Jump to content

Wer spricht wen an?


BOH-EY72

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
.....oder.. Frau will gar nicht von jedem deppen angesprochen werden...
Geschrieben
Die Frauen haben da meistens ihre Gockel im Schlepptau... Muss da immer schmunzeln, wie diese Nasen die Frau vor den anderen abschotten... Umringen sie, als müssten Sie sie beschützen... Emanzipiert aber nicht mit freiem Willen...
Geschrieben
Ich glaube nicht das Du Dich täuscht, wobei Frauen auch gern ansprechen dürfen und sollten
Geschrieben
Hier auf Wifesharing machen...seine Frau auf die billigste Weise anbieten...in der Realität schon losheulen, wenn sie ein Mann anzwinkert...
Geschrieben
Na hier ist es i.d.R. schon so, dass die Männer die Frauen oder Paare anschreiben. Aber ich habe nichts dagegen, selbst kontaktiert zu werden. ;-)
Geschrieben (bearbeitet)

niemand spricht niemand an

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
Sowohl hier als auch anderswo oder in freier Wildbahn halte ich es so, dass ich denjenigen anspreche, der mich interessiert. Ich würde mir nie verzeihen, nicht zu sagen, wenn mir jemand gefällt.
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Xtremo:

Hier auf Wifesharing machen...seine Frau auf die billigste Weise anbieten...in der Realität schon losheulen, wenn sie ein Mann anzwinkert...

Was hat das mit diesem Thread zu tun?

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb BOH-EY72:

Man kennt es aus der Kneipe. Es gibt zwar ab und an den Fall, dass die Frau einen Mann anspricht, doch die Mehrheit der Frauen wartet immer noch darauf angesprochen zu werden.

So scheint es hier auch zu sein!

Oder täusche ich mich da?

Hast da mit 45 Jahren noch keine erfahrung? Wie hast du deine Frau kennengelernt mit der du verheiratet bist?  Hast du sie angesprochen, oder sie dich?

Geschrieben

Mein Filter ist geschlossen und ich schreibe selber genau die Männer an, die mich interessieren!

Man hat ja auch noch die Möglichkeit durch die Erwiderung eines Flirts, die Kommunikation freizuschalten!

Es lebt sich deutlich entspannter hier, auf diese Weise!  ;)

Geschrieben
Frau macht das anders, Blicke, Gesten, das solltest Du in Deinem Alter aber wissen!😉
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Kurvenrausch:

Mein Filter ist geschlossen und ich schreibe selber genau die Männer an, die mich interessieren!

Man hat ja auch noch die Möglichkeit durch die Erwiderung eines Flirts, die Kommunikation freizuschalten!

Es lebt sich deutlich entspannter hier, auf diese Weise!  ;)

Der TE hat aber die "Kneipe" gemeint..nicht den Chat...

Geschrieben
Gefragt ist in aller Regel die "klassische" Variante. Alles andere ist eine Illusion. Punkt.
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb berlin_er44:

Der TE hat aber die "Kneipe" gemeint..nicht den Chat...

dann schau man noch mal genau hin....

 

vor 3 Stunden, schrieb BOH-EY72:

So scheint es hier auch zu sein!

Oder täusche ich mich da?

 

Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Sehe ich auch so... Wenn ein Mann Interesse hat - zeigt er Initiative ;-)
Geschrieben

Ich denke, Frauen werden eher von Männern angeschrieben, als umgekehrt. Das liegt allerdings weniger an den Frauen. Frau schaut eben dreimal, ehe sie schreibt. Ich wurde auch schon von Frauen erstkontaktiert (ich finde das Wort einfach Klasse), aber das ist eher die seltene Ausnahme. Häufiger schreibe ich die Frau an. Über den Erfolg möchte ich lieber nichts sagen, sonst kommen mir die Tränen. Ob das Zwiebelkörbchen sind? Nein, Spaß beiseite, Antworten gab es, bzw gab es nicht, in allen hier möglichen Varianten. 

Was ich damit sagen will, darauf zu warten, von einer Frau angesprochen zu werden, ist vergeudete Zeit. Und was will schon passieren, wenn Mann die Auserwählte anspricht? Im schlimmsten Fall kommt nichts, NDB oder ein selbstverfasstes Nein. Das Leben geht weiter.

Geschrieben
naja finds so rum auch besser. und was is jetzt schlimm daran? beisse nur selten
Geschrieben
Ob hier oder im wahren Leben. Ich werde angeschrieben oder auch angesprochen. Und es liegt an mir. Wie ich rüber komme und mich gebe. Nicht an der Umwelt oder den Anderen
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Kurvenrausch:

dann schau man noch mal genau hin...

ja ok..er hat gefragt ob es hier anders ist.. Der Punkt geht an dich...:)

Geschrieben
Also ich schreibe keine Frauen an und Frauen schreiben mich nicht an, perfekt so hat man(n) seine Ruhe 🍹😎
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Holzlöffel:

Was ich damit sagen will, darauf zu warten, von einer Frau angesprochen zu werden, ist vergeudete Zeit. Und was will schon passieren, wenn Mann die Auserwählte anspricht? Im schlimmsten Fall kommt nichts, NDB oder ein selbstverfasstes Nein. Das Leben geht weiter.

Das stimmt, es ist wohl nach wie vor eher die Ausnahme, dass eine Frau von sich aus den Kontakt sucht!

Wenn jeder Mann denn man auch so entspannt auf keine Antwort oder ein "nein danke" reagieren würde, wie Du, dann wären die ganzen Jammer-Threads hier über das Antwortverhalten der Frauen ein für alle mal Geschichte!

Und wenn dann noch immer mehr Frauen , die bestimmte Vorstellungen haben, was sie hoffen zu finden, sich mal selbstständig auf die Suche machen würden und sich bemerkbar machen, dann wären auch das ewige Thema um die ganzen blöden und überflüssigen Mails, die sie so bekommen Geschichte !

Was wäre das für ein perfekte Poppen-Welt ! (Ironie off)  :$

Geschrieben
Ich denke, wenn mir ein Mann in einer Kneipe gefällt, dann merkt er das schon. Ansprechen darf dann er mich, wenn er das möchte.
Geschrieben
Wenn jemand was vom anderen will und die Person interessant findet dann sollte man diesen Menschen anreden...... gilt für Frauen und Männer, kann man im 21.Jahrhundert erwarten!
×
×
  • Neu erstellen...