Jump to content

Termin bei Hure, und dann kein Sex? Schwer zu glauben - Oder doch wahr?


Die-pure-Lust

Empfohlener Beitrag

Die-pure-Lust
Geschrieben

Hallo Poppen.de-Fans

Ich würd gern eure ehrliche Meinung zur folgenden Story hören.
Mein Freund befindet sich hin und wieder in einem Zustand wo er seine Geilheit nicht unter Kontrolle hat. Eher sie ihn. Da wir 2 Haushalte haben, kann ich also auch nicht immer helfen.
So. Jetzt sucht er sich eine Nutte im Internet raus, ruft da an oder schreibt, hat jedes mal auch sofort einen Termin bekommen. Da ichs mitbekommen hab, sprach ichs gleich an. Und dann behauptet er Felsen fest das er hin fuhr aber nicht rein ging.*
Und es fällt mir verdammt schwer das zu glauben.*
Er beteuert es aber. Er müßt nicht mal lügen. Es ist natürlich nicht schön sowas zu hören aber ich weiß wir lieben uns.*

Jetzt hab ichs schon dreimal mitbekommen und Verlang eigentlich nur Ehrlichkeit um evtl dran was zu ändern.*
Wie seht ihr das?


Geschrieben

hm.

ich versteh das jetzt nicht ganz. was bedeutet, "er müsste nicht lügen"? dass du es akzeptieren und tolerieren würdest, wenn er eine entsprechende dame aufsuchen und es mit ihr tun würde?


Geschrieben

Sowas gibt es eigentlich nicht.. Wenn er durchs Laufhaus geht und nichts findet ok.. Aber mal ehrlich.. Wer n Termin ausmacht geht auch hin... Und wenn du es tolerierst is doch in Ordnung..


Die-pure-Lust
Geschrieben

Er müsste nicht lügen weil es sicher Gründe dafür gibt. Muß ihm ja irgendwas bringen. Gibt ja immer nen Grund für alles. Und wenn es etwas sein sollte das ich nicht erfüllen kann, dann könnt ichs verstehen. Ich will das er glücklich ist.
Aber jedes gespräch läuft ins leere. Er geht da nicht hin. Macht nur auf blöd nen Termin. Und es hat alles nichts mit mir zu tun. Liegt nur an ihm. Kann mir aber keine Antwort geben wenn ich nach dem "Warum" frag. Und dann is er wieder tagelang Beschämt
Letztens is er total Über-Geil bis zu der Straße gefahren und dann aber nicht rein sondern geil wieder heim.
Das ergibt doch alles keinen Sinn.
Hab mir halt erhofft hier neue Ansätze zu so seinem verhalten zubekommen.


Geschrieben (bearbeitet)

Die Lösung ist einfach: Er findet den Gedanken es mit einer Prostituierten zu ficken reizvoll, wenns dann aber konkret wird, ekelig. Ich war auch mal aus Neugierde in einem Puff, man mußte die Treppe hoch. Als ich oben war hat mir die Dame aber gar nicht gefallen, sie sah ja aus wie ne Nutte... Bin ich wieder gegangen ohne eine Leistung in Anspruch zu nehmen. Auch wenn man Hunger hat, ißt man ja auch nicht ALLES, ähnlicher Vorgang.
Außerdem: warum holt er sich nicht einfach einen runter und der Fall ist erstmal erledigt...


bearbeitet von K_Blomquist
Geschrieben

Es soll Männer geben, die sogar bis in's Zimmer gehen, sich mit der Dame unterhalten und ohne Sex wieder nach Hause fahren.


Geschrieben


Jetzt hab ichs schon dreimal mitbekommen und Verlang eigentlich nur Ehrlichkeit um evtl dran was zu ändern.*
Wie seht ihr das?



wie es real aussieht. . . . keine ahnung. . . . ich hab ihn nicht anner hand bei den gaengen
aber
durchaus moeglich
nicht immer poppen sogar freier. . .wenn sie nen bordell besuchen. . .sondern reden einfach nur
frag ihn doch mal. . was genau ihn am betreten hindert. . .


