Jump to content

Poppen und die Partnerschaft


Fetisch-devot

Empfohlener Beitrag

Fetisch-devot
Geschrieben

Guten Morgen liebe Mitpopper :D

 

Ich wollte mal fragen, wie es denn den Vergebenen mit dieser Plattform hier so geht.

 

Betrachtet ihr das als Teil eurer Privatsphäre oder informiert ihr eure bessere Hälfte über eure Aktivitäten hier? :)

 

Ich zB bin damit sehr transparent, meine Partnerin kann sich alle Foreneinträge, Nachrichten etc ansehen (und es ist auch echt hilfreich, jemanden zu haben, der mit den Fotos hilft :clapping:)

Geschrieben
Mein Mann weiß Bescheid .. es interessiert ihn aber nicht sonderlich ...
Gladius_Venator
Geschrieben
Meine Frau weiß was ich hier so treibe und mit wem. Sie ist ja auch selbst (nicht auf poppen.de) auf einer solchen Plattform unterwegs da wir in einer offenen Beziehung leben.
Geschrieben
Mein Mann weiss sehr genau was ich mache. Wir reden tatsächlich über alles. Wir teilen nicht immer dieselbe Meinung aber ich finde das macht eine Partnerschaft aus.
Geschrieben
Meine Frau weiß über alles Bescheid.Und das finde ich auch wichtig
Geschrieben
Glaubst du wirklich jemand vergebenes schreibt es groß hier rein um sich dann dem Shitstorm auszusetzen. ....Fakt ist das es sehr viele hier hat deren Partner nichts wissen. ....oder wissen wollen. All die Transparenten können sich nun gut fühlen....die anderen werden ihre Gründe haben. ..die nur sie was angehen. Und Fakt ist auch. ...das es so manche plötzlich nicht mehr interessiert ob ihr Gegenüber heimlich unterwegs ist. ....wenn sie mit einem solchem real ficken können.
oversexed_woman
Geschrieben

Mein Mann weiß über alles Bescheid. 

Er selbst ist auch hier und ein Paar Profil gibt es auch!

Er weiß mit wem ich schreibe, aber nicht unbedingt was. Ein kleines bisschen Privatsphäre hat jeder verdient.

Sollte aber irgendein Schreibkontakt ernster werden, wird das auch mitgeteilt. 

In einer offenen Beziehung zu Leben, macht es eben leichter hier zu sein als es geheim halten zu müssen.

Ich verurteile aber auch niemanden, der es heimlich macht. Er/sie wird schon seine Gründe haben. 

Fetisch-devot
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb mariaFundtop:

Glaubst du wirklich jemand vergebenes schreibt es groß hier rein um sich dann dem Shitstorm auszusetzen

Das nun nicht, aber möglicherweise möchte trotzdem jemand darlegen, was die Beweggründe sind :coffee_happy:

Geschrieben

Offene Beziehung und die Details bleiben bei mir.

Geschrieben
Bei offenen Partnerschaften wo beide stets informiert sind ist doch alles supi ... hintergehen und fremdvögeln ist allerdings verwerflich ...
Geschrieben

@Fetisch-devot. ......mit unpopulären Beweggründen wird hier öfter ziemlich übel umgegangen.  Selbstgerechtigkeit grasiert immens. 

Ich kann nur jeden warnen sich mit für ihn wirklich sensiblen Themen zu offenbaren.  Dies kann man bei vielen Themen im Forum hier sehr eindrucksvoll lesen.

curiosity-wont-kill
Geschrieben

Shitstorm hin oder her, ich hab keine offenen Beziehung, bin also einer von der "dunklen Seite". Ich weiß, dass sich daran viele stoßen, aber die können mich ja einfach ignorieren.

