Jump to content

Gerüche beim Sex


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Zusammen, 

dass Sex hauptsächlich den Tastsinn erfreut ist klar. Ich denke auch das Visuelle spielt eine große Rolle. Wie sehr spielen für euch aber das Riechen und Schmecken eine Rolle beim Sex? 

Für mich ist gerade der Geruch des Partners enorm wichtig. Ich rede dabei nicht von unhygienischen Zuständen, sondern meine einfach den Körpergeruch, den auch ein gepflegter Mensch an sich hat. Mit dick aufgetragenem Parfum kann ich hingegen gar nichts anfangen! Wie geht es euch mit diesem Thema?

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
Den Menschen den man mag, kann man riechen, damit meine ich..den eigenen Geruch, sei es im Bett wenn er nicht da ist, die Wäsche, etc. Natürlich halt. Parfüm in geringen dosen ist ok, aber pffftttt pffttt pffftt iss eindeutig zu viel. Gibt halt Menschen die man auch nicht " riechen " kann.
Geschrieben
Meine Partner duften am besten sauber und gepflegt nach sich selbst..! 😋☝🏻💫🧚🏼‍♂️💕✨🍦
Geschrieben
Ja..starkes Deo und Parfüms sind kacke. Ist übel wie sich manche damit eindsprühen bevor sie das Haus verlassen
Geschrieben
Ich bin der Typ, der mehr auf Düfte aus dem Flakon steht. Ein schöner Duft kann mich schon sehr wuschig machen. Aber dezent sollte es duften, dann finde ich es schon sehr anregend....
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb MagicMike89:

Hallo Zusammen, 

dass Sex hauptsächlich den Tastsinn erfreut ist klar. Ich denke auch das Visuelle spielt eine große Rolle. Wie sehr spielen für euch aber das Riechen und Schmecken eine Rolle beim Sex? 

Für mich ist gerade der Geruch des Partners enorm wichtig. Ich rede dabei nicht von unhygienischen Zuständen, sondern meine einfach den Körpergeruch, den auch ein gepflegter Mensch an sich hat. Mit dick aufgetragenem Parfum kann ich hingegen gar nichts anfangen! Wie geht es euch mit diesem Thema?

Der Geruch ist eigentlich auch sehr wichtig du weißt ja Leute gibt die mega riechen vor allen Dingen bei farbigen riecht man das was wir gar nicht so gewöhnt sind denke auch das hat nichts mit unserer zu tun sondern der eigene Geruch aber es gibt auch Menschen die so riechen als wenn sie nicht hätten so braucht meine Oma früher immer das ist auch nicht erotisch da hilft doch kein waschen mehr ich hatte mal so eine Zeit lang immer Kaugummi dabei damit derjenige sich gut waschen kann Quatsch nicht waschen sondern einen lutschen kann

Geschrieben

Ich mag wohlriechende Menschen, es ist so angenehm, den Duft gepflegter Menschen in sich aufzusaugen...

mag ich Ihren Duft - mag ich Ihre Nähe -

werde ich nicht meine Finger von Ihr lassen und Ihr alle Aufmerksamkeit schenken. 😋😃

Geschrieben
Ich empfehle vor dem Sex ein Einreiben der Zehenzwischenräume mit einer Zwiebel. Ein paar Minuten später duftet es auch aus dem Mund nach dem gesunden Gewächs. :)
Geschrieben
Es ist schön das mal von einem Mann zu lesen. Ich sehe es genauso. Geschmack beim Küssen ist mir auch wichtig. Denn da gibt es Unterschiede. Alles Sache der Genetik.
Geschrieben
Da ist sie wieder ... die Frage nach der passenden Chemie 😋 ... den passenden Partner möchte man ablutschen bis auffressen 😱😂 ... alles andere ist Selbstbefriedigung 2.0
Geschrieben

Riechen und Schmecken, das sst wie mit beim Essen. Essen das stinkt und nicht schmeckt, lehnen wir ja auch ab.

Geschrieben
Ich rieche auch seeeehr gerne. Eine dezente Brise gutes Parfum beim Mann kann vieles bei mir bewirken.
Geloeschter-Benutzer
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Magic_SexAppeal:

...am besten sauber und gepflegt nach sich selbst...

DAS trifft es für mich am besten, sowohl was den Geruch als auch den Geschmack angeht. Wenn mir das beides passt, dann passt(e) der "Rest" bisher auch. :coffee_happy:

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Geloeschter-Benutzer:

DAS trifft es für mich am besten, sowohl was den Geruch als auch den Geschmack angeht. Wenn mir das beides passt, dann passt(e) der "Rest" bisher auch. :coffee_happy:

Diese Erfahrung habe ich bisher auch gemacht. 😋💫🧚🏼‍♂️💕🍀

Geschrieben

Was sagte schon Jogi Löw, nichts riecht so gut, wie der Mensch den man liebt, außer Nivea Body Milk, in der zweiten Halbzeit.

Geschrieben

Vor dem Sex ist mir "parfümiert" , damit meine ich auch etwa den Duft von Lotionen oder Shampoos,  eigentlich lieber, während und nach dem Sex sollte dann eindeutig eine Note dazu kommen, die darauf hindeutet, dass man nichtunengagiert bei der Sache war.

Geschrieben
Oh, das ist sehr wichtig für mich. Geruch und Geschmack des Anderen.... also der natürliche Geruch. Ich liebe es den anderen mit allen Sinnen zu begehren, zu lieben...
Geschrieben
Natürlich ist ein angenehmer Körpergeruch wichtig. Man achtet ja auch selber darauf und erwartet das auch von seiner "Mitspielern". Ich finde du hast aber einen wichtigen Sinn ausgelassen. Das hören ist für mich mindestens genauso wichtig. Stummer Sex ist langweilig aber wenn jemand künstliche Geräusche dabei macht weil Sie sich das aus Pornos angeschaut hat turnt das auch ab. Jeder sollte beim Sex mit sowohl mit Körpergeruch sowie Geräuschen als auch Körpergefühl bzw. verhalten authentisch sein.
Geschrieben

Geruch ist für mich sehr wichtig , da darf er gerne dezent nach After Shave riechen. In meinem Kopf löst das was aus . Der eigene Körpergergeruch muss mir aber auch unbedingt gefallen und schmecken sollte er mir auch 🙂

Geschrieben
n mann der gut dezent riecht..hmmmm das ist schon die halbe miete bei mir :)
Geschrieben
Es heißt ja nicht ohne Grund "den kann ich nicht riechen" ;) es passt dann halt nicht... Ich muss mich wohl fühlen bei meinem gegenüber, ihn riechen und schmecken können ohne das es mich schüttelt..
Geschrieben
Also für mich ist es auch wichtig.. Vor einigen Jahren hatte ich mal eine Frau kennengelernt MEGA net total süss. Super Charakter.. Nur beim Sex konnte ich sie nicht richen.. Deswegen sage ich immer mit dem Spruch. "Ich kann denn nicht riechen! " ist was dran. Jetzt für die blöd Macher sie hat nicht gestunken...
×
×
  • Neu erstellen...