Jump to content

Seminare/Kurse zum Thema Tantra


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo zusammen, 

ich habe neulich ein bisschen über die Welt des Tantras gelesen und wollte mich mal erkundigen, ob jemand von euch schonmal ein Seminar/Kurs dazu besucht hat?

Sofern ja, wäre ich dankbar für Erfahrungen, wo man im Ruhrgebiet an solchen teilnehmen könnte. Nützliche Infos, wie bspw. Preise, Gruppengröße, Zeiten sind ebenfalls möglich.

Für mich gehts hier um die persönlichen Erahrungswerte und nicht einfach darum bei Google "Seminar Tantra" einzugeben und den ersten Sucheintrag auszuwählen.

Gruß Daniel

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Editiert
  • Moderator
Geschrieben

Wir bitten euch nicht mit Fremdlinks zu antworten, da es in den Forenregeln nicht erlaubt ist.

LG, Mod-Minu, Team Poppen.de

Schwarzwaldmädele
Geschrieben
Mich interessiert das Thema ebenfalls. Ich bin aber nicht an Gruppensex o.ä. unter dem Deckmäntelchen „Tantra“ interessiert. Seriöses Lernen steht im Vordergrund. Es wäre toll, wenn jemand mal berichten würde, wie solche Kurse ablaufen. Kann frau auch allein teilnehmen usw? Danke
Geschrieben (bearbeitet)

Dakini in Köln****

bearbeitet von MOD-Mario
Fremdlink entfernt
himmelsstürmer
Geschrieben
Unter dem Titel "Unter Nackten: Tantra und die Suche nach Veränderung" gibt's vom WDR gerade in der ARD Mediathek einen interessanten Bericht über eine Tantra-Seminar.
Geschrieben
Such dir eine indische Tantra-Meisterin und lebe mit ihr 3 Jahre, dann kannst du's ... die Kurse hier sind oft ihr Geld nicht wert ... leider
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Grizzly13th:

Such dir eine indische Tantra-Meisterin und lebe mit ihr 3 Jahre, dann kannst du's ... die Kurse hier sind oft ihr Geld nicht wert ... leider

Das ist natürlich sehr utopisch...aber warum sind die Kurse ihr Geld nicht wert ?

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Leinad93:

Das ist natürlich sehr utopisch...aber warum sind die Kurse ihr Geld nicht wert ?

So utopisch ist das nicht, ich hab's ja auch so gelernt, aber stimmt allzu oft passiert das hier nicht ...

Das Tantra ist ein Buch mit 1149 Seiten, und 70 Kapiteln, davon ist kaum etwas ins deutsche übersetzt worden.

Eins der Kapitel sind diese unbequemen Stellungen, die eigentlich nur Beispiele für Anfänger sind um die richtige Technik zu üben wie z.B . Winkel, Eindringtiefe, Druck auf bestimmte Punkte ausüben etc. ...

Die besten Aussichten auf einen guten Kurs hast du wenn er nicht von deutschen/europäern angeboten wird am besten könnten Inder/innen oder auch andere Asiaten/innen als Kursanbieter sein, frag am besten ob sie auch Synchronisations- und Verharrensübungen schulen, damit kannst du ganz gut die Spreu vom Weizen trennen.

Viele haben leider ein paar Youtube Videos mit Tantramassagen aus Touristenstudios gesehen, kombinieren das mit ein paar Stellungen zum üben und fertig ist die Schulung ... allerdings nutzlos ohne den Sinn dahinter zu erkennen, und anfallen wird dich damit auch keine ...

 

Geschrieben

Danke dir für diesen ausführlichen Beitrag. Mal sehen, was sich da so einrichten lässt.

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb lecki2011:

Ich war 3 mpnate im kamasutra ashram in indien Da habe ich yantra, tantra und sutra gelernt

Das ist wohl eine der besten Möglichkeiten es richtig zu lernen ... einfach mal Urlaub machen ;)

vor 4 Stunden, schrieb Schwarzwaldmädele:

Mich interessiert das Thema ebenfalls. Ich bin aber nicht an Gruppensex o.ä. unter dem Deckmäntelchen „Tantra“ interessiert. Seriöses Lernen steht im Vordergrund. Es wäre toll, wenn jemand mal berichten würde, wie solche Kurse ablaufen. Kann frau auch allein teilnehmen usw? Danke

Klar geht das auch allein, aber dir wird die praktische Übung fehlen und die bekommst du mit einem 'von der Strasse' halt auch nicht, such dir lieber einen der einen guten Kurs zusammen mit dir macht ;)

Geschrieben
Sorry für mein Deutsch , bin Italiener , ich hab zwei Seminare "Tantra Massage " besucht , ist alles sehr interessant , nur die Tantra Massage haben Nichts zu tun mit Tantra , daß Mussmann wissen , ich würde sie nochmal Besuchen
erwarte_niveau
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb himmelsstürmer:

Unter dem Titel "Unter Nackten: Tantra und die Suche nach Veränderung" gibt's vom WDR gerade in der ARD Mediathek einen interessanten Bericht über eine Tantra-Seminar.

Guten Morgen,

Ein sehr schöner Hinweis (Danke!) und eine wirklich interessante Sendung, die mal ansatzweise anreißt, wobei es beim Tantra geht: Achtsamkeit, Wertschätzung, Respekt, angenommen werden, Berührungen verschiedenster Art.... (uvm)

Ich durfte schon viele Tantramassagen genießen und freue mich auf die nächsten ...

 

Ahoi 😊

Geschrieben
Keine eigene Erfahrung, aber aktuell ne Doku gesehen, die viel transportiert hat. Schau mal in der WDR Mediathek, war vom 11.07.: Unter Nackten: Tantra und die Suche nach Veränderung
×
×
  • Neu erstellen...