Jump to content
ran80

Das erste mal mit Mann

Empfohlener Beitrag

Mr_Neugier
Geschrieben
Ich glaube mir erging es ganz genauso wie dir vor und bei dem ersten mal ... selbst heute noch da ich sowas nicht regelmäßig mache... bzw immer viel Zeit zwischen den treffen liegt . Weil ja auch die Chemie stimmen sollte .
  • Gefällt mir 2
ALLESKLAR-W
Geschrieben
Ich denke, eine gewisse Schüchternheit ist vollkommen natürlich, wenn es darum geht, Erfahrungen zu machen, die man bis dato nicht kannte.
  • Gefällt mir 5
Israeliguy
Geschrieben
Das erste Mal mit einem Kerl,war für mich nicht ganz freiwillig. Im Grunde war es nicht richtig von seiner Seite aus und ich brauchte noch bis zu meinem 24. Lebensjahr, um meine beidseitige Sexualität (also mit Frau wie Mann)zu akzeptieren und zu leben.. Mir half seit damals der Umgang mit Menschen vom sog." Bisexuellen Netzwerk"und habe mich dann entwickelt,wie ich "das" ausleben möchte. So bin ich seit 7 Jahren mit (m)einer Frau zusammen,davon bald 4 verheiratet und bin noch in der schwulen Szene unterwegs.. Schüchtern bin ich anfangs immer auch,aber diese verfliegt schnell,wenn mein männliches Gegenüber mich fasziniert. Nur Mut und entwickle Dich!Egal ob mit Mann oder und Frau,das entscheidest alleine nur Du! Schalömchen
  • Gefällt mir 2
FlensburgNorden1976
Geschrieben
Woow,hast dich ja doch getraut
Geschrieben
Bei mir war es genau so, ich war auch sehr schüchtern. Aber dadurch habe ich eine sehr devote Art an mir entdeckt und inzwischen finde ich es toll schüchtern und zurückhaltend von Männern genommen zu werden
  • Gefällt mir 1
andi6948
Geschrieben
Beim ersten mal war ich auch sehr schüchtern, bin ich jetzt aber auch noch. Wenn ich aufgetaut bin, genieße ich den Sex in vollen Zügen.
  • Gefällt mir 3
andymd29
Geschrieben

Beim ersten wurde verführt  habe mich gegen gewehrt  aber hat mich erregt  irgendwie... wollte es nie wieder tun aber nach einer Weile  kam Lust wieder..

  • Gefällt mir 1
andy786
Geschrieben
dem kann ich nichts abgewinnen..
ossideluxe
Geschrieben
Niiiiieeeeemals
Mik3-Molly
Geschrieben

Also ich für meinen Teil war nicht schüchtern...

Grüße

Molly 

  • Gefällt mir 2
ricc84
Geschrieben
war zurückhaltend und wurd immer lockerer😋
  • Gefällt mir 1
Blasebalg56DAH
Geschrieben
mein erstes Mal war als ich 17 war.... und gleich in der ersten Nacht....das volle Programm...er hat mich "angelernt".... nun bis ich fast 60 und geniesse es immer noch
  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Schüchtern war ich auch ehr weniger, vielmehr war ich total aufgeregt :D am wichtigsten ist dabei das dein gegenüber genau weiß was du magst und was du willst, dann kann man sich entspannt in die Geilheit fallen lassen :) ich selber genieße unheimlich gern den Sex mit dem gleichen Geschlecht:)

circumcisio1965
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb tripon:

Auf einer Autobahn-Parkplatztoilette. Ich habe angezeigt, dass ich Interesse habe und rein in die Kabine und Action.

Klingt sehr einfach. Wie hast du das angezeigt und welche Signale kamen von deinem gegenüber? 

Geschrieben

ich hatte Angst, richtig Schiss ...aber ich wollte wissen wie das ist ....war zwar nur gegenseitiges wichsen, aber schön und aufregend.