Schlüppadieb
Geschrieben

Vielleicht setzt auch einfach nur rechtzeitig der Verstand ein.


secretwistler
Geschrieben

Frag mal die Mädels von der "professionellen Fraktion" hier, wie viele ihrer Möchtegernkundschaft anruft, einen Termin ausmacht und dann nicht erscheint. Das sind so einige, die direkt vor der Tür wieder abdrehen.

Die Gründe dafür sind vielfältig.
-Angst
-Geiz
-Reue
-Stolz
-Gewissen
-etc. pp.

Letzten Endes ist der Sex mit einer Hure auch eher zweitklassig, denn im Vergleich zu einer Frau, die einen mit Haut und Haaren wirklich will, hat die Professionelle nichts entgegen zu setzen.


bipaarreif1234
Geschrieben

Was ich denken würde?
Dass er mir erzählt, im Himmel sei Jahrmarkt und dass er hofft, ich baue da jetzt eine Bude auf.

Sie


ichbingeil006
Geschrieben

ich glaube das problem mußt du anders rum anfangen......... alles raten wird dir nicht nützen , den du bist mißtrauisch und verunsichert.

Er wohl auch , den man weiß ja, man macht das nicht.

Da hilft nur reden reden reden


Schlüppadieb
Geschrieben

Letzten Endes ist der Sex mit einer Hure auch eher zweitklassig, denn im Vergleich zu einer Frau, die einen mit Haut und Haaren wirklich will, hat die Professionelle nichts entgegen zu setzen.



Nicht jeder hat nun mal eine entsprechende Frau. Es dürfte sicher auch reichlich Männer geben, die sich bei einer "Hure" holen, was zu Hause eher "zweitklassig" ist.


Geschrieben

Hatte mal das Vergnügen einige Jahre als eine Art "Hausmeister" in verschiedenen Bordellen zu arbeiten. Nein, kein Sex für mich als Bezahlung!

Es ist in der Tat so, dass es einige,gar nicht wenige, Männer gab die bis rein kamen und dann den so genannten "Schwanz" einzogen und wieder ohne mit den Damen aufs Zimmer zu gehen verschwanden. Allerdings bin ich etwas verunsichert wenn ich lese dass der besagte dies dreimal (bekannte Termine) gemacht hat.
Ich selbst könnte mir nicht vorstellen es mit einer Prostituierten zu tun, dafür war meine Nase viel zu tief im Millieu gesteckt.


Die-pure-Lust
Geschrieben (bearbeitet)

Super. Danke für eure Meinungen und Erfahrungen zu dem Thema. Ich konnt mir das einfach nicht vorstellen. Dafür denk ich zu rational.
Wollt da auch nicht mit Freunden drüber reden.
Jetzt weiß ich zumindest das es doch nicht so abwägig ist und wohl öfter vorkommt.

Und ganz klar wär Reden Reden Reden die Lösung.
Fällt ihm aber sau schwer weil er sich dafür schämt. Und anscheinend ist es ja wirklich so.

Frau lernt nie aus.
Und das Mißtrauen kommt ja nur durch die Heimlichtuerei. Da malt sich mein Kopf alles mögliche aus.
Und so schwer müßt er sichs und mir eigentlich nicht machen.


Außerdem: warum holt er sich nicht einfach einen runter und der Fall ist erstmal erledigt...[/QUOTE]

Das frag ich mich auch. Hab ja noch hoffentlich viel zeit mit ihm um es raus zufinden


bearbeitet von Die-pure-Lust
Knackarsch32m
Geschrieben

Manchmal bewahrt einem der Kopf im letzten Moment davor Dummheiten zu machen, weil sich schlagartig mögliche Konsequenzen vor dem geistigen Auge abzeichnen


Geschrieben

Außerdem: warum holt er sich nicht einfach einen runter und der Fall ist erstmal erledigt...





Warum holst du ihm keinen runter, wenn du ihn doch liebst?


