Jump to content
govinda777

Was darf bzw. macht Eure Partnerin mit fremdem Schwanz/Schwänzen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Abgesehen davon das generell ein anderer nicht zur Debatte stünde, bin ich eine eigenständige Person die selber entscheidet was sie tut. Wenn schon ein anderer dabei wäre würde ich auch ganz wollen. Also entweder ganz oder gar nicht
  • Gefällt mir 4
GoetterwindDD
Geschrieben
Dürfen darf "meine Frau" alles, sie ist ja nicht mein Eigentum. Was sie machen möchte ist ein anderes Paar Schuh. Die Frage hätte besser lauten sollen was könnte Mann " ertragen" wenn Frau es macht.
  • Gefällt mir 5
Roman_Tische
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Feeling-Good:

Sie muss in dem Moment 

Und ab da....könntest dich selbst besteigen.

  • Gefällt mir 1
Oliver1974G
Geschrieben

Sie darf alles tun was sie möchte, Hauptsache ich darf dabei sein, egal ob aktiv oder passiv. 
wir sind ein freies Land und keiner gehört dem anderen, sondern hat seinen eigenen freien Willen. 

Basti921
Geschrieben
Leider nie erlebt... hätte aber gerne mal gesehen wie meine ex vor mir gefickt wird und vollgespritzt wird... wärend ich sb mache...
  • Gefällt mir 3
MichaelW0815
Geschrieben
Schon klar , deiner einer poppt wahrscheinlich alles was nicht bei drei auf den Bäumen ist und deine Partnerin darf in die Röhre schauen oder am besten dir beim austoben zuschauen !
Zuoft
Geschrieben
Moin, meine liebste dürfte alles, nur tut Sie es nicht. Bekomme Sie nicht mal dazu gemeinsam einen Club zu besuchen und dazu hätte ich schon echt Bock- Schade aber man(n) kann nicht alles haben😪. LG
Rubenspaar_OWL
Geschrieben
Anfänglich hat meine Frau die fremden Schwänze "nur" mit ihrer Hand abgemolken, mehr wollte sie einfach nicht und das habe ich dann auch akzeptiert. Inzwischen hat sie schon den ersten "fremden" Schwanz geblasen und ich fand es sehr erregend ihr dabei zusehen zu dürfen! Ich wündche mir sogar, dass sie sich bald traut von einem anderen Mann ficken zu lassen. Der Gedanke erregt mich sehr!!!
  • Gefällt mir 5
govinda777
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Schwippy:

Wir sehen beim Gruppensex und beim Dreier mit Spannung, ob Sie/Er beim Jeweiligen Fickpartner kommt. Was ist geiler als ein Orgasmus, egal durch oder mit wem? Was hat deine Frau davon wenn sie einen anderen Schwanz zum Spritzen wichst? Wenn er sie zum Orgasmus fickt, hat sie doch ein geiles Erlebnis, odet? Warum willst du das sie ihn nur wichst? Entweder ganz odet garnicht. Würdest du eine andere Frau auch nur fingern, wenn sie deinen Schwanz will? Wenn sie in deinem Beisein mit einem Anderen fickt, und mit dir heim geht, für wen hat sie sich wohl entschieden?

Meine Frau macht auch das nicht. (Also andere Schwänze mit der Hand wichsen) Ich selbst würde weder eine andere Frau fingern geschweige denn ficken wollen. Warum auch, wir treiben es fast täglich miteinander 🤩

govinda777
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Minuten, schrieb RedBull01:

Moin, meine liebste dürfte alles, nur tut Sie es nicht. Bekomme Sie nicht mal dazu gemeinsam einen Club zu besuchen und dazu hätte ich schon echt Bock- Schade aber man(n) kann nicht alles haben😪. LG

 Musst es akzeptieren, vielleicht ist es besser so.

vor 47 Minuten, schrieb Feeling-Good:

Der Bull meiner Frau stellt sie ausgesuchten Männer zur Verfügung da wird natürlich alkes verlangt. Sie wird da dreiloch gefickt und das dann AO. Sie muss in dem Moment die Wünsche der Männer erfüllen.

Und du, bist dabei und machst mit oder schaust du nur zu?

vor 57 Minuten, schrieb SubSaskia943:

Also mein Dom stellt mich primär für BJs zur Verfügung und evtl. dürfen fremde Schwänze meinen Arsch ficken. Aber meine Fotze gehört exklusiv meinem Herrn.

Interessant!

bearbeitet von govinda763
FrankundMichi
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Malguckenmalnicht:

Ich bin alles andere als ein Moralapostel, aber diese Wortwahl finde ich echt unter aller Kanone!

