Jump to content
Jenny90441

Kann man "fremdgehen" in einer offenen "Beziehung"?

Empfohlener Beitrag

Sooftundhart
Geschrieben
Da überlegst du noch????? Offener umgang sollte immer Ehrlich sein! Wenn nicht passt es nicht.
  • Gefällt mir 4
Maria2466
Geschrieben
Ich sehe, dass du es falsch gesehen hast
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Weg damit. Zeit heilt alle Wunden. Sei froh, es wird seinen guten Grund haben. So kannst du jetzt den Richtigen finden.
  • Gefällt mir 2
sweetboy13088
Geschrieben
Jede Frau sollte Fremdgehen 😂
Spaßpaar37
Geschrieben
Genau....das wars würde ich sagen...bei offene beziehungen gelten auch regeln...für beide
  • Gefällt mir 1
Selene09
Geschrieben
Offensichtlich war er für dich mehr als du für ihn. Es wird Zeit ohne ihn weiter zu gehen.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Worum geht es denn in dem Thread überhaupt??
  • Gefällt mir 2
FrauHummelhüfte
Geschrieben
Er war unehrlich...die Frage ist eher...willst du dir das zukünftig wirklich weiter antun bis er dich dann eiskalt abserviert ? Der Neuen wird es über kurz oder lang auch nicht anders ergehen...ziemlich sicher
  • Gefällt mir 1
Lupo-d
Geschrieben
Boah fast hätte ich dir nen Rat da gelassen 😂😂😂 Aber wer so abwertende Dinge wie "schlecht ausgestattete" auf seinem Profil ausklinkt, hat's nicht verdient. Bis denne Moppi 👋
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Da liegst du vollkommen Richtig,so etwas gehört sich nicht!Weine diesem Penner keine Träne nach!Kopf hoch!
  • Gefällt mir 1
JuleONS
Geschrieben
Hmm naja habt ihr eine richtige Beziehung geführt (erstmal egal ob offen oder nicht)? Oder ist/war es "nur" eine enge Freundschaft Plus? Es klingt für mich so, als wenn ihr beide da ein bisschen verschiedene Ansichten hattet? Solche Dinge können schnell schief gehen....ich kenne soetwas auch. Wenn ihr nur in der Freundschaft Plus gewesen seid, dann ist es zwar kein netter zug von ihm, dir das mit der anderen nicht zu erzählen, aber mehr auch nicht. Das ist scheiße für dich, aber anscheinend hattest du da doch vielleicht mehr Gefühle und mehr Absichten, als du dir oder euch eingestehen wolltet? Bei solchen Dingen passiert es schnell, dass einer auf der Strecke bleibt und das kann sehr verletzen. Das ist das Problem, wenn man keine klaren Grenzen mehr zieht. Ich würde vielleicht erstmal auf Abstand gehen und mir klar werden,wie die Gefühlslage wirklich ist und dann weiter entscheiden.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Is ein absolutes No-Go
  • Gefällt mir 3
Matthias69-5493
Geschrieben
Da fragst du noch??? Du hast soviel in die Beziehung investiert u was kam zurück ? Schick ihn in die Wüste !!
  • Gefällt mir 3
Lillyy800
Geschrieben
Du reagierst vollkommen richtig!! Wenn man zu Anfang der o. Beziehung darüber spricht, das man offen und ehrlich ist, erwartet man das auch. Leider ist es oft so , das sich der Partner/Partnerin nach was besserem umschaut, trotz toller Bindung, Aufrichtigkeit etc. Leider selber schon erlebt, war sehr enttäuschend
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Wan kommt die liebe alles würd kompliziert 🤷‍♂️
Ersatzverkehr
Geschrieben
Offene Beziehung ist ja auch kein Ehegelöbnis.
Geschrieben
Der Fehler liegt in meinen Augen schon darin mit anderen schlafen zu wollen wenn man einen festen Partner hat. Entweder ganz oder garnicht, da gibt es keinen Platz für andere. Ansich siehst du nach seiner Aussage einfach was er für nen arsch ist und welch geringen Stellenwert du hattest
  • Gefällt mir 3
Illi555
Geschrieben
Wenn der eine will was der andere nicht geben kann ist es Zeit für eine Veränderung Das Leben ist zu kurz für Kompromisse.........
  • Gefällt mir 1
Rollenspiel_real
Geschrieben
Sofort abschießen..... Ohne Vertrauen und Ehrlichkeit kann auch eine Affäre/Freundschaft+ nicht funktionieren sei es Dir wert!!! So gut kann kein Mann im Bett sein.... wer weiß was das Leben noch für tolle Begegnungen für Dich beteithält. Es kann ja nur besser werden 😉 VG Claudi
  • Gefällt mir 4
FreyaundFreund
Geschrieben
Wenn in einer offenen Beziehung, polyamoren Beziehungen oder was auch immer für offenen Lebensweisen, Absprachen getroffen werden ,denen beide zugestimmt haben und die dann gebrochen werden (egal auf welche Art und Weise) ,dann ist das ganz klar betrügen und da darfst du dich auch so fühlen wie du dich jetzt fühlst. "Betrügen" an sich gibt es in jeder Art von zwischenmenschlichen Beziehungen ,nicht nur in monogamem Partnerschaften. Ich bzw wir hätten den Typen und jeden Anderen auch, in den Wind geschossen.
  • Gefällt mir 3
Bola-69
Geschrieben
....da stimmt was nicht!!!
PeterHH1961
Geschrieben
Hallo, abservieren! Auch in einer offenen Beziehung sollte Ehrlichkeit und Vertrauen vorhanden sein - auf beiden Seiten.
  • Gefällt mir 2
xxx_schlingel
Geschrieben
Was für ein Blödsinn... Zum Glück habe ich immer Tasxhentücher parat... Man muss den Leuten ja helfen...
Geschrieben
Ich verstehe es nicht ihr habt keine Beziehung ihr fickt miteinander ...also kann jeder machen was er will...das bei dir vielleicht mehr geworden ist steht auf einer anderen Seite....vielleicht hast du ihm auch nicht mehr gereicht ...hast du dir diese Frage mal gestellt ....
  • Gefällt mir 5
×
×
  • Neu erstellen...