Jump to content

hat jemand eine Sexpuppe probiert?


klaus723

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo, hat jemand hier eine Sexpuppe probiert? Erfahrungen? Laut diesem Blogbeitrag gibt es viele Vorteile. sind Sie einverstanden?

 

***

bearbeitet von MOD-Brisanz
Links sind nicht gestattet im Forum!
Geschrieben

Roger!... Roger!... Setze dich in Marsch !!!

Geschrieben

Also ich habe noch keine probiert, und ich habe auch keine Lust einen toten Gegenstand zu ficken. Auch wenn die Pumpen gut gemacht sind, kann eine Puppe nie eine echte Frau ersetzen. Persönlich sehe ich keine Vorteile, Nur Langeweile.

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb klaus723:

Hallo, hat jemand hier eine Sexpuppe probiert?

Schmeckt vermutlich nach Gummi. Nö Danke.

Geschrieben

Integriert euch bitte. Lernt meine Sprache 😅

Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb klaus723:

Hallo, hat jemand hier eine Sexpuppe probiert? Erfahrungen? Laut diesem Blogbeitrag gibt es viele Vorteile. sind Sie einverstanden?

Probiert? - Pexsuppen? - Ok, ich zoome mal zu den Erfahrungen. Dazu kann ich nur raten, dich niemals in eine Sexpuppe zu verlieben!

Glaub mir Klausi, irgendwann ist aus so einer Beziehung echt die Luft raus! Pass blos auf deine Gefühle auf!   erotik_smilie_02.gif

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Ich brauche das nicht investiere lieber in Bordell besuche.😉😉😉

Geschrieben
vor 22 Minuten, schrieb Dredd42:

Integriert euch bitte. Lernt meine Sprache 😅

Welche Sprache hat denn so eine Puppe? Da gibt es doch maximal hohle Phrasen zurück ^^

 

Zum Thema: Igitt!

Geschrieben

Jepp, bin einverstanden, dass du mal eine probierst. Gesegnete Mahlzeit dann...

Geschrieben

Ich denke, die Puppen haben keine(n) eigene(n )Willen/ Meinung....deshalb sinds ja Puppen....

Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Lapaloma77:

Ich denke, die Puppen haben keine(n) eigene(n )Willen/ Meinung....deshalb sinds ja Puppen....

Und damit ist dochdann gleich das Sklavenproblen gelöst :)

Mann kette zwei Sexpuppen im Keller an, die man dann nach Belieben benutzen kann. Welch wunderbare Erfindung ;)

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb klaus723:

Ich kaufte meins von dindoll.com für nur 799 eur

Ist das nicht sehr teuer? meine Freundin hat gerade für einen Bewohner im Heim eine gekauft, die war viel preiswerter.. und wie bei den Playmobilfiguren kann man die Haare abnehmen und tauschen.. bekam sie in blond und brünett mit, weil sie nicht wusste, auf welche Haare der Typ steht :clapping:

vor 14 Minuten, schrieb klaus723:

Ich kaufte meins von dindoll.com für nur 799 eur

Was brauchst Du denn eigentlich für Fremderfahrungen, wenn Du die Puppe gekauft hast? Dann müsstest Du doch selbst um die "Vorteile" wissen? Ein Vorteil ist  bestimmt, dass die Dame immer zufrieden ist oder es zumindest nicht nörgelnd kommentiert... 

Geschrieben

Hallo Klaus,

erste Bemerkung: Ignorier die abfälligen Bemerkungen hier - wer keine Ahnung hat, halte sich raus...

zweite Bemerkung: Mir gingen diese Dinger schon seit über 10 jahren nicht aus dem Kopf, seit realdoll in USA damit ernsthaft angefangen hat. Ich habe aber erst letzte Woche den Mut gefunden, mal eine auszuprobieren, denn es gibt mittlerweile in D 3 locations, wo man sich welche für 1 Stunde mieten kann. Hat mir super gefallen, auch wenn es natürlich anders ist als mit einer richtigen Frau. Und darin liegt auch schon gleich der Vorteil...

Ich würde gern mal zu zweit einen Feldversuch machen, aber nur hetero. Wenn Du Lust hast, Dich darüber auszutauschen, melde Dich.

Gruß: Jens

Geschrieben (bearbeitet)

kann jetzt nicht von einer sexpupe reden aber was aufjedenfall gut ist ein Wärmender Vibro-Masturbator mit Blowjob-Feeling ***

habe das mein ex geholt er hat das geliebt hatte das teil öfters als mich gefickt er ist dmit immer auf Toilette gegangen dachte bekomm das nicht mit haha

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Fremdlink entfernt
Geschrieben

Luftpumpe und Flickzeug bereit legen, und dann bekommst du mein OK.

  • 3 Wochen später...
Geschrieben
Am 2.2.2018 at 11:35, schrieb trif_1:

Hallo Klaus,

erste Bemerkung: Ignorier die abfälligen Bemerkungen hier - wer keine Ahnung hat, halte sich raus...

zweite Bemerkung: Mir gingen diese Dinger schon seit über 10 jahren nicht aus dem Kopf, seit realdoll in USA damit ernsthaft angefangen hat. Ich habe aber erst letzte Woche den Mut gefunden, mal eine auszuprobieren, denn es gibt mittlerweile in D 3 locations, wo man sich welche für 1 Stunde mieten kann. Hat mir super gefallen, auch wenn es natürlich anders ist als mit einer richtigen Frau. Und darin liegt auch schon gleich der Vorteil...

Ich würde gern mal zu zweit einen Feldversuch machen, aber nur hetero. Wenn Du Lust hast, Dich darüber auszutauschen, melde Dich.

Gruß: Jens

 

Geschrieben
Am ‎02‎.‎02‎.‎2018 at 11:35, schrieb trif_1:

Hallo Klaus,

erste Bemerkung: Ignorier die abfälligen Bemerkungen hier - wer keine Ahnung hat, halte sich raus...

zweite Bemerkung: Mir gingen diese Dinger schon seit über 10 jahren nicht aus dem Kopf, seit realdoll in USA damit ernsthaft angefangen hat. Ich habe aber erst letzte Woche den Mut gefunden, mal eine auszuprobieren, denn es gibt mittlerweile in D 3 locations, wo man sich welche für 1 Stunde mieten kann. Hat mir super gefallen, auch wenn es natürlich anders ist als mit einer richtigen Frau. Und darin liegt auch schon gleich der Vorteil...

Ich würde gern mal zu zweit einen Feldversuch machen, aber nur hetero. Wenn Du Lust hast, Dich darüber auszutauschen, melde Dich.

Gruß: Jens

Gibt mittlerweile Bordelle,Clubs in denen man eine Mieten kann .Gelsenkirchen,Dortmund hab ich gelesen.Und das würde mich brennend interessieren.

Diese Sexdolls sollen einige Vorteile haben.

Geschrieben
Am 29.1.2018 at 20:39, schrieb Lotte:

Ein Vorteil ist  bestimmt, dass die Dame immer zufrieden ist oder es zumindest nicht nörgelnd kommentiert... 

DAS kriegen wir auch noch hin :clapping:

×
×
  • Neu erstellen...