Jump to content

Zu wenig sex


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi wir sind über 10 jahre zusammen und der sex ist immer weniger geworden.

Ich hätte lust, bei ihr ist aber gar keine lust vorhanden. Wie habt ihr das wieder hinbekommen oder was macht ihr?

Als Mann hat man ja fast immer druck auf dem kessel

Geschrieben
Redest du mit deiner Frau darüber ?
Geschrieben
Ja das Problem kenne ich nur zu gut allerdings hab ich auch noch keine Lösung gefunden
Geschrieben
Ja gemacht, aber es ändert sich nichts
Geschrieben
Liegt vielleicht nur an deiner Frau,fragen woran es liegt.Wenn man 10 Jahre zusammen ist sollte es ja möglich offen über das Thema zu reden.Und änder selber was,lass dir was einfallen was deiner Frau gefällt
Geschrieben
Das ist wohl bei vielen Paaren so ... ich selber bin schon mit meiner Frau seit 15jahren zusammen und der Sex wurde bei uns immer weniger.
Geschrieben
Ein schwieriges Thema! Zum vermeintlichen Verfall der Libido kann so einiges führen. Dazu fehlen Infos um ggf. eine auf eigenen Erfahrungen basierende und adäquate Antwort liefern zu können. Heißt, dass die Gesamtsituation aufgedeckt und danach ins Detail gegangen werden muss. Aber!!!!.... Die Faustregel sagt... Ist die Liebe im Herzen, lässt sich über alles reden! Ansonsten sollte dein dir fehlender Sex dein geringstes Problem sein.
Geschrieben
Mist.Wollte schreiben das es vielleicht nicht nur an deiner Frau liegt
Geschrieben
Wenn du mit deiner Frau gesprochen hast und dabei nichts raus kam, was erhoffst du dir dann von Fremden zu erfahren? Du hast mit ihr gesprochen und wenn ihr da keine Lösung findet, ist es halt so
Geschrieben
Habt ihr gemeinsame Kind/er? Hat sie allgemein keine Lust auf sex? Oder hat sie keine Lust auf sex mit dir? So ein Thema habe ich nämlich auch gerade zu Hause 🙈🤦🏻‍♂️
Geschrieben
Zu viel Alltag killt den Sex. Je mehr Verpflichtungen für Arbeit, Kinder, Familie, Freunde, ... auf den Tagesplan stehen, desto mehr stellt man sich selber hinten an. Am Ende des Tages ist man froh, wenn man fertig ist und die Lust bleibt auf der Strecke. Man sich immer wieder auch Zeit für die Zweisamkeit frei räumen OHNE Verpflichtungen und diese Zeit intensiv geniessen. Ich kenne aber auch niemanden, dem das auf Dauer gelingt. ... Leider.
Geschrieben
Ja ein kind. Sie hat allgemein keine lust mehr auf sex. Ist wie tot
Geschrieben
Niemals aufhören,dich um sie zu bemühen.sei aufmerksam und charmant
Geschrieben
Ich kann dir ein Buch von David Schnarch empfehlen... die Psychologie der Sexuellen Leidenschaft
Geschrieben

ich glaube nicht dass man lust, wenn sie komplett weg ist, wieder reaktivieren kann. 

ich zumindest kann mir für sex kaum einen abwegigeren partner vorstellen, als einen ex.

ich denke du musst damit leben oder deine konsequenzen ziehen.

Geschrieben
Wenn dein Alltag das beinhaltet, was in deinem Profil steht........ mit dem Typen würde ich auch keinen sex mehr wollen........
Geschrieben
Ich finde es generell traurig, wenn man eine Beziehung auf die Quantität des Sex reduziert. Alles hat seinen Grund und dem kann man nur durch Kommunikation auf die Spur kommen. Sprech mit ihr , wenn Sie dir am Herzen liegt.....beende es, wenn deine Befriedung für Sie zur Belastung wird.
Geschrieben
Das Thema hatte ich umgekehrt mit meinem Ex. Ich war diejenige die das Thema immer wieder angeschnitten hat. Seine Reaktion: Da müssen WIR dann mal was tun. Aber Er hat nichts getan. Ich war immer diejenige. Irgendwann hatte ich dann keine Lust mehr und habe mich “dem Schicksal“ ergeben. Und ja, wenn da nicht vieles zusammengekommen wäre, ich hätte auch wie Bruder und Schwester mit ihm leben können. Bin heute aber froh, dass es anders gekommen ist. *smile
PhotographyLover
Geschrieben
Hast du mit ihr darüber geredet? Wenn ja, wie? Zugehört und keine Wertung abgegeben , oder ihr Vorwürfe gemacht? Sorry, das ich so frage. Hoffe das klingt nicht zu verurteilend. So: Es kommt für auch immer ein wenig darauf an, wie man sein Gegenüber dazu bringt,mit einem Sex zu haben. Irgendwann verlernt auch Mann, die Frau an seiner Seite zu verführen. Das ist ganz allgemein gesprochen. Nur sollen Frauen verführen und viele Männer denken, dass sich nacksch machen reicht.
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb absaugbar:

Wie habt ihr das wieder hinbekommen oder was macht ihr?

Reden und wirklich konstruktiv reden. Und wenn das nicht hilft, professionelle Unterstützung

Geschrieben
Du solltest mal Zeit für euch beide finden....! Schon zusammen aus gehen! Nur ihr beide. Vielleicht kommt es ja wieder. Liebt ihr euch noch ? Also nicht nur du sie, sondern sie auch dich!
Geschrieben
Danke für die Tipps und Vorschläge
more_more_more
Geschrieben
Was heißt hier, "eine Beziehung auf Sex reduzieren" ?! Wenn mein Partner nicht mehr heiß auf mich ist, ist das doch substanziell und läßt tief blicken. Sonst kann man ja auch in eine StudentenWG ziehen. Wenn diese Nachlässigkeit und Bocklosigkeit losging, habe ich stets klare Ansagen gemacht und war nach paar Wochen weg. Ich will -und muß aus wirtschaftlichen Zwängen schon gar nicht- so leben.
Geschrieben
Wenn man Dein Profil liest,es geht nur um Dich und deine Lust,kann ich deine Frau verstehen da hätte keine Bock drauf...
Geschrieben
Suche dir eine Alternative!!! Anders funktioniert es nicht, wenn sie keinen Bock mehr hat.
×
×
  • Neu erstellen...