Jump to content

Altersunterschied


BiFrau18

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ja ich weiss es heisst :
Liebe kennt kein Alter
aber trotzdem mal die Frage:
Wie alt dürfe euer Partner maximal den sein? Welcher Altersunterschied?


Geschrieben

nach unten hab ich mich bislang nicht schwer getan - alles über 18 erlaubt - nur nach oben weia... da tu ich mich schon in meiner Altersklasse irgendwie schwer


Geschrieben

kommt auf die Mitgift an

@Smurf, in Deiner Altersklasse läuft ja auch nix gescheites rum


Geschrieben

Naja ich denke das hat nich mal was mit Liebe zu tun sondern eher wie sich der Mensch gibt und wie Fit er ist. Also eine Grenze setz ich mir nicht, wenn es geschieht dann solls halt so sein. Ab18+ is somit die Regel und gut ist. Alles andere wäre höchstens eine Frage der Ästhetik.


Geschrieben

pscht Prickel! ich wollts nich so laut jesacht haben!


Geschrieben (bearbeitet)

Er sollte mit den gleichen Kinderserien aufgewachsen sein, damit wir Kindheitserinnerungen austauschen können.


@BiFrau18
Ein Mann der 20 Jahre älter ist, wie in deinem Fall, löst in mir Übelkeit aus.
Er könnte dein Vater sein und daraus schließe ich nichts Positives.

Du bist noch ein Kind im Vergleich zu dem Älteren und Sex sollten Kinder mit Erwachsenen nicht haben.


Wenn du 40 bist, suchst du dir dann einen 60 jährigen?


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Meine persönliche Regel lautet -6/+10 Jahre. Alles drunter ist nicht mehr meine Zeit und oberhalb bin ich noch Jungfrau


Geschrieben

Freya mit wem schreibst du denn? Kein Mensch hat hier geschrieben das er jemanden will der 20 Jahre älter ist.

10 Jahre jünger ist bei mir das maximum, nach oben reichen 5-7


Geschrieben

schau Dir einfach das Profil des TE an, das beantwortet vermutlich die Frage


Geschrieben (bearbeitet)

Ihr immer mit eurer Profilspannerei....ok, isch geh mal gucken



*gucken war

Sie ist 18 und sucht ne Frau von 18-30.

Da steht nix das sie einen Mann sucht der 20 Jahre älter ist


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Ich vergaß, ich meinte die TE.

ich hol mal schnell den Bleistift und korrigiere das...

Gute Nacht.


Geschrieben

Die TE sucht sowas auch nicht, oder hat sie zwischenzeitlich ihr Profil geändert?


Geschrieben

Menno, Rubi, sie hinterfragt, ob das Internet Beziehungen kaputt macht und fragt nach einem Altersunterschied.

Reime ich mir da allein was zusammen?



In meinem Fall suchte ich einen Mann, der max. 5 Jahre jünger oder 3 Jahre älter ist als ich.


Geschrieben

Sorry Freya ich raffs net.

Ich lese nix von "macht das Internet Beziehungen kaputt", schreibt sie doch nirgends.
Und mit der Frage: "Wie alt dürfte euer Partner sein"? kann ich auch keinen Vaterkomplex assoziieren.

Ich les es morgen nochmal, vielleicht komm ich dann hinter den tieferen Sinn ihrer recht einfachen Fragen


Geschrieben

halt, mal langsam, das sind zwei verschiedene Baustellen (Threads)

aber Freya bezog sich, so ich es verstanden habe, im Zusammenhang mit dem Alterunterschied auf das Alter der TE und ihrem Partner.


Geschrieben

Ah jaaaaaaaaaaaaaaaaaa jetzt, eine Insel.


Geschrieben

Er sollte mit den gleichen Kinderserien aufgewachsen sein, damit wir Kindheitserinnerungen austauschen können.



