Jump to content
Johannes5

Vierer

Empfohlener Beitrag

Johannes5
Geschrieben

Hallo,

ich vermute, dass es zu dem Thema hier schon etliche THs gibt, habe aber nichts gefunden.

Konkret: Ich hatte vor einigen Jahren einen Vierer (MMFF). Das war die geilste Erfahrung meines Lebens! Wir hatten unendlich viel Spaß zusammen. Selten habe ich so viel gelacht und solchen sexuellen Genuss gehabt.

Der Haken an der Sache: Die beiden Frauen waren "Professionelle". Eine Kindergärtnerin, die sich nicht mit den Kindern fremder Frauen herumärgern wollte und stattdessen lieber Spaß mit den Männern anderer Frauen hatte und eine Studentin, die sich das Geld für eine Weltreise verdienen wollte. Das Ganze in dem privaten Studio der Kindergärtnerin. Den zweiten Mann habe ich im Internet gefunden.

Nun habe ich seit einiger Zeit eine Beziehung mit einer sexuell sehr aktiven Frau. Bin eigentlich total zufrieden. Aber die Erinnerung an den Vierer bleibt.

Meine jetzige Partnerin hat eine verheiratete Schwester. Mit dem Paar verstehen wir uns sehr gut. Treffen uns ab und an, gehen im Sommer gemeinsam nackt baden usw.

Jetzt überlege ich, ob ich es versuchen sollte, mit den beiden einen Vierer zu machen. Es wird zwar immer abgeraten, Gruppensex mit Freunden oder gar Verwandten zu haben, aber es reizt mich gar zu sehr.

Ich hätte überhaupt kein Problem, zuzusehen, wie der Mann der Schwester meine Partnerin küsst und fickt und würde das Gleiche natürlich auch gern mit ihr machen. Aber auch ohne Partnertausch ist das gegenseitige Beobachten schon sehr schön.

Hat jemand Erfahrung mit Vierern? Was meint ihr, wen soll ich zuerst darauf ansprechen: Den Mann der Schwester oder die Schwester? Meine Partnerin kennt meinen Wunsch nach einem Vierer, ist aber auch noch nicht auf die Idee gekommen, dass wir es mit den beiden machen könnten.

Vielleicht kann mir jemand hier hilfreiche Tipps geben.

Danke!

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Ich würde dafür eher auf verschiedenen Portalen nach „fremden“ Paaren suchen.
  • Gefällt mir 3
MrsZicke
Geschrieben
naja, ich liebe meine Schwester und hab ein tolles Verhältnis zu ihr. Wir sprechen auch über sexuelle Themen. Aber das letzte was mir in den Sinn kommen würde, wäre mit meiner Schwester zusammen Sex zu haben. Das geht für mich gar nicht!
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Darauf würde ich verzichten. Immerhin wäre ihre Schwester dabei. Und was ist, wenns da irgendwann mal Probleme aufkommen. Das kann echt kompliziert werden
Romantik-Hanno
Geschrieben
Kläre das zuerst mit deiner Partnerin
  • Gefällt mir 1
Nordmaus
Geschrieben
Mit der Schwester deiner Freundin? Ich finde das ist ein No Go
  • Gefällt mir 2
mariaFundtop
Geschrieben
Nie wollte ich meine Schwester beim Sex dabei haben. ...das geht irgendwie gar nicht. Wenn das Probleme gibt ist es viel zu nah. ...
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Ein blaues Auge...... ganz sicher für dich 🙈😂
Nordmaus
Geschrieben
Dann hätte sie auch mit ihrer Schwester Sex. Bahhhhhhh.
  • Gefällt mir 1
Jochen60
Geschrieben
Das gibt Probleme wenn nicht beide Eifersuchfrei sind ich würde es nicht aufs Spiel setzen
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Jochen60:

Das gibt Probleme wenn nicht beide Eifersuchfrei sind ich würde es nicht aufs Spiel setzen

Ich würde fast sagen, die Eifersucht ist das geringere Problem... aber der Sex mit der Schwester? Also bitte 🙈

  • Gefällt mir 1
Jochen60
Geschrieben
Das kommt noch dazu mit der Schwester das geht ja wohl gar nicht
RedArtemis
Geschrieben

Ich denke auch daß die Verwandschaft -definitiv- das Problem darstellt. Wohl nur die wenigsten Frauen würden ihr Schwester beim Sex dabei haben wollen...

