Jump to content

Geldfetisch wärend Keuschheit

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich beschäftige mich nun schon viele Jahr im Internet mit dem Thema BDSM und habe mich mit der Zeit mehr und mehr auf das Thema Femdom eingeschossen. Ich finde es einfach erregend mich einer Frau unterzuordnen und ihr zu gehorchen. Nun gibt es viele Seiten welche einen ansprechen, der Geldfetisch war bisher für mich kein Thema das ich real ausleben mochte, da ich eher auf die erniedrigung und Sklavenrolle stehe. Nun habe ich vor ca. 6 Wochen mit einer Freundin eine kleine ,,Sache,, gestartet. SIe ist nicht meine Herrin sondern einefach eine gute neugierige Freundin ;).. Kurz ich habe vor ca. 6 Wochen das letzte mal, naja ich bin gekommen.

Nun merke ich wie ich mehr und mehr auf den Geldfetisch anspringe, ich habe in den letzten 2 Wochen ein dominantes Cash and go und einen kleinen Kontofick gehabt. Nun habe ich auch die Phantasie mit einer hübschen Herrin Shoppen zu gehen. Ich habe zum Beispiel folgende Phantasie im Kopf: Wir gehen zusammen Shoppen, während des Shoppens darf ich natürlich die Taschen tragen, bezahlen und Sie behandeln mich dominant. Jedoch nicht so das es jeder mitbekommt ;). Dann suchen Sie eine Gruppe Mädchen aus, die auch gerade Shoppen oder so sind und outen mich als ihren Sklave bzw. lassen mich vor der Gruppe als Sklave outen :S Danach geht es dann weiter..

Gibt es hier Frauen, die diesen Fetisch teilen ?

Ich finde es echt immer wieder erstaunlich, wie Mann sich verändert, wenn man längere Zeit nicht ,,zum Zuge,, gekommen ist..

  • Gefällt mir 4
SoloFrau
Geschrieben
Was bitte ist denn ein kleiner Kontofick? 😳
  • Gefällt mir 3
Blue_Skyla
Geschrieben
Meiner langjährigen Erfahrung nach sind ungefähr 1% tatsächlich auf so eine Art von D/s-Beziehung aus. Der Rest will einfach nur darüber schreiben und sich dazu einen runterholen. Zudem ändert das mit dem Geld die Machtverhältnisse deutlich. Zumindest, wenn das im Bereich von ausprobieren bleibt.
LadyM241
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb xxl-solo:

Was bitte ist denn ein kleiner Kontofick? 😳

ich glaube, er gibt ihr seine ec Karte und sie hebt Geld ab

Rubenslady229
Geschrieben
Dominantes Cash und go?Kontofick ? Man lernt hier doch immer neues,was man nie wissen wollte 😩
  • Gefällt mir 2
Blue_Skyla
Geschrieben
Ach so: dass Keuschheit völlig neue Seiten an Subs/Sklaven hervorbringt kann ich allerdings bestätigen! Da habe ich schon sehr interessante Dinge erlebt 😁
  • Gefällt mir 1
Blue_Skyla
Geschrieben
Ach so: dass Keuschheit völlig neue Seiten an Subs/Sklaven hervorbringt kann ich allerdings bestätigen! Da habe ich schon sehr interessante Dinge erlebt 😁
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Was kommt als nächstes, Schuldenübertragung, Konto überzogen, Mietschulden, usw ? Man kann es auch übertreiben.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb xxl-solo:

Was bitte ist denn ein kleiner Kontofick? 😳

Man geht mit der Herrin zum Bankautomat, oder gibt ihr dir Karte und Sie holt sich Geld ab

vor 18 Minuten, schrieb LadyM241:

ich glaube, er gibt ihr seine ec Karte und sie hebt Geld ab

Genau

Mann_mit_Niveau
Geschrieben
...what!!!???😆
Geschrieben
Warum ist das so? Wieso macht dich so etwas an?
Dark_Unicorn
Geschrieben
Endlich wieder was gelernt ;) Selbst ich lerne immer noch was dazu :-D Zurück zum Thema; Ich hoffe du gerätst da nicht an die falsche , das kann schnell nach hinten gehen.
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Teilzeitsklave:

