Jump to content
Luckies700

Sexting ( Sexnachrichten )

Empfohlener Beitrag

Luckies700
Geschrieben

Hallo. Hat jemand schon Erfahrungen mit sexting gemacht? Irgendwie klappt das bei mir nie. 

  • Gefällt mir 1
Sunflower77
Geschrieben
Meinst du mit fremden oder bekannten Frauen? Und oft ist der Zeitpunkt ungünstig.
  • Gefällt mir 1
StaenkerJule
Geschrieben
Ach mit dem richtigen Gegenüber kann es schon ganz interessant sein 😉
  • Gefällt mir 2
DerMitDerZunge
Geschrieben
Kenn ich. Seit ich ne zweite Person dazu hab, klappt es wesentlich besser. ;D Ansonsten kannst du da wenig falsch machen....was du mit ihr/ihm/es so im 1:1 machen würdest, schreibt man da halt nieder. :)
  • Gefällt mir 2
BBWBellyDonna
Geschrieben
Langweilig
  • Gefällt mir 2
mollypaar100
Geschrieben
schön shreiben,und dabei reiben!
IloveHorses
Geschrieben (bearbeitet)

Nicht mein Ding, eher selten erotisch...

 

Aber ich lass mich gern eines besseren belehren...

bearbeitet von BerlinerMaedchen
  • Gefällt mir 3
BeenThereDoneThat
Geschrieben
Ich mag es gelegentlich. Mit der richtigen sehr sogar. Mit Langweilern hab ich dabei Chips gegessen.
Luckies700
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb biowoman:

Meinst du mit fremden oder bekannten Frauen? Und oft ist der Zeitpunkt ungünstig.

Ob fremd oder unbekannt sei dabei mal hingestellt. :) 

MsBee
Geschrieben
Mit Partner, mit dem man eine entsprechende Historie hat, kann das prickelnd sein. Sonst uninteressant.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben

langweilt mich.

  • Gefällt mir 1
Esistsommer1972
Geschrieben
Sehr interessante Äußerungen 😋😉
Andyfürdich
Geschrieben

Ist laaaaangweilig, dann schon lieber ein reales date

  • Gefällt mir 2
hurzileinchen
Geschrieben
Ich bin eher die "albern"-zweideutig-gackernd Schreibende 🤷‍♀️ Kommt auf die Stimmung und mein Gegenüber an 🤔😊 Und manchmal isses gaaanz schön lustig und/oder knisternd 😂😇😎
  • Gefällt mir 2
böses_Mädchen781
Geschrieben

Sexting gleich Cybersex in Chatform?

Geschrieben
Wann ist der richtige Zeitpunkt?
Luckies700
Geschrieben
Gerade eben, schrieb böses_Mädchen781:

Sexting gleich Cybersex in Chatform?

Meiner definition nach ist sexting ein neuer Begriff für Cybersex. 

SevenSinsXL
Geschrieben

Seitdem ich mehrere Male verarscht worden bin (Versprechungen und Hinhalten) habe ich kein Interesse mehr daran. Jedenfalls nicht mit Fremden.

böses_Mädchen781
Geschrieben

Chatsex mag ich gar nicht. Telefonsex sehr

  • Gefällt mir 3
Luckies700
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb BerlinerMaedchen:

Nicht mein Ding, eher selten erotisch...

 

Aber ich lass mich gern eines besseren belehren...

Kann dir leider nicht schreiben. :/

StaenkerJule
Geschrieben
Sex + Texting = Sexting – das Verschicken selbstgemachter Nacktbilder via Mobiltelefon
  • Gefällt mir 1
Taschenkanone
Geschrieben (bearbeitet)

Das ist doch bestimmt Tastenerotik/ Tastenwichsen, oder???

 

So nun gegoogelt:

Wiki: Sexting ist die private Kommunikation über sexuelle Themen per mobile Messaging. Im engeren Sinn handelt es sich um Dirty Talk zur gegenseitigen Erregung. Seit Verfügbarkeit der Multimedia Messaging Services (MMS) und Instant-Messagern wie WhatsApp kann damit auch der Versand von erotischem Bildmaterial des eigenen Körpers über Instant-Messaging-Anwendungen durch mobile Endgeräte verbunden sein. Das aus dem anglo-amerikanischen Sprachraum stammende Kofferwort setzt sich aus Sex und texting (engl. „simsen, SMS schreiben“) zusammen.[1][2] Im Deutschen wird das Wort hauptsächlich für das Versenden von erotischen Selbstaufnahmen per Smartphone oder Internet verwendet.[3]

bearbeitet von SchleudertraumaBS
  • Gefällt mir 2
böses_Mädchen781
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten, schrieb StaenkerJule:

Sex + Texting = Sexting – das Verschicken selbstgemachter Nacktbilder via Mobiltelefon

klingt logisch. Danke für die Erklärung. Bin ich alleine jetzt nicht drauf gekommen.

bearbeitet von böses_Mädchen781
kleinedevote67
Geschrieben

mit dem richtigen kann das durchaus eine reizvolle Angelegenheit werden....

  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...