Geheimnisvoller84
Geschrieben
Mit einem Mann never zum reden aber mehr nicht....
Klapptisch
Geschrieben

Ich würde es auch gerne mal in Angriff nehmen. Aber wenn ich lese wie locker es unter Männern zugeht und wie schnell und anonym alles ist.... fragt man sich da nicht nach Krankheiten 🤔? Ich weiß, voll das langweiler Thema... no Risk no fun und so.... aber mal ernsthaft... wenn jemand mit Familie sich mal ausprobieren will geht man da auf nen Autobahnklo? 

Mal abgesehen davon wie ekelhaft dreckig es da ist, kann man das doch eigentlich nicht machen. Gibts noch andere Seiten wo es weniger hardcore zugeht?  

  • Gefällt mir 1
tripon
Geschrieben
vor 44 Minuten, schrieb circumcisio1965:

Klingt sehr einfach. Wie hast du das angezeigt und welche Signale kamen von deinem gegenüber? 

Er ist ein bisschen auf dem Parkplatz herumgelaufen und schließlich im Toilettenhaus verschwunden.

Ich raus aus dem Auto und neben ihn ans Urinal gestellt, um zu pinkeln, wobei ich ihn einfach nur ansah.

Als er mich angeguckt hat, habe ich mit einer Kopfbewegung Richtung Kabine gezeigt. Er hat genickt, wir haben beide eingepackt und in der Kabine wieder ausgepackt. War mein erster Blowjob, den ich gegeben habe. Und es war geil !

Im Übrigen war das Ganze safe !

BiDWT40
Geschrieben
Beim ersten Mal ist jede/r verklemmt und schüchtern, normal.
  • Gefällt mir 1
sveni1971
Geschrieben

Mein erstes mal war total "holprig", ich war aufgeregt aber ich hatte einen sehr einfühlsamen Partner, wichtig ist das man völlig erwartungsfrei an die Sache heran geht und auch nicht enttäuscht ist, wenn es nicht beim ersten mal so klappt. Ich bin selbst jetzt noch aufgeregt bei einem Treffen mit einem Mann, aber ich weiß sehr gut damit unzugehen.

Klapptisch
Geschrieben
vor 53 Minuten, schrieb tripon:

Er ist ein bisschen auf dem Parkplatz herumgelaufen und schließlich im Toilettenhaus verschwunden.

Ich raus aus dem Auto und neben ihn ans Urinal gestellt, um zu pinkeln, wobei ich ihn einfach nur ansah.

Als er mich angeguckt hat, habe ich mit einer Kopfbewegung Richtung Kabine gezeigt. Er hat genickt, wir haben beide eingepackt und in der Kabine wieder ausgepackt. War mein erster Blowjob, den ich gegeben habe. Und es war geil !

Im Übrigen war das Ganze safe !

 

vor 53 Minuten, schrieb tripon:

Er ist ein bisschen auf dem Parkplatz herumgelaufen und schließlich im Toilettenhaus verschwunden.

Ich raus aus dem Auto und neben ihn ans Urinal gestellt, um zu pinkeln, wobei ich ihn einfach nur ansah.

Als er mich angeguckt hat, habe ich mit einer Kopfbewegung Richtung Kabine gezeigt. Er hat genickt, wir haben beide eingepackt und in der Kabine wieder ausgepackt. War mein erster Blowjob, den ich gegeben habe. Und es war geil !

Im Übrigen war das Ganze safe !

Ok wenn Save kann ich es nachvollziehen wenn man der Typ für solche spontanen Aktionen ist. Ich bin dann wohl eher altmodisch und würde mir für das erste mal Sympathie und ein sauberes Umfeld wünschen.... aber das sieht ja jeder anders. 

 

Trotzden en liest man das Wort „Safe“ unter Männern selten. Aber dein Erlebnis lässt hoffen 👍

×
×
  • Neu erstellen...