Jump to content

Die Gefühle haben Schweigepflicht?

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Es ist die Liebe festgefahren.
Nach all den schönen gemeinsamen Jahren.
Die meisten sind müde zum diskutieren.
Latschen aus, um Neues zu probieren.
Gehen den Weg, des geringsten Widerstands,
verschenken zu schnell, was einem verband.
Sind meist zu feig, zu sagen, es ist Schluss.
Weil man dann Stellung beziehen muss.
Beneidenswert. ..wer es schafft,
gemeinsam alt zu werden.


Geschrieben

Und bitte....mich nicht gleich wieder verwünschen


DirtyLoverXL
Geschrieben

Echt jetzt, Schlager als Vorlage für erotische Gedichte? Na ja, wer's mag... geschenkt.

Was mich aber wirklich stört: Die gleichklingenden Enden deiner Zeilen sagen mir, dass dein Gedicht sich reimen soll. Das Problem ist, dass das mit der Anzahl der Silben einfach nicht hinhaut, dein Versmaß stimmt hinten und vorne nicht. Und mit dem stockenden, holpernden Rhythmus geht auch die ganze Poesie, die in deinem Werk enthalten sein mag, verloren.


Geschrieben

Jeder fühlt anders...tolerieren sollte Mann dies vielleicht .....smile


Geschrieben

einigen fehlt halt der sinn oder die geduld sich mit solchen texten auseinanderzusetzen und auf sich wirken zu lassen.
von toleranz mal ganz abgesehen


×
×
  • Neu erstellen...