Jump to content

Unterwäsche ist überbewertet.


Bouche

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
mir gefällts auch, wenn man die Nippel erahnen kann und der Busen schwingt, da geht die Fantasie los...
Geschrieben
Na zum Glück entscheide ich das ja selbst und trage lieber Unterwäsche. Ab einer bestimmten Oberweite finde ich persönlich den Anblick ohne BH auch nicht mehr schön. Und wenn die Brust schon bis zum Bauchnabel hängt auch nicht.
Geschrieben
Fantasien?!?!? Ich geh ja auch offenen Blickes durch die Welt, aber mir ist noch NIE jemand slip- oder BHlos begegnet....
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb LaPerla:

Wegen Mann, wie Du, ziehe ich immer Unterwäsche an ;)

Na, dann haben wir das ja auch hinreichend geklärt. Klasse Beitrag ;-) 

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Bouche:

dabei mag ich es, wenn Frauen slipless unterwegs sind

Wie oft ist dir das denn schon passiert? Ich bin schon einige Jahre auf dieser Welt, habe aber (auch in Großstädten) noch nie eine Frau ohne Slip bemerkt.

Und ohne BH? Damit die Männer was zu glotzen haben? Nö....

Geschrieben (bearbeitet)

Bei vielen Damen ist ein Büstenhalter eher Notwendigkeit als modisches Accessoire, gerade auch bei größeren Körbchengrößen, darum ist es tagsüber meist eher unpraktisch, auf den BH zu verzichten.

Ob Unterhöschen ja oder nein, auch da werden oft praktische Überlegungen dominieren, von der Bequemlichkeit bis hin zu einer möglichen Blasenentzündung und der Hygiene.

Merke: Nicht alles was für Männer ein eventuell "schönerer" Anblick ist, ist für Frauen auch besser zu tragen. Vielmehr erfüllen gewisse Kleidungsstücke wichtige Funktionen im Alltag, die oft praktischer sind als Fremden zu gefallen. Und auch der vielleicht ein- oder andere kesse Einblick, ob  absichtlich oder nicht, kann zu durchaus unerwünschten Reaktionen führen, die Frau oft nicht wirklich provozieren möchte.

Aber schlussendlich soll das jeder und jede handhaben, wie es persönlich gewünscht ist :)

 

bearbeitet von Fetisch-devot
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb DeineSünde:

Fantasien?!?!? Ich geh ja auch offenen Blickes durch die Welt, aber mir ist noch NIE jemand slip- oder BHlos begegnet....

What? 😳 noch nie ein Mädel ohne BH gesehen? Noch nie gesehen, wenn Hose oder Kleid aus leichtem Sommerstoff Dich wissen lässt, es ist kein Slip drunter. Du siehst mich erstaunt. 

vor 2 Stunden, schrieb SevenSinsXL:

Wie oft ist dir das denn schon passiert? Ich bin schon einige Jahre auf dieser Welt, habe aber (auch in Großstädten) noch nie eine Frau ohne Slip bemerkt.

Und ohne BH? Damit die Männer was zu glotzen haben? Nö....

Herrje. Im ET wurde explizit erwähnt, dass es es grundsätzlich und auch bei mir nicht um das stumpfe draufstarren handelt. Immer mit dem nötigen Respekt. 
Wieso wird aus so einer Harmlosigkeit, mir oder den Männern unterstellt, es geht um geile Glotzen. Kanns nicht auch mal nur um eine harmlose Phantasie und an dem sich erfreuen aneinander gehen? 

Geschrieben

Ich habe Unterwäsche im Schrank im Wert eines Kleinwagens. Ok, ein ganz kleiner Kleinwagen...gebraucht und ohne TÜV. 😉

Du darfst doch nicht denken, dass ich ein Vermögen dafür ausgebe, um es dann im Schrank liegen zu lassen?

Ich liebe schicke Wäsche und ich trage sie gern. Und das immer.

Geschrieben
Ich mag mit mehr weil dan die Fantasie noch etwas mehr angeregt wird.
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb SoloFrau:

Na zum Glück entscheide ich das ja selbst und trage lieber Unterwäsche. Ab einer bestimmten Oberweite finde ich persönlich den Anblick ohne BH auch nicht mehr schön. Und wenn die Brust schon bis zum Bauchnabel hängt auch nicht.

