Jump to content
Sonnmei

Ein Ritt auf ihm !!!

Empfohlener Beitrag

Sonnmei

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Wir haben uns in meinem Laden getroffen ! Es war schon Feierabend ..
Wir gingen in die umkleide und er legte seine Hand in meinen Nacken und küsste mich zur Begrüßung ! Seine andere Hand umarmte mich und griff fest in meinen Po .
Ich umarmte ihn und zog sein Shirt aus seiner Hose und seine nackte Haut zu spüren ! Ohne den Kuss von mir so lösen öffnete er seine Hose um es mir zu erleichtern .
Dann zog er sein Shirt aus und drückte mich an seinen nackten Körper .
Er schob meinen Rock hoch und seine Finger suchen meine Perle , als er sie fand , fand ich schon das erstmal Erlösung .. Er ließ von mir ab und küsste mich wieder .

Als ich mich wieder unter Kontrolle hatte begann ich seinen Hals zu küssen seine brust , meine Zunge spielte mit seinen Brustwarzen und wanderte weiter den Bauch nach unten . Ich zog ihn die Hose aus und küsste seine Leiste .. Die Freude darüber war deutlich zu sehen und so begann ich vorsichtig und liebevoll seinen harten Schwanz zu küssen und ich leicht mit den Händen zu verwöhnen .als ich ihn dann ganz in meinem Mund verschwinden ließ und meine Hand auf seinem Bauch und seinem Po hatte und er dabei lustvoll aufstöhnte vergaß ich alles um mich Herrum und ließ ihn weiter genießen .... Bis er mein Gesicht in seine Hände nahm und mich hoch zog um mich zu küssen ....Er küsste meinen Hals und setze sich dann auf die Decke er zog sich ganz aus ich setze Mich zu ihn und küsste seinen Nacken und seinen Rücken . Er legte sich hin und ich zog meinen Rock aus und setze meine erkundenungen mit meinem Mund auf seiner Brust fort . Bis ich wieder seinen harten Schwanz küssen und liebkosen konnte, ich war ganz vorsichtig und das ließ ihn trotzdem aufstöhnen . Seine hand streichelte meinen nackten Po und ganz vorsichtig suchte er sich den weg in mich hinein was mich aufstöhnen ließ .. Mit leichtem Druck und vorsichtigen Bewegungen seiner Finger brachte er mich zum häftigen aufstöhnen er drückte seine andere Hand auf meinen Rücken das ich mich nicht bewegen konnte und so kam ich ein zweites mal .. Ich sammelte mich und wollte ihn weiter verwöhnen doch er wiederholte sein Spiel . Er ließ sich völlig entspannt nach hinten sinken und genoss jede meiner Berührungen auf seinem Bauch und seiner Brust .. Meine Hände und meine Lippen an seinem Schwanz .. Dann küsste ich ihn und sein Blick verriet mir was er wollte !!
Ich zog meine Bluse aus und setze mich auf ihn .

Er legte seine Hände an meine Hüften und drückte mich nach unten so das ich ihn ganz spüren konnte. Ich bewegte mich langsam vor und zurück und spürte ihn mit jeder Bewegung mehr ! Ich ließ mich etwas nach hinten sinken das er mit seinen Fingern an meiner Perle spielen konnte.. Dies kann er mit Perfektion .. Er wusste genau was er tun muss damit ich aufstöhne vor Lust .
Ich beugte mich wieder nach vorne , küsste ihn und stellte meine Füße auf den Boden so das ich hockte.
Ich stürze mich mit den Händen auf seiner Brust ab und bewegte mich auf und ab. Erst Langsam dann immer schneller . Dann hörte ich auf ! Ich blieb mit meinen Hüften oben und bewegte mich nur ganz leicht auf und ab das nur seine Spitze in mich eindrang .
Es machte ihn verrückt er drückte sich hoch und küsste mich . Ich bewegte mich wieder schneller , er ließ seinen Kopf in meine Hand fallen und ich merkte wie er anfing alles völlig mir zu überlassen .. Er schloss die Augen und ich ließ ihn heftig in mir kommen . Dieses Spiel war für mich so heftig das ich noch zitterte als ich neben ihm lag .

Natürlich konnte ich es mir nicht nehmen ihn dann " sauber " zu machen .. Vorsichtig küsste ich ihn nochmal und schmeckte ihn und mich ....


  • Gefällt mir 1
BMFechter
Geschrieben

mhhmh...sehr schöne Geschichte...gerne mehr davon !!!


×
×
  • Neu erstellen...