Jump to content

Meinungen zum Sex im oder unter Wasser


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Moin, mich interessiert was ihr schon so alles beim Sex im Wasser erlebt habt. Welche Stellungen bevorzugt ihr dafür?  Wer Taucht gerne mal beim Poppen ab ?  Zählt das dann auch zu "Atemspielen" ?

Wäre an euren Meinungen interessiert, Danke

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Such entfernt, da es nicht im Forum gestattet ist
Geschrieben
In einem mäßig vollen Schwimmbad erst im Whirlpool sie Hände "losgelassen", später im Nichtschwimmer in der Ecke heiß rumgemacht,sie gefingert,bis kurz vor ihren Orgasmus. Das wäre zu auffällig gewesen, "durchzuziehen" 😁. Also ab in die Umkleide und das Werk vollendet.
Geschrieben
Schön in der Ostsee, die mich umschlungen im tiefen Wasser und dann schön aufgestiehlt. Ist bei mir jedes Jahr ein muss.
Geschrieben

im Wasser ist das immer so ne Sache. Das Sperma verklumpt dann immer so, und sieht, wie ich finde dann total eklig aus. 
Knutschen, fummeln, anheizen stets ohne Orgasmus ist aber prickelndes Spielchen....:smiley:

Geschrieben
Ich finde Atemspiele sehr prickelnd. Aber der Gedanke, unter Wasser gedrückt zu werden, oder so, löst eine Panik in mir aus. Sex im Wasser nur auf die romantische Art und Weise, für mich!
aCreativeNickname
Geschrieben

Ich finde den Gedanken an Sex im Wasser durchaus interessant, allerdings nur wenn dadurch sonst niemand belästigt wird und ohne Atemspiele usw.

Geschrieben (bearbeitet)

Es bremst und flutscht nicht so schön - als Appetitanreger ganz nett...

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
Gute Erinnerung ..... bauchtiefes Wasser und die Partnerin hat mich von vorn umarmt und ihre Beine um mich geschlungen
haarlos_fast_harmlos
Geschrieben

Definitiv bisher zu selten erlebt!

Geschrieben
deswegen trinke ich kein wasser....da bumsen die fische und die menschen drin....
Geschrieben
Wir hatten es schon und haben festgestellt dass es nicht unser Ding ist. Fühlt sich doof an und man spürt es nicht richtig.
Geschrieben

In einer Therme. Sie saß auf mir und es war sehr schön. Bis eine Angestellte kam und keifte "nebeneinander sitzen"...

Geschrieben
Im Wasser sehr schön Die Stellung liegt an der Örtlichkeit ob man es offensiv treiben kann oder eher im Geheimen bleiben muss beides hat seinen Reiz unter Wasser Wäre definitiv nichts für mich.
Geschrieben
Nur in der Wanne da waren Doggy und Reiter war ganz gut hätten nur weniger Wasser nehmen sollen aber der Spaß war das aufwischen wert.
fortunaspritzer
Geschrieben
Machen wir ständig in der Therme. Uns törnt es unheimlich an.
Geschrieben
Ich bin ja nun wirklich eine Wasserratte, aber Sex unter Wasser, viel zu unbequem.🤨
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb fortunaspritzer:

Machen wir ständig in der Therme. Uns törnt es unheimlich an.

Aber nur ohne Abspritzen ok, finde ich.

Geschrieben
vor 41 Minuten, schrieb Lassma_Randa:

Es bremst und flutscht nicht so schön - als Appetitanreger ganz nett...

das ist auch meine Erfahrung.

Geschrieben
Wir waren damals gar nicht zusammen. Waren zusammen in der Disco. Sind dann am Schlossweiher vorbei gefahren und sie wollte plötzlich Nacktbaden. Wir haben einfach geblödelt im Wasser. Dann hat sie meine Hand an ihre Muschi geführt und meinen Zipfel hart gemacht. Dann hat sie sich einfach auf meinen Zipfel gesetzt. Und wir haben es einfach miteinander gemacht.
Geschrieben
Untertauchen kann ein Atemspiel sein,die Methode ist aber sehr riskant.
Geschrieben

Vielen Dank für die zahlreichen Meinungen und Erfahrungen. 

Gibt es auch Frauen die schonmal unter Wasser ein geblasen haben ?  

Waschbärbauch81
Geschrieben
Im Wasser ja, unter Wasser noch nicht. Das Prickelnde daran war, dass jeden Moment jemand hätte rein kommen können. Meine Partnerin hatte die Beine eng um mich geschlungen. War einfach fantastisch
fortunaspritzer
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb govinda777:

Aber nur ohne Abspritzen ok, finde ich.

Doch,immer bis zum Happy ending

×
×
  • Neu erstellen...