Jump to content
funplay1

schreckt Bi bei Männern die Damen ab?

Empfohlener Beitrag

Anoro
Geschrieben

Ich glaube schon . Hatte ein paar Damen , auch hier . Als ich erzählte das ich BI bin hat man nie wieder was gehört . Bei einer wurde ich auf einen anderen Portal geblockt . Schade aber ist halt so !!!

  • Gefällt mir 1
BBWBellyDonna
Geschrieben

Kein single, schlechte Bilder, schlechter Text....

  • Gefällt mir 5
dondon1212
Geschrieben

Auf alle Fälle...Leider...Aber da muss man durch 😎

Geschrieben

Mich schreckt was ganz anderes ab.

  • Gefällt mir 5
Hypo-cock
Geschrieben

Ich denke, dass in dem Augenblick an dem das Wort "bi" fällt die meisten meinen, es wäre Pflicht. Vorher abklären würde helfen.

ComeWhateverMay
Geschrieben

Stehst du auf die maskuline form von lesben?.. (die wenigsten männer mögen das)

Und ich persönlich kenne keine frau die es anmacht zwei typen bei der 69-er zu beobachten...

  • Gefällt mir 4
Sauciness
Geschrieben

Wenn 2 das gleiche tun ist es noch lang nicht das selbe. Wusstest du das nicht ? 😂

  • Gefällt mir 1
diesanne
Geschrieben

Eine Vermutung von mir...da ich schon lange chatte und dort viele Reaktionen von Frauen live mitbekommen habe.... Viele Frauen gehen davon aus, dass Mann Bi-Männer sucht, weil sie unbedingt Sex haben möchten und so die Chance steigt, das schreckt Frau ab, weil sie selbst im Mittelpunkt stehen möchte. Wir können jetzt über viele, einige, manche streiten.....ich möchte nicht verallgemeinern. Das Viele schrieb ich, weil es die Mehrheit der Frauen so sieht oder sah, die ich im Chat erlebt habe.

  • Gefällt mir 4
Dory911
Geschrieben

Nein

  • Gefällt mir 3
Luena
Geschrieben

kann nur von sich sprechen. ich als frau mag nicht bi Männer, weiss nicht warum. macht mich einfach nicht an.. mein mann findet bi Männer auch null interessant. bei bi Frauen ist es anderes. ich persönlich und mein mann würde sehr gerne zwei Frauen beim "spielen" beobachten oder mitmachen... ist, denke ich, persönliche Einstellung. und wie schon viele geschrieben haben.. mit verheirateten mann würde ich nichts zu tun haben wollen (falls die frau hintergangen wird und nichts davon weisst).

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Frau darf genauso wenig wie Mann ohne Konsequenzen alles machen. Dem einen gefallen Bi Maenner den anderen nicht. Ich bin selbst Bi & ich finde die Vorstellung das zwei Maenner intim werden nicht erotisch aber deswegen bin ich nichts besseres nur weil ich meine Bi Seite auslebe. Und bei Seitenspruengen nehmen sich wahrscheinlich beide Geschlechter nicht viel. Ich sag immer Leben & Leben lassen!

  • Gefällt mir 5
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Ich hatte vor einiger Zeit schon einen Thread mit der an die Damen hier gerichtete Frage eröffnet, ob es für sie abschreckend ist, wenn sie im Profil eines Mannes lesen, dass dieser (so auch ich) hier nicht nur nach Frauen, sondern auch nach Paaren sucht.

Die meisten haben mit Ja geantwortet und dass ein solche Gesuch eines Mannes für sie ein Ausschlusskriterium ist.

Und das obwohl ich in meinem Fall sogar mehrfach betont habe, dass ich nicht bi bin. In meiner Fantasie, die ich gerne umsetzen möchte, geht es lediglich darum, Paaren zuschauen zu dürfen oder einen Dreier, bei dem es nur um die Dame in der Mitte geht. 

Und damit bin ich für die meisten Damen schon bisexuell veranlagt, was für sie ekelhaft ist, weil sie glauben, dass ich nebenbei was mit Männern anfange.

Dem ist nicht so. Ich bin auch schon mal abgehauen, weil ein Paar entgegen vorheriger Absprache wollte, dass ich mit dem männlichen Teil rummache und sie dabei zuschauen wollte.

  • Gefällt mir 3
hexe22bella
Geschrieben

Ne für mich ein no go! Aber dafür gibt's ja hier genug die darauf stehen und die denen es egal ist.Also jedem das seine.

  • Gefällt mir 5
Taschenkanone
Geschrieben

weswegen verschweigen wohl soviele bi-männer ihre neigung im profil und sind "hetero" schwanzbläser??? -)))

  • Gefällt mir 4
stetsheiss
Geschrieben

Ich habe manchmal schon den Eindruck , dass Man(n) nicht durch den Filter kommt, wenn man bi oder bi- Interesse im Profil stehen hat Ich sehe bi für mich als lustvolle Variante, bin aber nicht darauf fixiert Wichtig ist da auf die Vorstellungen des Gegenübers einzugehen und sich flexibel zu verständigen, was man macht und was halt nicht!

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...