Dann: Bei einem "fremden" Paar kann man sich falls was schief läuft (Eifersucht usw.) einfach zukünftig aus dem Weg gehen. Das wird bei einem Geschwisterverhältnis um einiges schwieriger...und ist es mit Sicherheit absolut nicht wert.

Warum sucht ihr Euch nicht zusammen ein Paar daß Euch (beiden! Denn ich las nix davon daß Deine Partnerin scharf auf ihren Schwager wäre...) gefällt?

  • Gefällt mir 1
Königinkh
Geschrieben
Gedanken sind frei und Träume schön. Real ist da viel zu viel Risiko potential das alles langfristig zerstören kann. Sprich lieber mit deiner Frau und sucht euch neutrale Paare. Meine Meinung.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
das kann nur Probleme geben, für mich wäre das nix.
Johannes5
Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb Nordmaus:

Dann hätte sie auch mit ihrer Schwester Sex. Bahhhhhhh.

Da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt: Die beiden Frauen sollen natürlich keinen Sex miteinander haben. Das war auch damals bei dem Vierer mit den beiden Huren so.

Nur MF & MF je nach Laune mit oder ohne Partnertausch. Damals haben wir auch noch MMF und FFM gemacht und einer hart nur zugeschaut, um dann wieder mitzumachen.

Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Wie stellst du dir das denn vor...? Soll dann die Schwester mit der Schwester poppen...? Gab es da nicht was...? Frag doch lieber deine Partnerin... Vielleicht kann sie ja deeskallierend wirken... Schon mal eine Familie gesprengt...?
  • Gefällt mir 1
RedArtemis
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Johannes5:

Da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt: Die beiden Frauen sollen natürlich keinen Sex miteinander haben. Das war auch damals bei dem Vierer mit den beiden Huren so.

Nur MF & MF je nach Laune mit oder ohne Partnertausch. Damals haben wir auch noch MMF und FFM gemacht und einer hart nur zugeschaut, um dann wieder mitzumachen.

Ist doch egal ob sie aktiv was miteinander machen oder nicht....selbst wenn sie sich nicht berühren bleibt es ein Vierer, und damit: Sex.

Wie scharf ist Deine Partnerin denn nun auf ihren Schwager?

Johannes5
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb RedArtemis:

Wie scharf ist Deine Partnerin denn nun auf ihren Schwager?

Das ist es ja, sie ist ziemlich scharf auf ihn. Und ihre Schwester kommt mir auch gern nahe ;)

jaybob70
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb Johannes5:

Was meint ihr, wen soll ich zuerst darauf ansprechen: Den Mann der Schwester oder die Schwester? Meine Partnerin kennt meinen Wunsch nach einem Vierer, ist aber auch noch nicht auf die Idee gekommen, dass wir es mit den beiden machen könnten.

Dann solltest Du zuerst mit DEINER Partnerin darüber sprechen...

bearbeitet von jaybob70
  • Gefällt mir 3
Nordmaus
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb Johannes5:

Da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt: Die beiden Frauen sollen natürlich keinen Sex miteinander haben. Das war auch damals bei dem Vierer mit den beiden Huren so.

Nur MF & MF je nach Laune mit oder ohne Partnertausch. Damals haben wir auch noch MMF und FFM gemacht und einer hart nur zugeschaut, um dann wieder mitzumachen.

Trotzdem für mich ein No Go  mit der Schwester. 

  • Gefällt mir 3
ZimtMuffin
Geschrieben
Du solltest dir überlegen ob du es überhaupt ansprichst, denn das Ergebnis könnte auch so ausfallen....Sie beendet die Partnerschaft mit dir. Wäre doch schade wenn du eigentlich sehr zufrieden mit dem bist wie es gerade ist .
winternick
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Johannes5:

Meine jetzige Partnerin hat eine verheiratete Schwester. Mit dem Paar verstehen wir uns sehr gut. Treffen uns ab und an, gehen im Sommer gemeinsam nackt baden usw.

 

bis dahin war alles gut, ab da wird es krank und widernatürlich
 

Geschrieben
Wir suchen auch noch
  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

Es ist ja gut wenn manches in der Familie bleibt ... doch einiges kann durchaus bleibend schlecht sein. Ich rate dir dringend zu einer eher professionelleren Lösung. Die kannst du auch deiner Partnerin vorschlagen.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
×
×
  • Neu erstellen...