Geschrieben (bearbeitet)

vielleicht steht er auf etwas " exotischeres " und traut sich nicht es dir zu sagen oder noch nicht es sich bei der dame zu holen.

frag ihn und v.a. rede mit ihm darüber was euch noch gefallen könnte ausser dem was ihr praktiziert.

dass er dort noch kein sex hatte kann schon möglich sein.

mit liebe muss das gar nicht unbedingt was zu tun haben... dass ihr euch liebt kann ja trotzdem sein.

es gibt aber auch manches das man sich nicht mit jedem vorstellen kann...
aber auch das hätte nicht unbedingt was mit liebe zu tun.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

vielleicht steht er auf etwas " exotischeres " und traut sich nicht es dir zu sagen oder noch nicht es sich bei der dame zu holen.

mit liebe muss das gar nicht unbedingt was zu tun haben... dass ihr euch liebt kann ja trotzdem sein.

es gibt aber auch manches das man sich nicht mit jedem vorstellen kann...
aber auch das hätte nicht unbedingt was mit liebe zu tun.



Da stimme ich absolut zu. Oft haben Männer, Frauen wahrscheinlich auch, Hemmungen bestimmte Wünsche zu äußern weil man sich dafür schämt an solche Praktiken oder meinetwegen Rollenspiele überhaupt zu denken. Was denkt denn mein Partner, ich bin total pervers? Gerade wenn man sich liebt möchte man den Partner nicht vor den Kopf stoßen, nur auf die beschriebene Weise tut man es doch.

Hilft alles nichts, das müsst ihr im gemeinsamen Gespräch klären, sonst steht es immer zwischen euch, du könntest dir vorwerfen ihm nicht auszureichen und ihm scheint etwas zu fehlen.


Geschrieben

Da stimme ich absolut zu. Oft haben Männer, Frauen wahrscheinlich auch, Hemmungen bestimmte Wünsche zu äußern weil man sich dafür schämt an solche Praktiken oder meinetwegen Rollenspiele überhaupt zu denken.



Schon möglich, aber dann würde er doch die Dienstleistung der Prostituierten in Anspruch nehmen...


Geschrieben (bearbeitet)

nein nicht unbedingt, vllt traut er sich selber noch nicht eine phantasie auszuleben.

aber irgendwas muss ja sein, einfach so kontaktiert er keine aus spass an der freude.
schau dir die frauen mal genau im inet an, manchmal kann man etwas davon ableiten.... und dann rede ganz vernünftig mit ihm.
wenn er eine phantasie haben sollte die nicht deins ist solltest du ihn aber wenn möglich auch nicht beschimpfen weil sonst wirst du eher nichts erfahren.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Na wenn er mehrmals dort war, wird er sich schon irgendwann trauen...


Geschrieben


Ich würd gern eure ehrliche Meinung zur folgenden Story hören. (...)



Meine ehrliche Meinung, sprich mit Deinem Freund persönlich darüber.
Aber nur Du kennst ihn. Mit dem einen spricht man besser vis-à-vis, ein anderer kann am Telefon freier reden. Ein "öffnender" Brief kann manchmal auch hilfreich sein, in dem Du ihm Deine Sorge schilderst und um sein Vertrauen bittest.
Ich denke magnifica_70 hat hierzu einiges kluges gesagt. Das Thema dürfte wirklich sehr sensibel sein. Sicherlich kann auch nur reine Geilheit der Anlaß sein, dass Dein Feund Prostituierte kontaktiert. Aber so wie Du es schilderst klingt es für mich nach unerfüllten Wünschen. Wünschen, die Deinen Freund vielleicht selber "ängstigen" so dass er eben nicht weiß, ob er diese Schwelle überschreiten soll.

Es ist ein wirklich schwieriges und sensibles Thema. Um ein Gespräch wirst Du nicht drumherum kommen. Und sollten geheime Phantasien der Anlaß sein braucht es Deinerseits Einfühlungsvermögen. Aber da Du wie es scheinst sehr viel Verständnis für Deinen Partner aufbringst, sollte es Dir sicherlich gelingen.
Viel Glück!


Angel_of_Pain_
Geschrieben

Überschrift hier ist Partnerschaft was hat dann bitte das Thema an der Stelle zu suchen?


Geschrieben

Überschrift hier ist Partnerschaft was hat dann bitte das Thema an der Stelle zu suchen?


das lesen des EP könnte so manchem zur erleuchtung verhelfen ....


×
×
  • Neu erstellen...