Jump to content

Macht Sex zu dritt oder zu viert süchtig, so dass man es immer wieder haben möchte?

Empfohlener Beitrag

Nordhesse-7901
Geschrieben
Würde ich gerne mal probieren. Damit ich es weiß.
Gentledom_Zöfchen
Geschrieben

1. Geht es nicht um Gefühle sondern nur ums Vögeln.

2. Es gibt mehr Frauen die das mögen, als man denkt. Gut das da jeder anders denkt

  • Gefällt mir 1
böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb lustvoller-Liebhaber:

Ich suche schon lange eine feste Beziehung, kann mir aber fast kein Leben mehr ohne Sex zu dritt oder viert vorstellen.

Sicher bin ich nicht alleine mit dieser schönen verrückten Einstellung oder etwa doch? 

Klar wollen wir Liebe, aber dafür auf Sex mit anderen verzichten?

Was wäre für Euch perfekt in einer Beziehung mit Gefühl?

Zuverlässigkeit und Vertrauen sind natürlich Voraussetzung für gemeinsames Seelenglück.

Welche Beziehungsmodelle könnt ihr euch vorstellen mit eurem Herzbuben oder eurer Herzdame?

 

Du meinst nur, dass du keine Monogamie willst, oder wirklich - laut Titel - Dreier oder Vierer ?

  • Gefällt mir 1
Stud22
Geschrieben
Vor etlichen Jahren habe ich festgestellt das ganz normaler Sex zu zweit BBC süchtig macht.
  • Gefällt mir 1
LaPerla
Geschrieben
vor 21 Minuten, schrieb lustvoller-Liebhaber:

   klar und nur deswegen bist Du auch bei Poppen immer online und Mitglied ....pfui :joy:

Du bist aber mehr Pfui, als ich ;)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Gentledom_Zöfchen:

1. Geht es nicht um Gefühle sondern nur ums Vögeln.

2. Es gibt mehr Frauen die das mögen, als man denkt. Gut das da jeder anders denkt

    hm...in einer Beziehung hat man Gefühle füreinander und hier geht es zum Glück ums Vögeln,

deshalb mag ich auch Poppen mehr als andere Börsen, zudem die Leute hier in meinen Augen ehrlicher sind .

Leider öffnen sich viele Frauen noch nicht ganz so bezüglich ihrer Lust zum Thema Sex zu dritt und zu viert.

Ich könnte meine Partnerin trotzdem lieben, wenn diese in meinem Beisein Sex mit anderen hat .

Geiler Sex tut doch gut, warum soll ich diesen meiner Partnerin nicht gönnen.

Wir sind doch hinterher wieder harmonisch alleine und genießen unsere Bedürfnisse gemeinsam und je nach Lust und Laune.

Mehr Mut zu sich selbst und es zuzugeben anders zu sein wünsche ich mir von der Frauenwelt 

 

vor 1 Minute, schrieb LaPerla:

Du bist aber mehr Pfui, als ich ;)

   ich bin gerne Pfui und ich Dösbüggel sage meist die Wahrheit...nicht immer gut :joy:

  • Gefällt mir 2
Gentledom_Zöfchen
Geschrieben

Du sprichst uns aus der Seele

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb böses_Mädchen781:

Du meinst nur, dass du keine Monogamie willst, oder wirklich - laut Titel - Dreier oder Vierer ?

  ich spreche gar nicht immer unbedingt von mir selbst , 

ich bin neugierig auf die Aussagen hier, die Einstellung der Menschen...besonders der von Frauen.

 

vor 2 Minuten, schrieb Gentledom_Zöfchen:

Du sprichst uns aus der Seele

   danke ...freue mich 

  • Gefällt mir 1
böses_Mädchen781
Geschrieben
Gerade eben, schrieb lustvoller-Liebhaber:

  ich spreche gar nicht immer unbedingt von mir selbst , 

ich bin neugierig auf die Aussagen hier, die Einstellung der Menschen...besonders der von Frauen.

 

Beantwortet aber immer noch nicht die Frage. Einfach nur "fremdgehen" oder wirklich mit Partner einen Dreier oder Vierer haben?

schneeflöckchen
Geschrieben
Wenn etwas schön ist, möchte man es immer wieder . Ist etwas nicht schön, möchte man es nicht noch einmal. Egal was es ist 😋😉
  • Gefällt mir 4
Wolfwalk
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb lustvoller-Liebhaber:

Welche Beziehungsmodelle könnt ihr euch vorstellen mit eurem Herzbuben oder eurer Herzdame?

