckchen:

Dafür würde ich niemals Geld ausgeben.....Lieber Spende ich an Ärzte ohne Grenzen.

auch eine Idee, kam ich gar nicht drauf ;)

Da ich allerdings nicht in die Verlegenheit komme, mir einen Callboy zu buchen, werde ich das Geld dann doch eher in Schuhe investieren B|

Geschrieben

Nein! Um befriedigenden Sex zu haben, brauche ich Gefühle, die kann man mit Geld nicht bezahlen.

Geschrieben

Selbst ich als hässliche Dicke von der Resterampe hätte immer Optionen, wenn es rein um Sex geht. Keine Frau die hier angemeldet ist, hätte dies nötig um an unkomplizierten unverbindlichen Sex zu kommen. 🤷🏻‍♀️

×
×
  • Neu erstellen...