Jump to content
svenson1122

Besuchbar? Ja oder nein

Empfohlener Beitrag

Taschenkanone
Geschrieben
deswegen sind es die anderen ja auch nicht, oder sind verpartnert
Goldmedaille
Geschrieben
Wäre mir Latte
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Also wenn du Single bist wüsste ich nicht was dagegen spricht. Bist doch alt genug dich mit anderen zu treffen
  • Gefällt mir 3
NRWTimo78
Geschrieben
Kann die Einstellung sehr gut nachvollziehen - aber es gibt ja zum Glück auch neutrale Orte.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Wenn du Single bist, kannst du doch Besuch einladen wie du willst. Sicherlich erst wenn die Sympathie gegeben ist.
  • Gefällt mir 2
JoChris
Geschrieben

Mir ist das grundsätzlich wurscht. 

Wenn mich aber jemand schon früge ob ich "besuchbar" wäre, dann würde ich nicht drauf eingehen.

Entweder ich lade jemanden ein weil ich das will, oder halt nicht. 

OutdoorPaar099
Geschrieben
Wir machen das zumindest nicht mehr! Denn wenn rausfindest das es nicht so passt und derjenige sich im besten Fall als nervig heraus stellt und im schlimmsten Fall als Stalker, hast du ein Problem! Vor allem wenn Nachbarn hast die viel mitbekommen oder gar Kinder hast.
  • Gefällt mir 5
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Single, aber nicht besuchbar zu sein, erweckt natürlich Misstrauen bei der Frau, mit der man in Kontakt steht. Also dass das mit dem Single wohl doch nicht so stimmen würde, wie von mir angegeben.

Dabei ist es nur ein Angehöriger im Haus, den man pflegt, was bei mir zur nicht oder nur stark eingeschränkten Besuchbarkeit führt.

  • Gefällt mir 2
Liesellotte
Geschrieben
Besuchbar ist eigentlich ein Test, wir haben schon Single getroffen deren Frauen am nächsten Tag wieder aus der Klinik oder von der Kur kamen ... und natürlich kann man checken ob der zukünftige Liebhaber ein Schmutzfink oder Kallewisch ist
  • Gefällt mir 1
Anina1
Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb svenson1122:

Angst vor Nachbarn

Die gönnen mir den Spaß....

  • Gefällt mir 3
Frieda
Geschrieben

Nur bedingt... Entscheidet doch jeder selbst, wer ins heimische Reich darf. Für die meisten bin ich es nicht, für ein paar wenige (fast) immer :praise:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

sorry, habe diesen Text wieder gelöscht. 

Falsches Thema erwischt 🙈 

Zeit für das Bett! 

 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
ich bin auch ein nicht besuchbarer Single. Es gibt andere Möglichkeiten sich zu treffen.
  • Gefällt mir 5
Miss_Verständnis
Geschrieben
Brauchbar? Gibts Geschenke???
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 51 Minuten, schrieb svenson1122:

Wie seht Ihr das oder wie sind eure Erfahrungen? 

Erstes Date vielleicht besser an neutralem Ort und dann lass Bauchgefühl entscheiden.

Ich bin schon vom "neutralen Ort" direkt zu mir und habe auch schon direkt zu mir eingeladen - habe gute Erfahrungen. Bisschen Vorsicht ist aber nie verkehrt!

  • Gefällt mir 4
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Maria2466:

Es gibt andere Möglichkeiten sich zu treffen.

Natürlich. Hierbei wäre lediglich das Problem, dass diese ”andere Möglichkeit“ eben beiden gefallen muss. Leider vergessen viele Männer dies immer, dass nicht wenigen Frauen es so ganz und gar nicht gefällt, wenn er sich mit ihr nur im Auto oder sonstwo outdoor treffen will.

  • Gefällt mir 2
Hoppas66
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Maria2466:

ich bin auch ein nicht besuchbarer Single. Es gibt andere Möglichkeiten sich zu treffen.

Aha 🙄

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Mich kann man besuchen. Für das erste Treffen kann man sich auch erst einmal an einem neutralen Ort treffen. So können beide entscheiden ob es passt oder nicht.
Wolfwalk
Geschrieben
vor 58 Minuten, schrieb svenson1122:

Bin zur Zeit Single,  werde immer wieder mal gefragt ob ich besuchbar bin. Irgendwie traue ich mich dann aber nicht, Angst vor Nachbarn oder den fremden besuchenden Personen, obwohl ich  eigentlich besuchbar bin. Wie seht Ihr das oder wie sind eure Erfahrungen? 

Die "Ausrede" habe ich noch NIE gehört.....Ausnahme...Du wohnst noch bei Mutti.

Maria2466
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Lausitz-Spreewald:

Natürlich. Hierbei wäre lediglich das Problem, dass diese ”andere Möglichkeit“ eben beiden gefallen muss. Leider vergessen viele Männer dies immer, dass nicht wenigen Frauen es so ganz und gar nicht gefällt, wenn er sich mit ihr nur im Auto oder sonstwo outdoor treffen will.

es kommt auf den Mann an ;) außerdem gibt es auch Hotels

Roland414
Geschrieben

Selbstverständlich bin ich besuchbar. Aber mich hatte noch nie eine Frau gefragt ob sie mich besuchen darf. 

Vor 24 Jahren hatte ich meine damalige sex-partnerin eingeladen. Aber sie hatte es sich dann ganz kurzfristig anders überlegt und mich doch nicht besucht.... 

×
×
  • Neu erstellen...