Sehe ich auch so. Zinni, Dangermouse und Dr. Snuggles sollte sie schon kennen


Geschrieben

ich sag immer nach oben gibts kaum grenzen

nur nach unten gibts welche und die is bei 18 erreicht

man muss die gleichen kinderserien gesehn haben? naja. macht es nich gerade die unterschiedliche erfahrung interessant - der unterschied zueinander?

ich mein zum teil find ich die ü30 echt interessanter.
wissen was sie wollen
zicken nich so rum
glauben nich irgendwelche spielchen spielen zu müssen
man kann lernen
sie sind offener
zeigen oft andere sichtweisen
motzen nich gleich rum wenn man sich "kindisch" benimmt
sagen was sie denken


sind jedenfalls meine erfahrungen. ich finde ich ziehe für mich vorteile daraus. nicht unbedingt körperlich sondern ein gespräch dreht meine gedanken des öfteren auch oft um wo ich selbst andere sichtweisen auf dinge bekomme. ich mag das eigentl sehr gern. weil ich mir dann auch oft gern mal gedanken mache. über mich über meine einstellung usw. hat oft weitreichende folgen finde ich.
hab mal den satz gelesen erwachsen ist derjenige der sich traut kindisch zu sein
hab so in meinem umfeld jedenfalls des öfteren so auch erlebt

ehm gut ich schweife ab
(bin grad etwas voll^^ sry)
wobei man sich schon fragen kann was will jetz der 32 jährige von ner 17 jährigen. hab ich in meiner schulzeit mal erlebt und das fand ich dann doch sehr krass.
sie hat oft damit rumgeprahlt. ihn lernte niemand kennen, wieso auch. ich fands lächerlich "damals" vor 4 jahren....
gut heute sind sie verheiratet....
den genauen hintergrund versteh ich irgendwie immer noch nich. es gibt zwar immer irgendwelche extreme aber ausnahmen bestätigen die regel
vielleicht sollte man dazu noch mal Freud dazu befragen xD


Geschrieben

Also wenn es um ne Beziehung geht, hab ich mir eigentlich so ne grenze von amximal 7 jahren Jünger als ich gesetzt. Obwohl das natürlich auf die Frau ankommen würde, bzw. obs halt funkt. Nach oben hin könnte ich mir auch vorstellen

Was den reinen Sex angeht würde ich die Grenze schon etwas erweitern um 10 Jahre nach oben und unten. Nach oben sogar ca. 15 Jahre. Ist so gar ein kleiner Erotischer Wunsch von mir mal Sex mit einer Frau zu haben die älter ist als ich.


Geschrieben

Für eine Beziehung zu einer Frau gibt es für uns Männer eine (nicht so ganz ernst gemeinte) Formel zur Berechnung des passenden Alters der Frau:

männliches Alter / 2 + 7 Jahre = "Perfektes Alter der Frau"

Probierts mal aus und dann schaut mal in wie weit das jeweils bei euch hinkommt....

Und wie gesagt, ist nicht so gaaaaanz ernst gemeint.


Geschrieben

Interessante Vorstellung aber vllt doch ein bisserl Jung für mich, obwohl das nicht illegal wäre


Geschrieben

Ist das die Berechnung der Halbwertzeit einer Beziehung ?


Geschrieben

männliches Alter / 2 + 7 Jahre = "Perfektes Alter der Frau"


Das heisst, wenn ich dann nochmal drei abziehen muss dann passt es bei mir und meiner Freundin dann doch nicht? Ok... dann werd ich gleich mal Schluss machen....


Geschrieben

ich hatte viele Kontakte zu frauen, die so 10 bis 15 Jahre älter sind.

ist gelaufen, jetzt sind mir ein ähnliches Alter und vor allem ähnliche Lebnsumstände wichtig.

Mit deutlich jüngeren und knackigen Hühnern (sorry+weckduck) konnte ich noch nie viel anfangen. Selbst bei einer Begengnung mit der bekannte Überschrift will ich mich auch anregend unterhalten und austauschen. Sonst kribbelt bei mir gar nichts


×
×
  • Neu erstellen...