Jump to content

Erfahrungen mit FFM


TheFineDifference

Empfohlener Beitrag

Chaos_ist_wahrhaftig
Geschrieben
Meine damalige Freundin und ich waren mit Freunden zusammen bei einem weiteren Freund zu Besuch. Wir müssten so 17 oder 18 gewesen sein. Sie forderte mich plötzlich auf mit ihr in einen anderen Raum zu gehen und dort saß eine gemeinsame Freundin und wartete auf uns. Fummeln, küssen, plötzlich weitere Leute im Raum... Feierabend. Die haben aalles verdorben und ich leide bis heute darunter nicht bis zum Hauptteil gekommen zu sein... ;)
Geschrieben
Im Tanzlokal ( keine Disco) vor ca 1 Jahr kennen gelernt. Sie machte uns beide an. Die Nächte bei uns oder ihr zu dritt war einfach nur geil
Geschrieben
verabredet. Und erinner mich gern dran. War maximal extrem geil. Unbedingt ausprobieren!!
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Jackpot_4_u:

Manchmal sollte man einfach mal die Fresse halten.... Wenn dich nervt musst du es doch nicht kommentieren...

Ist jetzt aber auch nicht gerade souverän gekontert und so gar nicht jackpotmäßig... 😬

Geschrieben
Was soll ich mit einem FFM ? Reicht doch wenn eine Frau von mir sexuell frustriert ist *lach
Geschrieben
Verabredet.....und es war ätzend....never ever... ich bin Null frauenkompatibel. Und will auf keinen Fall sehen... hören....und dabei sein wenn mein Herr eine andere bespielt. Da geht er allein und das ist gut so
Geschrieben
Ich mag lieber MMF. Ich finde Frauen erregen mich nicht wirklich
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Stradivarius:

Ich mag lieber MMF. Ich finde Frauen erregen mich nicht wirklich

Geht mir bei Männern auch so 😉

Geschrieben

Hi😊 hatte ich bisher einmal als ich mal eine Frau neu kennengelernt hatte und eines Abends ihre Freundin bei ihr zu Besuch war. Wir haben dann zu dritt was zusammen getrunken und uns dann langsam angefangen zu befummeln. Die beiden kuessten sich und zogen sich aus. Dann küsste die Freundin mich während meine Dame mir die Hose runterzog und mir anfing einen zu blasen. Der Anblick machte die andere Dame so sehr an dass sie sie dabei unterstützte. Die beide haben meinen schwanz so intensiv und hart bearbeitet dass ich es kaum ausgehalten habe ohne schnell abzuspritzen. Als sie es dann immer wilder wurden und mir den schwanz schön feucht hoch und runter leckten ( allein der Anblick war schon mega geil!) musste ich intensiv abspritzen was die beiden mega an gemacht hat. Da unsere Lust noch lange nicht gestillt war ging es dann im Schlafzimmer weiter wo ich dann die beiden ausgiebig verwöhnt habe und sie meinen prallen schwanz zu spüren benommen haben. 

Das Erlebnis war das geilste was ich sexuell genießen durfte! 

Geschrieben
Einmal erlebt...brauch ich nicht nochmal.
Geschrieben
FFM ist einerseits für den Mann schon schön. Doppelt verwöhnt zu werden. Andererseits möchte Mann natürlich beide Frauen zufrieden stellen. Erfordert also Ausdauer und Stehvermögen. Bei MMF geht es nur um die Frau. Also doppeltes Vergnügen für sie und nur halbe Anstrengung. Trotzdem finde ich beides sehr geil. Das letzte Mal war FFM mit 2 22 jährigen Frauen. Das war schon sehr fordernd.
Geschrieben
Warum sollte es denn bei FFM nur um den Mann gehen? Könnte ja auch sein, dass die Damen sich genüsslich Vergnügen, und er das Spielzeug ...dabei ist ...
Geschrieben
Ich hatte mal mit 17 einen FFM-Dreier. Meine damalige Freundin ist bi und wir hatten die Übereinkunft, dass ich ihr da gerne ihren Freiraum lasse, wenn sie dabei mal an mich denkt. Irgendwann hat sie Wort gehalten und eine Bekannte eingespannt. Es war eine wahnsinnige Erfahrung, gerade für das Alter. Im Nachhinein bin ich echt froh, so viel Glück gehabt zu haben. Der einzige minimale Makel wäre, dass der Dreier eventuell etwas zu früh kam, aber das ist schon Jammern auf allerhöchstem Niveau.
Geschrieben

Anstrengend. Aber He, wir waren jung und brauchten das Geld ;)

Geschrieben
Echt geil und weiter zu empfehlen. Jedes Mal im Swingerclub gehabt und auch jedes mal spontan.
Geschrieben
Wir hatten (selber damals Anfänger) eine Anonce geschaltet. Und, was soll ich sagen, wir hatten Glück . Es hat sich eine tolle Frau (auch ohne Erfahrungen) gemeldet. Wir waren zusammen essen, und waren uns sympathisch. Haben uns dann für das nächste Date im Hotel verabredet. Ich fand es wunderbar, aufregend und fand es auch schön, meinem Mann und ihr zuzusehen. Ich hatte am Anfang Angst, daß sich mein Mann dabei zu sehr auf "die Neue" konzentriert, war überhaupt nicht der Fall. Was soll ich sagen, es war nicht das letzte Mal, dass wir uns getroffen haben.
Geschrieben
Meine Exfrau und ich hatten lange Zeit eine Hausfreundin. Eine Zufallsbekanntschaft aus dem Club und es hat einfach gepasst. Es war einfach nur schön, den beiden Frauen bei ihren Zärtlichkeiten zuzuschauen. Ich sage bewußt schön und nicht geil. Einen besonderen Moment werde ich nie vergessen. Ich im Sessel mit einem Whiskey in der Hand und die beiden Frauen tief in Küssen versunken vor mir auf einer Decke. Das ein sehr erotischer Abend für mich.
Geschrieben
diese erfahrung möchten wir als paar gern machen, es ist sehr schwierig eine Frau dafür zu finden.
×
×
  • Neu erstellen...