Das macht nichts.

  • Gefällt mir 3
RoyoFoto
Geschrieben
Eine einfache Antwort: Nichts! . MfG Royo
govinda777
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb BBWBellyDonna:

Was machst du denn mit deinem Schwanz bei fremden Frauen?

Sie dürfen ihn höchstens anschauen 😅

Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Malguckenmalnicht:

Ich bin alles andere als ein Moralapostel, aber diese Wortwahl finde ich echt unter aller Kanone!

Wenn das ihr allgemeiner Umgang ist, ist das so, unabhängig von unseren Meinungen. Leben und leben lassen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Hamburg-Swing:

Wenn das ihr allgemeiner Umgang ist, ist das so, unabhängig von unseren Meinungen. Leben und leben lassen.

Habe nur meine Meinung geschrieben, gelle?

LJ666
Geschrieben (bearbeitet)

Neulich auf Poppen.de. Männer sind keine Menschen mehr sondern einfach nur noch "Schwänze"

 

Alter Schwede, Govinda, was für ne abgefuckte Wortwahl bzw. Einstellung. 

bearbeitet von LJ666
Geschrieben
Der Kick der fremden Haut - deswegen sind wir hier angemeldet. Danke an alle Mitspieler, die wir hier kennen lernen durften. 👌😘🙆
  • Gefällt mir 1
govinda777
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb Frei2018:

Ist zwar kein direkter wiederspruch, aber so richtig zusammen passen dein Profil und dein Thread auch nicht. Du suchst alleine ein paar, hast auch deine vorlieben angegeben, die weit über einen handjob hinausgehen. Ob dies jetzt nur zuhause praktiziert wird, hast du offen gelassen. Aber die holde hat klar definierte Spielregeln. Da hätte mich ihre Meinung mal zu interessiert. Ein Schelm, wer böses dabei denkt😉

Die Vorlieben beziehen sich auf meine Holde. Praktiziert wird auch schon mal Outdoor... Und ein Paar suche ich zum zeigen und schauen 😉

bearbeitet von govinda763
govinda777
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb efos:

Bist wohl nicht der Einziger der so denkt. Ich hatte über poppen.de schon drei Dates mit Paaren und bei diesen Treffen ging es nur darum, dass die Dame mal einen anderen Schwanz sehen und wichsen wollte, aber geblasen haben alle drei auch. Mehr ging leider nicht.

Ja das habe ich Outdoor auch schon gesehen das eine Frau zig Schwänze abgemolken hat während der Ehemann sie heftig durchfickte. Dann kamen auch Herren dazu die sie einfach nur anspritzen durften.

Am Ende war sie am ganzen Körper mit Sperma vollgekleckert.

bearbeitet von govinda763
  • Gefällt mir 1
HotMama06
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Petitefee:

Sehe ich genauso. Wenn zwei sich nicht genügen, was stimmt dann in der Beziehung nicht? 

Muss nicht jeder mögen, aber ich bitte darum,paaren bitte nicht die liebe und Beziehung anzusprechen 😉

Geschrieben
Was Du beschreibst, nennt man krankhafte Eifersucht. Natürlich gilt unter Swingern, dass man Spielregeln vereinbart und diese auch einhält. Aber allein schon Deine Verwendung des Begriffs „was darf...“ bringt vieles über Dein Beziehungsmodell and Licht. Die einzige richtige Antwort muss lauten: sie darf alles machen, was sie will, denn es ihr Leben und ihr Körper und es geht Dich überhaupt nichts an, wie sie damit umgeht! Wenn Du Deine Frage umformulierst, dann erst wird ein Schuh draus. Zum Beispiel: welche Vereinbarungen habt Ihr als Paar für Swingerclub-Besuche oder sonstige GS-Events getroffen? Welches sind die Grenzen, die Ihr gemeinsam abgesteckt habt? Redet Ihr regelmäßig darüber? Habt Ihr die Grenzen aus der Erfahrung und aufgrund weiterer Wünsche schon mal verändert und angepasst? Oder hat Deine Partnerin hier auch einen Thread laufen mit dem Titel „was darf Euer männlicher Partner mit fremden Fotzen machen?“
  • Gefällt mir 1
stickmich
Geschrieben
Was für den einen eine gruselige Vorstellung ist, ist für den anderen eine tolle, weil Abwechslung bringende Sache. Meine Herzallerliebste darf mit einem anderen Schwanz und dessen Anhängsel machen, wozu sie Lust hat. Genauso spiele ich mit fremden Titten, stecke meinen Schwanz in andere Münder, Mösen und Rosetten. Wir sind uns selber genug, haben aber auch Spaß am auswärts Sexeln.
  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...