Und die Beweggründe sind vielfältig und ändern sich über die Jahre. ;)

War es anfänglich die Unzufriedenheit mit mir selbst in meiner Beziehung, so hat sich das mit der Zeit geändert und ich bin nun sehr froh über alles was ich habe. Aber nichts ist perfekt und so böse wie das Folgende nun klingen mag, inzwischen bin ich zwar auch hier um vielleicht doch neue Kontakte zu knüpfen. Aber auch, weil ich an den Problemen der Anderen sehe, wie gut es mir geht.

Fetisch-devot
Geschrieben (bearbeitet)
vor 28 Minuten, schrieb mariaFundtop:

@Fetisch-devot. ......mit unpopulären Beweggründen wird hier öfter ziemlich übel umgegangen.  Selbstgerechtigkeit grasiert immens. 

Ich kann nur jeden warnen sich mit für ihn wirklich sensiblen Themen zu offenbaren.  Dies kann man bei vielen Themen im Forum hier sehr eindrucksvoll lesen.

Ich hege noch Hoffnungen, dass sich auch unpopuläre Themen mit einer gewissen Dachlichkeit diskutieren lassen, aber wie ihr sagt, der Umgangston im www ist schon oftmals rau...

 

vor 3 Minuten, schrieb adoreCuddling:

Shitstorm hin oder her, ich hab keine offenen Beziehung, bin also einer von der "dunklen Seite". Ich weiß, dass sich daran viele stoßen, aber die können mich ja einfach ignorieren.

Und die Beweggründe sind vielfältig und ändern sich über die Jahre. ;)

War es anfänglich die Unzufriedenheit mit mir selbst in meiner Beziehung, so hat sich das mit der Zeit geändert und ich bin nun sehr froh über alles was ich habe. Aber nichts ist perfekt und so böse wie das Folgende nun klingen mag, inzwischen bin ich zwar auch hier um vielleicht doch neue Kontakte zu knüpfen. Aber auch, weil ich an den Problemen der Anderen sehe, wie gut es mir geht.

Ein offener und ehrlicher Post, für den ich dir sehr dankbar bin. Ich bin der Meinung, das auch kontroverse Ansichten zumindest halbwegs zivilisiert beredet werden sollten.

bearbeitet von Fetisch-devot
Geschrieben
Ich/wir haben ein paarprofil, sowohl mein mann mit einzelprofil. Sofern keine treffen geplant informiere ich ihn nicht über jeden mailkontakt....forenbeiträge und co kann er so und so verfolgen.
Geschrieben

Ich und meine Frau haben bestimmte Regeln und Absprachen. Diese haben wir einvernehmlich festgelegt und ermöglichen uns/mir in diesem Rahen hier aktiv zu sein. 

Ich hätte ansonsten auch ein Problem damit Heimlichkeiten zu haben.

 

 

vor 35 Minuten, schrieb mariaFundtop:

Ich kann nur jeden warnen sich mit für ihn wirklich sensiblen Themen zu offenbaren.

Sehe ich anders - vielleicht sollte man es gerade in einem solchen Thread thematisieren und nicht immer nur als "Begleiterscheinung" in anderen Threads.

Es geht ja m.E. nicht darum andere zu einer anderen Meinung zu bringen, sondern die Akzeptanz der anderen Meinung.

Geschrieben

@Joe_2016.....ja das kann jeder halten wie er will....klar. 

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb mariaFundtop:

@Joe_2016.....ja das kann jeder halten wie er will....klar. 

dem hatte ich auch nicht widersprochen

Geschrieben

Meine Beiträge im Forum könnte er jederzeit lesen, da er ja auch noch sein Profil hier hat. Ansonsten teile ich ihm die Dinge mit, die für ihn relevant sind. Was und mit wem ich schreibe, interessiert ihn gar nicht, wann ich mich mit wem treffe dagegen schon. 

Fetisch-devot
Geschrieben

Eine bis jetzt sehr gute Darstellung verschiedener Meinungen, ohne das jemand unsachlich geworden wäre :) 

Vielen Dank an alle, die sich bis jetzt beteiligt haben

×
×
  • Neu erstellen...