Mann und Frau, zweisam und gemeinsam, dabei nicht einsam. Weder ein zweiter Mann, noch eine zweite Frau und damit erstrecht kein Paar kämen auch nur in Betracht. Meinen Sex lebe und erlebe ich ausschließlich mit der Partnerin und den teile ich nicht, weder den Sex, noch die Partnerin.

  • Gefällt mir 3
BraveSchlampe
Geschrieben
Das finde ich ja auch immer witzig, wenn man ganz genaue Vorstellung einer Beziehung hat, ohne eine Person zu kennen, die man sich als Partner vorstellen könnte. Für mich besteht eine feste Beziehung aus Liebe. Und wenn der Mensch, den man liebt, mit diesem Rudelbumsen nicht einverstanden ist, stellen sich solche Fragen überhaupt nicht. Wegen Liebe auf Sex mit anderen verzichten - ich wünsche dir, dass du irgendwann mal erfährst, was Liebe ist. Bisher weißt du es nämlich eindeutig nicht. Und das meine ich wirklich ganz und gar nicht böse..
Magic_SexAppeal
Geschrieben
Sich in einer Beziehung frei fühlen zu dürfen, ist wohl das größte Geschenk für eine Partnerschaft. Damit meine ich jedoch nicht den Freifahrtschein zum Fremdgehen. Solch eine Beziehung kann ich mir sehr gut vorstellen. 😉☝🏻💫🧚🏼‍♂️💕✨🍀💝
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb böses_Mädchen781:

Beantwortet aber immer noch nicht die Frage. Einfach nur "fremdgehen" oder wirklich mit Partner einen Dreier oder Vierer haben?

Du bist wieder hartnäckig :joy:....

also fremdgehen ist für mich ein No go und bedeutet für mich sofort tschüss .

Ich rede von Gemeinsamkeit...also alles nur zusammen zu tun .

Heißt also , wenn Du mit mir zusammen wärest ...vögeln mit einem anderen Mann oder paar nur wenn ich dabei bin und auch Spass 

habe . Vertrauen und Zuverlässigkeit sind mega wichtig, sonst hat man keine Beziehung.

Und falls es eines Tages in den Augen des Paares nicht mehr schön ist mit anderen intim zu sein , dann hört man halt damit auf.

War dann ein geiler Lebensabschnitt :$

böses_Mädchen781
Geschrieben
Gerade eben, schrieb lustvoller-Liebhaber:

Du bist wieder hartnäckig :joy:....

Entschuldige bitte, ich will ja nur verstehen 9_9

  • Gefällt mir 1
Wolfwalk
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb schneeflöckchen:

Wenn etwas schön ist, möchte man es immer wieder . Ist etwas nicht schön, möchte man es nicht noch einmal. Egal was es ist 😋😉

Pauschal richtig! Das schließt aber für mich dennoch gewisse Dinge aus, die ich gar nicht schön oder unschön finden möchte, weil ich sie gar nicht erst will.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb BraveSchlampe:

Das finde ich ja auch immer witzig, wenn man ganz genaue Vorstellung einer Beziehung hat, ohne eine Person zu kennen, die man sich als Partner vorstellen könnte. Für mich besteht eine feste Beziehung aus Liebe. Und wenn der Mensch, den man liebt, mit diesem Rudelbumsen nicht einverstanden ist, stellen sich solche Fragen überhaupt nicht. Wegen Liebe auf Sex mit anderen verzichten - ich wünsche dir, dass du irgendwann mal erfährst, was Liebe ist. Bisher weißt du es nämlich eindeutig nicht. Und das meine ich wirklich ganz und gar nicht böse..

  ich war 20 Jahre verheiratet brave Schlampe und habe nach der Scheidung meinen Sohn alleine groß gezogen.

Ich weiss zu gut was Liebe ist ...und genau deshalb bin ich so geworden...

Gerade eben, schrieb böses_Mädchen781:

Entschuldige bitte, ich will ja nur verstehen 9_9

 

   alles gut ...kennst Du mich Scherzkeks immer noch nicht ?  :joy:

böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb lustvoller-Liebhaber:

also fremdgehen ist für mich ein No go und bedeutet für mich sofort tschüss .

Ich rede von Gemeinsamkeit...also alles nur zusammen zu tun .

Heißt also , wenn Du mit mir zusammen wärest ...vögeln mit einem anderen Mann oder paar nur wenn ich dabei bin und auch Spass 

habe . Vertrauen und Zuverlässigkeit sind mega wichtig, sonst hat man keine Beziehung.