Niemand hat die Selbstbestimmtheit der Frau und ob sie’s lieber trägt oder nicht anzutasten versucht. Natürlich kann es jeder so machen wie er oder sie es will. 

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Bouche:

Herrje.

Unnötig.

vor 5 Minuten, schrieb Bouche:

Immer mit dem nötigen Respekt. 

Respektvoll starren? Interessant.

vor 6 Minuten, schrieb Bouche:

Harmlosigkeit

Ansichtssache. Viele werden es als aufdringlich empfinden.

vor 6 Minuten, schrieb Bouche:

geile Glotzen.

Ich hab glotzen geschrieben. Das "geile" hast du dazugedichtet.

Schade, dass du dich nur empören kannst, statt meine Frage zu beantworten.

Geschrieben
Ohne BH? 🤔 Kann ich nicht, meine Nippel reiben zu stark an der Wäsche und werden wund.
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SevenSinsXL:

Schade, dass du dich nur empören kannst, statt meine Frage zu beantworten.

Ich empöre mich nicht, ich versuchte nur eine Harmlosigkeit eines Themas auf einen vernünftigen Level zu bringen. 
 

Die Beantwortung Deiner Frage! Ernsthaft? Exakt 7 mal in 23 Jahren. Ist das zufriedenstellend ? ;-) 

Wie vergleichsweise harmlos auch immer ein Thema sein mag, es provoziert manche Personen IMMER! Manchmal beschleicht einen das Gefühl, es geht nicht um das Thema, sondern schlicht um die Opposition und die bisweilen scharfe und provozierende Replik. 
natürlich kann man/Frau antworten und es gut oder weniger gut finden. Aber die Art und Weise  ist schon oft befremdlich. 

Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Bouche:

7 mal in 23 Jahren

Ich schätze, an dieser Zahl (falls sie nicht fiktiv ist) kann man erkennen, dass "ohne Unterwäsche" bei Frauen eher semi- beliebt ist. Daran wird auch dein Thread nichts ändern.

Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Bouche:

Nicht zum stumpfen draufstarren,

Das würde automatisch passieren denke ich, wenn ein Mann eine Frau sehen würde, welche zum Beispiel eine sehr große Oberweite ( f oder g) hat aber keinen BH tragen würde. 
Slip bleibt im Sommer auch das eine oder andere mal weg bei mir, aber einen BH muss ich immer tragen. 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Reflexartiges Gegen-alles-sein scheint der probate Kommentarstil einiger zu sein. Ich möchte es oft kommentieren, aber man tut gut daran es zu lassen. 
Vielen Dank an dieser Stelle für alle nett zu lesenden Kommentare. Die Zustimmenden, wie auch Kommentare, die keine Zustimmung enthalten, aber es angemessen formulierten. 

Geschrieben
Woher weiß denn ein unbeteiligter, das ich slipless unterwegs bin? BH sieht man, wenn der fehlt... aber Slip?
Geschrieben
also ich mag mal mit und mal ohne Bh....kommt auf die Person und meinen persönlichen Geschmack an..
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb skorpion061166:

Woher weiß denn ein unbeteiligter, das ich slipless unterwegs bin? BH sieht man, wenn der fehlt... aber Slip?

Hauchdünnes Sommerkleid, das vom Wind umspielt wird, eine knapp (enganliegende) sitzende Chino oder Leinenhose? Denke es ist (muss nicht) erkennbar ;-) 

Geschrieben
@Bouche... du irrst dich gewaltig. Es gibt Slips, die du nicht siehst. Aber glaube gern weiter dran, das im Sommer alles slipless rumläuft 🙈
Geschrieben
Also würde ich ohne BH rumlatschen würden ( Günter und Herbert) nur von links nach rechts schwingen und das will keiner sehen geschweige denn noch ein Ansehnlicher Anblick sein 🙄 Ohne Schlüppa schon mal gar nicht, kein Bock mir (Lieschen und Lottchen) wund zu schubbern in der Hose... 🙄
×
  • Neu erstellen...