Jump to content

Haben Vegetarier weniger Oralsex?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Ich frage mich schon lange, ob Vegetarier weniger Oralsex haben als Fleischesser. Ich bin sehr gespannt auf Antworten.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
kürzer und präziser
Geschrieben

Nö wieso ... der wird doch nicht gegessen


Geschrieben

Es interessiert mich halt, meine Erfahrung ist eher Zurückhaltung bei Vegetariern :-)


Geschrieben

Dann solltest Du vielleicht erläutern, ob Du das beim passiven oder beim aktiven Oralsex so siehst.


Geschrieben

Es interessiert mich halt, meine Erfahrung ist eher Zurückhaltung bei Vegetariern :-)



bei dir ? also sie halten sich bei dir mit oralsex zurück ?


Geschrieben

Das wäre dann aber Zurückhaltung von Vegetariern!


Geschrieben

jo stimmt.


haha - wenn ich das so betrachte ...
vielleicht haben die vegetarier ja angst das der TE zuschnappt - und das mit dem "zum fressen gern" etwas zu wörtlich nimmt.


Geschrieben

bei passiven Veggie`s gabs nie Probleme, gefällt Ihnen ja auch, eher aktive Zurückhaltung


Geschrieben

Ich frage mich schon lange,...



das hier wäre auch noch zu klären:

wie lange denn schon ?


Geschrieben

Also mir ist eher aufgefallen, dass Frauen, deren linke Brust etwas größer ist als ihre rechte, etwas blasefaul sind, während die rechtslastig bebusten ware Schleckwunder sind. Kann es sein, dass Du einfach auf das falsche Selektionskriterium geachtet hast ?


Geschrieben

Oh Mann, dass ich da nich eher drauf gekommen bin.
Ich gehe immer zuerst mit einer Frau was essen, dann schaue ich was Sie bestellt, was vegetarisches oder ne fette Haxe. Die mit den Haxen war allesamt klasse.


Geschrieben

hatten die mit den fetten haxen auch selber fette haxen ?


Geschrieben

Na aber logisch! Vegetarier nehmen doch kein Fleisch in den Mund. Die schnallen sich dann ne Möhre um...


Geschrieben

Die Veggie`s mit den ganzen Möhren waren auch klasse


Geschrieben

Aus meiner Erfahrung geben sich Vegetarier wenigstens noch Mühe, wogegen bei Veganern da absolutes no go angesagt ist, wegen dem "Ei-Weiß" !


Geschrieben

Ei...ich weiß net.


LG xray666


  • Moderator
Pop-MOD-Lingua
Geschrieben

Ich würde sagen, eine Etage tiefer lässt sich das besser klären.



Viel Spaß noch

Lingua - Team poppen.de


Geschrieben

was ist denn bis jetzt die quintessenz, würde mich mal interessieren

das ist doch hier als würde man einen fuchs fragen, ob möhren besser schmecken als kaninchen und ein kaninchen fragen ob der fuchs besser schmeckt als ein kohlkopf


Geschrieben

Ich hatte auch auf etwas aussagefähigeres gehofft, bzw. Erfahrungen von und mit Vegetariern. Vielleicht kommen ja noch ein paar Gedanken oder Aussagen dazu.


Geschrieben

Hm, ich glaube die Frage ist gar nicht so unberechtigt. Nehmen wir mal an ich habe schrecklichen Hunger...und denke während des blasens an Wiener Würstchen..evtl. könnte ich ja in Versuchung geraten und herzhaft abbeissen.. Bei einem Vegetarieer ist die Gefahr ja nicht so groß...obwohl..gibt es nicht auch schon Tofu Würstchen? Hm...auf jeden Fall werde ich nie wieder unbefangen hungrig blasen...*seufz*

lg Sun


Geschrieben

Dabei sollten Vegetarier(innen) doch grad gucken, dass sie ihren Eiweiß-Bedarf anders decken *fg*


Geschrieben

ich weiss gar nicht was das eine mit dem anderen zu tun hat... ich denke das liegt an den leuten und den dingen die in den mund genommen werden sollen... und nicht an den essgewohnheiten...


Geschrieben

Ich habe insgesamt 8 Jahre meines Lebens vollvegetarisch gelebt und hatte in dieser Zeit nicht weniger Oralsex.
Ich hatte auch mal ein Verhältnis mit einem Mann, der ebenfalls Vegetarier war.
Die Eßgewohnheiten haben, glaube ich, insofern einen Einfluß, daß ein Vegetarier angenehmer riecht und schmeckt als ein "Fleischfresser" (meine das nicht abwertend, esse ja selber wieder Fleisch, wenn auch in Maßen).
Jedenfalls meine Beobachtung.
___________________________________

"Spend time with people who make you feel good"


Geschrieben

ich weiss gar nicht was das eine mit dem anderen zu tun hat... ich denke das liegt an den leuten und den dingen die in den mund genommen werden sollen... und nicht an den essgewohnheiten...



aber es ist doch alles Fleisch was in den Mund genommen wird. Ist da ein Unterschied ob damit nur "gespielt" wird oder drauf rumgekaut und verzehrt wird?


×
×
  • Neu erstellen...