Und falls es eines Tages in den Augen des Paares nicht mehr schön ist mit anderen intim zu sein , dann hört man halt damit auf.

Und ne, dann bin ich dagegen ;)

Fremdgehen muss ja nicht betrügen sein! Mit Eibevrständnis und Erlaubnis find ich das gar nicht schlimm. Mit dem partner möchte ich das nicht. dreier schonmal gar nicht. Vierer. wer weiß. Aber so weit bin ich noch nicht. Könnte noch kommen oder auch nicht.

Angela1969
Geschrieben
Ich würde nie wieder eine Beziehung mit einem Mann führen, der darauf besteht, dass ich ausschließlich mit ihm Sex habe. Für mich ist Herrenüberschuss die Erfüllung, und darauf will ich nie wieder verzichten. Im Gegenzug fiele es mir im Traum nicht ein, meinem Partner die Erfüllung seiner Träume zu verwehren. Ich hatte das Glück, den passenden Partner zu finden - und jeder unserer Ausflüge, egal mit wievielen Mitspieler(inne)n schweißt uns nur mehr zusammen.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Magic_SexAppeal:

Sich in einer Beziehung frei fühlen zu dürfen, ist wohl das größte Geschenk für eine Partnerschaft. Damit meine ich jedoch nicht den Freifahrtschein zum Fremdgehen. Solch eine Beziehung kann ich mir sehr gut vorstellen. 😉🏻💫🧚🏼‍♂️💕🍀💝

   Du scheinst mich immer sehr gut zu verstehen ist mir aufgefallen 

Gerade eben, schrieb Angela1969:

Ich würde nie wieder eine Beziehung mit einem Mann führen, der darauf besteht, dass ich ausschließlich mit ihm Sex habe. Für mich ist Herrenüberschuss die Erfüllung, und darauf will ich nie wieder verzichten. Im Gegenzug fiele es mir im Traum nicht ein, meinem Partner die Erfüllung seiner Träume zu verwehren. Ich hatte das Glück, den passenden Partner zu finden - und jeder unserer Ausflüge, egal mit wievielen Mitspieler(inne)n schweißt uns nur mehr zusammen.

  tolle Einstellung ...RESPEKT 

vor 2 Minuten, schrieb böses_Mädchen781:

Und ne, dann bin ich dagegen ;)

Fremdgehen muss ja nicht betrügen sein! Mit Eibevrständnis und Erlaubnis find ich das gar nicht schlimm. Mit dem partner möchte ich das nicht. dreier schonmal gar nicht. Vierer. wer weiß. Aber so weit bin ich noch nicht. Könnte noch kommen oder auch nicht.

  sage niemals nie ...in meiner Ehe war ich auch ein Mauerblümchen :joy:

  • Gefällt mir 1
schneeflöckchen
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Wolfwalk:

Pauschal richtig!

Eben, ich nehme es jetzt mal pauschal.

vor 2 Minuten, schrieb Wolfwalk:

Das schließt aber für mich dennoch gewisse Dinge aus, die ich gar nicht schön oder unschön finden möchte, weil ich sie gar nicht erst will.

Für mich gibt es etliche Dinge, die ich nicht probieren werde. Das sind meine persönlichen Werte die meiner Moral entsprechend.  :coffee_happy:

  • Gefällt mir 1
BraveSchlampe
Geschrieben
Ou, 'ne Scheidung ist natürlich ein echt gutes Argument dafür, dass es wahre Liebe war. So definiert jeder "Liebe" anders...🤷‍♀️ Aber gut, du wolltest Meinungen hören und ich dir meine dazu mitgeteilt.
Wolfwalk
Geschrieben
Gerade eben, schrieb schneeflöckchen:

Eben, ich nehme es jetzt mal pauschal.

Für mich gibt es etliche Dinge, die ich nicht probieren werde. Das sind meine persönlichen Werte die meiner Moral entsprechend.  :coffee_happy:

Nenner =! OK!

böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb lustvoller-Liebhaber:

  sage niemals nie ...in meiner Ehe war ich auch ein Mauerblümchen :joy:

Deier keinesfalls!

 

ich war schon öfter mal der dritte Part. Nein, sowas will ich niemandem antun!

Geschrieben
Man(n) kann auch in der Ehe mit der richtigen Frau auf seine Kosten kommen und Sex zu dritt erleben 🤤❤😈💁‍♀️👌
  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...