Was kommt als nächstes, Schuldenübertragung, Konto überzogen, Mietschulden, usw ? Man kann es auch übertreiben.

nein, nein  so weit würde ich nie gehen, das muss schon in einem für mich vertretbaren Rahmen bleiben

Gerade eben, schrieb Dark_Unicorn:

Endlich wieder was gelernt ;) Selbst ich lerne immer noch was dazu :-D Zurück zum Thema; Ich hoffe du gerätst da nicht an die falsche , das kann schnell nach hinten gehen.

Ja, dafür braucht man schon vertrauen, bisher habe ich aber noch keine negativen Erfahrungen gemacht ;)

vor 2 Minuten, schrieb Sifr:

Warum ist das so? Wieso macht dich so etwas an?

Das kann ich nicht sagen, ich war sonst weit Weg von dem ganzen hier und eher in Richtung ,,normaler,, Sklave unterwegs. Bis zu einem Gewissen Punkt kann man viele Sachen ja mal testen, wenn es nichts für einen ist macht man es nicht wieder

MarkLong
Geschrieben

Da wäre der nächste logische Schritt dann TPE, oder?

Die einzig echte Form der Sklaverei. Alles andere ist nur Spiel. Das müsste Dir dann ja eigentlich  erst den richtigen Kick geben.

  • Gefällt mir 1
Dark_Unicorn
Geschrieben

Sobald er kommen durfte , dürfte der Reiz verflogen sein ;)

  • Gefällt mir 3
devotinHH
Geschrieben
Was ist denn ein Kontofick ?
DAS_Vollweib
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb devoter1991:

Nun habe ich auch die Phantasie mit einer hübschen Herrin Shoppen zu gehen.

Geht auch ne alte dicke Frau? ;-))

  • Gefällt mir 5
MarkLong
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Dark_Unicorn:

Sobald er kommen durfte , dürfte der Reiz verflogen sein ;)

Bei TPE wäre es dann zu spät. da käme er nicht mehr raus. :-)

Geschrieben
just sad.
MrsGrinch
Geschrieben
p.s.: ich glaube nicht, dass Männer so wirklich, richtig und in echt drauf stehen. Nichtmal die, die sich als Paypigs aktiv dafür ne Dommse suchen wollen. Was ich aber schon glaube ist, dass sie mit einigen anderen Annäherungsversuchen übel baden gegangen sind und es absolut geniessen, wenn eine Frau sie aus tiefstem Herzen anstrahlt.... halt so wie Frauen hier und da beim Erwerb neuer Schuhe ausflippen. Boah und dann befiehlt sie auch noch 'los, ich brauche noch UNTERWÄSCHE!' und er ist ganz erwartungsvoll, dass sie gleich wieder dieses wunderschöne Gesicht macht. Das ist zumindest meine Erklärung dieses Phänomens.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Sex sells!
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb MarkLong:

Da wäre der nächste logische Schritt dann TPE, oder?

Die einzig echte Form der Sklaverei. Alles andere ist nur Spiel. Das müsste Dir dann ja eigentlich  erst den richtigen Kick geben.

Ich meine TPE war quasi die kompette Kontrolle, über alles an eine Herrin zu geben, das wäre absolut nicht meins. Ich brauche meinen Freiraum und sehe das Geldding eher als Session.

Aijin
Geschrieben
ich denke Du kanalisierst Deine Geilheit......wenn Dom sowas beabsichtigt und zu führen weiß...alles gut. Eine Konstituierung sollte aber nicht ohne Wissen passieren und vor allem sollte Dir das klar sein!
MarkLong
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb devoter1991:

Ich meine TPE war quasi die kompette Kontrolle, über alles an eine Herrin zu geben, das wäre absolut nicht meins. Ich brauche meinen Freiraum und sehe das Geldding eher als Session.

Also dann doch eher Wunschzettelsub?

×
×
  • Neu erstellen...